Seit Ende Januar kooperiert der Pay-TV-Anbieter Sky mit dem Streaming-Dienst Peacock. So kommt es nun auch zu einer schnellen Deutschlandpremiere von „Bel-Air“. Nur einen Tag nach dem US-Start wird die neue Serie ab 14. Februar bei Sky Ticket und Sky Q zum Abruf bereitstehen. Mehr...

Peacock-Serie „Bel-Air“ startet am Valentinstag in Deutschland
© Peacock

Die etwas andere Neuauflage der bekannten US-Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ kommt zeitnah nach Deutschland. Die Sache hat allerdings einen Haken.

amazon.de | Der Prinz von Bel-Air
Komplettbox - Will Smith - Prime Video
Anzeige

Seit Ende Januar kooperiert der Pay-TV-Anbieter Sky mit dem Streaming-Dienst Peacock. So kommt es nun auch zu einer schnellen Deutschlandpremiere von „Bel-Air“. Nur einen Tag nach dem US-Start wird die neue Serie ab 14. Februar bei Sky Ticket und Sky Q zum Abruf bereitstehen.

Vorerst nur im englischen Originalton

Zum Auftakt sind drei einstündige Episoden verfügbar. Sieben weitere folgen im Wochenrhythmus. Vorerst müssen sich die Abonnenten aber mit dem englischen Originalton und deutschen Untertiteln zufrieden geben. Wann Sky eine Synchronfassung nachreicht, wurde noch nicht kommuniziert.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bei „Bel-Air“ handelt es sich um ein Remake der Geschichte, die bereits in der Kult-Sitcom „The Fresh Prince Of Bel Air“ in den 1990ern erzählt wurde. Die Neuauflage stimmt jedoch einen ernsten Ton an und versetzt die Handlung in die Gegenwart: Will wird von seiner Mutter in die Obhut von Tante Viv und Onkel Phil gegeben, damit er auf den Straßen Philadelphias nicht auf die schiefe Bahn gerät.

Bekannte Story neu erzählt

Der Teenager soll in Bel Air, dem noblen Villenviertel in Los Angeles, ein besseres Leben führen. Doch in der ihm völlig fremden Welt der Reichen gehen die Probleme für Will erst so richtig los. Innerhalb der Familie lassen erste Konflikte nicht lange auf sich warten und auch in der Schule begegnet man dem Neuankömmling mit vielen Vorurteilen. Will lässt sich dennoch nicht unterkriegen und versucht, trotz aller Hindernisse und Probleme optimistisch zu bleiben.

Im Original wurde der Protagonist verkörperte von Will Smith, der nun mit seiner Produktionsfirma Westbrook Studios als einer der Produzenten von „Bel-Air“ in Erscheinung tritt. Vor der Kamera wird er von Newcomer Jabari Banks abgelöst, der in der Serie sein Schauspieldebüt gibt. Zum weiteren Cast gehören Adrian Holmes, Cassandra Freeman, Olly Sholotan, Coco Jones, Akira Akbar, Jimmy Akingbola und Jordan L. Jones.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Will Smith

Autobiografie von Will Smith zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Will“, die Autobiografie von Hollywood-Star Will Smith. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-willsmith

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 27. Februar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film