Die Macht von Dreien kann keiner entzweien? Von wegen! Beim Reboot der Mysteryserie "Charmed" wiederholt sich, was einst schon in der Originalserie passiert ist: Eine der drei Hauptdarstellerinnen wirft nach drei Staffeln das Handtuch. Madeleine Mantock lässt ihre Rolle als Hexe Macy Vaughn hinter sich. Mehr...

''Charmed''-Neuauflage verliert Hauptdarstellerin
© 2018 The CW Networks, LLC. All Rights Reserved.

Schauspielerin Madeleine Mantock lässt ihre Rolle als Hexe Macy Vaughn hinter sich.

amazon.de | Interessante Angebote
Charmed - Hexen - Prime Video
Anzeige

Die Macht von Dreien kann keiner entzweien? Von wegen! Beim Reboot der Mysteryserie "Charmed" wiederholt sich, was einst schon in der Originalserie passiert ist: Eine der drei Hauptdarstellerinnen wirft nach drei Staffeln das Handtuch. Während sich Shannen Doherty anno 2001 mit der Produktionsfirma verwarf und ihre Rolle als Prue Halliwell an den Nagel hing, geht Madeleine Mantock nun allerdings im Guten.

„Es war ein riesiges Privileg, die vergangen drei Staffeln die Rolle der Macy in Charmed zu spielen und ich habe es genossen mit unseren fantastischen Produzenten, Kreativen, Darstellern und Crew-Mitgliedern zusammenzuarbeiten. Ich bin The CW und den CBS Studios unglaublich dankbar für meine Zeit in der Serie und für ihre hervorragende Unterstützung bei meiner schweren Entscheidung auszusteigen. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Fans, die sich meiner Kenntnis nach auf eine spektakuläre vierte Staffel freuen können“, findet die 31-jährige Britin zum Abschied nur positive Worte.

Späteres Comeback nicht ausgeschlossen

Am 23. Juli wird sie zum letzten Mal als Hexe Macy Vaughn zu sehen sein. Dann läuft beim US-Network The CW das Finale der dritten Staffel von "Charmed". Ob Mantocks Figur sterben muss, bleibt abzuwarten. Aber in einer Serie, die sich um Übernatürliches dreht, kann selbst ein Tod jederzeit rückgängig gemacht werden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Executive Producer Liz Kruger und Craig Shapiro schließen ein späteres Wiedersehen mit dem Charakter jedenfalls nicht aus. Bei Madeleine bedanken sie sich aber erst einmal für „ihre inspirierende Arbeit“. „Wir werden sie genauso sehr vermissen wie die Fans, aber wir respektieren auch ihren Entschluss weiterzuziehen. In schwierigen Zeiten wie diesen muss jeder seinem Herzen folgen“, so die kreativen Köpfe hinter dem neuen "Charmed".

Kommt eine neue Hexe in Staffel 4?

Wie sich Mantocks Ausstieg auf die weitere Handlung auswirkt, ist noch nicht bekannt. Im Original wurde nach Dohertys Abgang eine neue Hauptfigur eingeführt: Rose McGowan schlüpfte in die Rolle der Paige Matthews, die bis zur finalen Season 8 das Hexentrio ergänzte. Zu diesem gehörten auch Piper und Phoebe Halliwell, die von Holly Marie Combs und Alyssa Milano dargestellt wurden.

In der Neuauflage heißen die verbleibenden Hexenschwestern Melanie "Mel" Vera und Margarita "Maggie" Vera, gespielt von Melonie Diaz und Sarah Jeffery. Hierzulande läuft das magische Jugenddrama im Programm von Sixx. Der Sender hat bislang zwei Staffeln ausgestrahlt.

Buch für moderne Hexen zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch "Heimische Hexenkunst: Die Wiederentdeckung unserer magischen Wurzeln" von Claire. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-charmed

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 10. August 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de