Die französische Dramedy „Dix Pour Cent“, hierzulande bekannt unter dem Titel „Call My Agent!“, geht wohl wider Erwarten weiter. Die Zuschauer müssen sich allerdings auf Veränderungen einstellen. Eine Filmfortsetzung könnte in New York spielen. Eine weitere Staffel ist als Reboot angedacht. Mehr...

Film und Reboot zum französischen Serienhit „Call My Agent!“ geplant
© C. Brachet - FTV, Monvoisin Production, Mother Productions

Die französische Dramedy „Dix Pour Cent“, hierzulande bekannt unter dem internationalen Titel „Call My Agent!“, geht wohl wider Erwarten weiter. Die Zuschauer müssen sich allerdings auf Veränderungen einstellen.

amazon.de | Call My Agent!
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Prime Video
Anzeige

Der Sender France 2 hatte die im Herbst ausgestrahlte Staffel 4 von „Dix Pour Cent“ als großes Serienfinale angekündigt. Doch schon im Januar stellte Dominique Besnehard, der kreative Kopf hinter der Produktion, eine Fortsetzung in Aussicht. Diese soll in enger Zusammenarbeit mit dem US-Streaming-Dienst Netflix entstehen, der sich in vielen Ländern die Auswertungsrechte an den bisherigen Episoden gesichert hat. So konnte sich „Call My Agent!“ auch außerhalb Frankreichs eine große Fangemeinde aufbauen.

Zusammenarbeit mit Netflix

Noch laufen die Verhandlungen mit Netflix. Doch Harold Valentin von der Produktionsfirma Mother Productions bestätigte bereits konkrete Pläne für einen TV-Film und eine anschließende Season 5. Die Dreharbeiten zum Streifen könnten schon Ende des Jahres starten. Allerdings würden diese wahrscheinlich nicht in Paris stattfinden, wo sich das bisherige Seriengeschehen abspielte. Gefilmt werden soll voraussichtlich in New York, wohin es die Figur der Andrea Martel verschlägt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ein Mitwirken von Schauspielerin Camille Cottin wäre damit schon mal sicher. Unklar bleibt, in welchem Umfang der restliche Cast von „Call My Agent!“ in diesem Fall zurückkehren würde. Laut dem US-Portal werden aber generell verschiedene Storylines in Betracht gezogen.

Staffel 5 als Neuanfang

Zumindest mit den Schlüsselcharakteren soll es ein Wiedersehen geben. Darüber hinaus wird es natürlich zu Gastauftritten bekannter französischer und internationaler Stars kommen, die selbstironische Versionen von sich selbst spielen. Schließlich handelt es sich dabei um das Erfolgsrezept der Serie um eine Pariser Schauspielagentur mit launischem Klientel und Personal.

Eine potenzielle fünfte Staffel, die chronologisch an den Film anschließen würde, steckt noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Laut erster Überlegung wäre diese jedoch als eine Art Reboot angelegt. Es ist also mit personellen Veränderungen zu rechnen.

In Deutschland steht erst einmal die Premiere der vierten Staffel an. Die sechs neuen und vielleicht doch nicht finalen Folgen laufen ab 29. April beim Pay-TV-Sender Sony Channel.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 3 von „Call My Agent!“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-10pc

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. Juni 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film