Am 20. Oktober war beim US-Network NBC die 200. Episode von "Chicago Fire" zu sehen. Die Feuerwehrserie befindet sich in ihrer nunmehr zehnten Staffel. Die Jubiläumsfolge dürfte bei Fans einen bitteren Beigeschmack hinterlassen haben: Es kam zu einem weiteren Darstellerausstieg. Mehr...

''Chicago Fire'' verliert Hauptdarsteller der ersten Stunde
© RTL / 2019 NBCUniversal Media, LLC

Nach über neun Jahren hat ein "Chicago Fire"-Publikumsliebling seinen Hut genommen.

amazon.de | Chicago-Serien
Chicago Fire - Chicago Med - Chicago P.D. - Prime Video
Anzeige

Am 20. Oktober strahlte das US-Network NBC die 200. Episode von "Chicago Fire" aus. Die Feuerwehrserie befindet sich in ihrer nunmehr zehnten Staffel. Die Jubiläumsfolge dürfte bei Fans einen bitteren Beigeschmack hinterlassen haben: Es kam zu einem weiteren Darstellerausstieg, nachdem zuletzt Annie Ilonzeh das Procedural verlassen hatte.

Achtung, folgende Abschnitte enthalten Spoiler!

Umzug nach Oregon

Nun ist auch Schauspieler Jesse Spencer auf eigenen Wunsch gegangen. Er spielte seit dem Start von "Chicago Fire" im Jahre 2012 die Rolle des Feuerwehrmanns Matthew Casey. Die Figur stirbt aber nicht etwa einen tragischen Serientod. Vielmehr kehrt sie dem Firehouse 51 den Rücken, um nach Oregon zu ziehen. Dort will sich Matt um die Kinder eines verstorbenen Ex-Kollegen kümmern.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Eine Storyline aus den ersten beiden Staffeln von "Chicgao Fire" inspirierte die Drehbuchautoren zu Matts versöhnlichem Abschied, der ein späteres Comeback nicht ausschließt. Kara Killmer bleibt dem TV-Dauerbrenner von Produzent Dick Wolf übrigens erhalten: Als Sanitäterin Sylvie Brett führt sie fortan eine Fernbeziehung mit Matt und dürfte regelmäßig Neuigkeiten aus Oregon liefern. Laut Executive Producer Derek Haas wird diese aber recht kompliziert für das Paar. Es könnte also doch noch zur Trennung kommen.

Mehr Zeit für die Familie

In naher Zukunft soll es auf jeden Fall keine Gastauftritte von Spencer geben. Der 42-Jährige will sich nun erst mal mehr um seine Familie kümmern und neue Projekte angehen. Bereits vor "Chicago Fire" mauserte sich der Australier in zwei langjährigen Serienrollen zum Publikumsliebling: Von 1994 bis 2005 war er in der Soap "Neighbours" zu sehen, von 2004 bis 2012 verkörperte er den Dr. Robert Chase in "Dr. House".

Die TV-Verpflichtungen ließen dem Star bisher wenig Zeit für Filme: 2015 übernahm er eine Hauptrolle im Thriller "The Girl Is In Trouble", 2006 gehörte er zum Cast von "Flourish". Außerdem war er in "Uptown Girls" (2003), "Gegen den Strom" (2003), "Schiffbrüchig" (2002), "Talisman" (2001) und "Lorna Doone" (2000) zu sehen.

Hierzulande läuft aktuell Staffel 7 von "Chicago Fire" als Free-TV-Premiere bei VOXup.

Staffel 8 von "Chicago Fire" zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Season 8 von "Chicago Fire". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-chicagofire

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 27. März 2022 (Zweite-Chance-Gewinnspiel).

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de