FOX will aus der britischen Romanreihe „Cliffhanger“ von T. J. Middleton eine schwarzhumorige Serie machen. Allerdings wird die Prämisse leicht abgewandelt. CBS bastelt an der romantischen Comedy mit dem Titel „Wouldn't It Be Nice“. Für die Hauptrollen wurde ein Schauspielerehepaar verpflichtet. Mehr...

Blick in die nahe Serienzukunft (1): „Cliffhanger“ und „Wouldn't It Be Nice“
© Picador - „Cliffhanger“ (Buchcover)

Welche neuen US-Serien könnten schon bald über die Bildschirme flimmern? Zum Auftakt unserer dreiteiligen Artikelreihe stellen wir euch die Projekte „Cliffhanger“ und „Wouldn't It Be Nice“ vor.

amazon.de | Interessante Angebote
Cliffhanger - Sweet Valley - Prime Video
Anzeige

FOX hat sich laut Variety die Rechte an der britischen Romanreihe „Cliffhanger“ aus der Feder von T. J. Middleton gesichert. Aus dieser soll ein schwarzhumoriges Drama entstehen, das die Prämisse der Vorlage leicht variiert.

Im Auftaktbuch der Trilogie schmiedet ein genervt-frustrierter Taxifahrer Pläne, seine Frau umzubringen. In der TV-Adaption ist es die Ehefrau Audrey Greenwood, die in einem kleinen Küstenort für einen Mitfahrdienst arbeitet und während der Pandemie zu einer eindeutigen Erkenntnis gekommen ist: Sie muss ihren Mann Al schleunigst loswerden!

In einer stürmischen und alkoholreichen Nacht mit einer Menge Wut im Bauch versucht Audrey den Gatten zu töten. Allerdings geht dabei so einiges schief und eine turbulente Mordgeschichte voller überraschender Wendungen nimmt ihren Lauf.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Als Drehbuchautorinnen wurden Melissa Byer und Treena Hancock verpflichtet. Die beiden werden auch als ausführende Produzentinnen fungieren. Diese Funktion übernahmen sie in der Vergangenheit bereits bei Procedurals wie „CSI“ und „Chicago Med“.

Was sich neckt, das liebt sich

Das US-Portal Deadline berichtet über „Wouldn't It Be Nice“. Bei der geplanten Comedy handelt es sich um ein Projekt von CBS. Die im echten Leben verheirateten TV-Stars Meaghan Rath („Hawaii Five-0“) und Jack Cutmore-Scott („Deception“) sind für die Hauptrollen vorgesehen. James Griffiths wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Das Skript zur Pilotfolge kommt von Kristen Bartlett („Saturday Night Live“).

„Wouldn't It Be Nice“ dreht sich um Georgina und Nick, zwei rivalisierende Manager einer Hochzeits-Location in North Carolina. Das Duo kann sich nicht ausstehen und kämpft täglich mit dem chaotischen Personal des Familienunternehmens. Trotz der Probleme gilt es, den Hochzeitspaaren unvergessliche Momente zu bereiten.

Blick in die nahe Serienzukunft: Teil 2Teil 3

Cliffhanger: Band 3 der Romanreihe zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Ship Ahoy!“, den dritten und finalen Band der „Cliffhanger“-Reihe von T. J. Middleton, in der englischsprachigen Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-cliffhanger

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 13. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film