Die Entscheidung über das Schicksal von „Castle Rock“ hat lange auf sich warten lassen. Da war es fast klar, wie sie ausfallen würde. Hulu hat die Horrorserie, die auf Geschichten und Figuren aus dem Stephen-King-Universum basiert, nach Season 2 eingestellt. Mehr...

Castle Rock: Hulu setzt Stephen-King-Serie ab
© 2019 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Die Anthologieserie „Castle Rock“ nach Motiven von Stephen King findet ein schnelles Ende nach nur zwei Staffeln.

amazon.de | Castle Rock
Staffel 1 - Staffel 2 - Prime Video
Anzeige

Die Entscheidung über das Schicksal von „Castle Rock“ hat lange auf sich warten lassen. Da war es fast klar, wie sie ausfallen würde. Hulu hat die Horrorserie nach Season 2 eingestellt. Der Streaming-Dienst veröffentlichte die zehn Folgen der zweiten Staffel zwischen Oktober und Dezember 2019. Hierzulande sind alle 20 Episoden von „Castle Rock“ bereits über das Angebot von Starzplay verfügbar.

Eine Stadt mit dunklen Geheimnissen

Die Anthologiereihe basiert auf bekannten Werken und Figuren aus dem Universum von US-Bestseller-Autor Stephen King. In der Auftaktstaffel geht es um den Anwalt Henry Deaver, der in seine Heimatstadt Castle Rock zurückkehrt. Dort will er einem jungen Mann weiterhelfen, der heimlich in einem stillgelegten Trakt der örtlichen Gefängnisanstalt festgehalten wurde. Die Hauptrollen spielen André Holland, Sissy Spacek, Bill Skarsgård, Jane Levy, Terry O'Quinn, Melanie Lynskey und Scott Glenn.

Staffel 2 erzählt von der Krankenschwester Annie Wilkes und ihrer pubertierenden Tochter Joy. Die beiden stranden nach einem Autounfall in der Nähe von Castle Rock. Um ihre Halluzinationen zu unterdrücken, ist Annie auf Medikamente angewiesen. Sie nimmt einen Aushilfsjob im Krankenhaus von Jerusalem's Lot an, damit sie die Pillen abgreifen kann.

Manchmal kommen sie wieder

Aus ihren Plänen, bald weiterzuziehen, wird nichts. Denn schon bald klebt Blut an ihren Händen. Und in der Welt von Stephen King kommen Leichen bekanntlich gerne mal wieder quicklebendig zurück. Zum Cast dieser Geschichte gehören Lizzy Caplan, Elsie Fisher, Tim Robbins, Yusra Warsama, Barkhad Abdi und Matthew Alan.

Als Showrunner zeichneten sich Sam Shaw und Dustin Thomason für „Castle Rock“ verantwortlich. Sie traten neben King, J. J. Abrams, Mark Lafferty, Ben Stephenson und Liz Glotzer auch als Executive Producer der Koproduktion zwischen Bad Robot und Warner Bros. Television in Erscheinung. Das Team von Bad Robot inklusive Abrams arbeitet derzeit an der neuen Serie „Overlook“, die für HBO Max entsteht und sich um das Hotel aus dem Stephen-King-Klassiker „The Shining“ dreht.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 1 von „Castle Rock“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-castlerock

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. Januar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Marco T. aus Bremerhaven.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film