Aus der Marvel-Serie „Armor Wars“ wird nun doch nichts. Trotzdem soll die Story um Superheld War Machine verfilmt werden.

Szene aus The Falcon And The Winter Soldier
© 2020 Marvel („The Falcon And The Winter Soldier“)

Aus der Marvel-Serie „Armor Wars“ wird nun doch nichts. Trotzdem soll die Story um Superheld War Machine verfilmt werden.

US-Schauspieler Don Cheadle war zum ersten Mal 2010 im Film „Iron Man 2“Anzeige als Colonel James „Rhodey“ Rhodes alias War Machine zu sehen. In dieser Rolle gehört der inzwischen 57-Jährige seither zum Ensemble des Marvel-Universums. Zuletzt spielte er den Charakter 2021 in der Miniserie „The Falcon And The Winter Soldier“. Der Gastauftritt in dem Disney+ Original bescherte ihm sogar eine Emmy-Nominierung.

Kino statt Disney+

Bereits Ende 2020 hatte Kevin Feige, der Präsident der Marvel Studios, eine eigene Serie um War Machine mit Chaedle in der Hauptrolle in Aussicht gestellt. Noch Anfang September wurde beim Disney-Fan-Event D23 Expo ein Logo für das Marvel-Drama mit dem Titel „Armor Wars“ vorgestellt. 2023 hätten die Dreharbeiten beginnen sollen. Doch nun steht fest: Die Serie bei Disney+ ist gestrichen, wie The Hollywood Reporter berichtet.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Der Stoff wird aber nicht etwa ad acta gelegt. Vielmehr plant Marvel nun einen Film um die Figur, weiterhin mit Cheadle in der Hauptrolle. Auch Drehbuchautor Yassir Lester bleibt an Bord. Er wird nun an einem Skript für eine abendfüllende Produktion arbeiten, die voraussichtlich zunächst im Kino und nicht bei Disney+ Premiere feiern wird. Wer auf dem Regiestuhl Platz nimmt, steht noch nicht fest. Unklar bleibt auch, bis wann der Streifen fertiggestellt wird.

80er-Comics als Vorlage

Die Handlung der „Armor Wars“-Serie hätte eigentlich an das Anfang nächsten Jahres bei Disney+ startende Marvel-Drama „Secret Invasion“ anknüpfen sollen, in dem Cheadle ebenfalls als Rhodey auftaucht. Es gilt abzuwarten, inwiefern nun die Filmvariante Bezug auf dieses nimmt.

Inhaltliche Details zu „Armor Wars“ wurden bislang keine kommuniziert. Aufgrund des Titels dürfte der gleichnamige Handlungsbogen aus den zwischen 1987 und 1988 veröffentlichten „Iron Man“-Comics als Vorlage dienen. In diesem mischen auch die Marvel-Figuren Crimson Dynamo, Stilt-Man und Justin Hammer mit.

Comic „Iron Man & The Armor Wars“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das englischsprachige Comic „Iron Man & The Armor Wars“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-armorwars

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Comic „Iron Man & The Armor Wars“ zu gewinnen
  • Foto: Iron Man & The Armor Wars Comic
  • Teilnahmeschluss: 03.11.2022
  • Gewonnen hat: Helmut M. aus Forchheim

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film