Peacock will mehr von „A.P. Bio“: Die Comedyserie, hierzulande besser bekannt unter dem Titel „Mr. Griffin – Kein Bock auf Schule“, erhält eine vierte Staffel. Der noch junge Streaming-Dienst von NBCUniversal hat die Verlängerung um acht weitere Folgen angekündigt. Mehr...

Mr. Griffin – Kein Bock auf Schule: Staffel 4 für die US-Comedy
© NBCUniversal Television

Mr. Griffin muss weiter an der Highschool unterrichten, ob es ihm nun passt oder nicht: Die US-Serie „A.P. Bio“ wird fortgesetzt.

amazon.de | Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule
Staffel 1 - Staffel 2 (engl.) - Prime Video
Anzeige

Peacock will mehr von „A.P. Bio“: Die Comedyserie, hierzulande besser bekannt unter dem Titel „Mr. Griffin – Kein Bock auf Schule“, erhält eine vierte Staffel. Der noch junge Streaming-Dienst von NBCUniversal hat die Verlängerung in einem kurzen Videoclip angekündigt.

Wie schon zuletzt für Season 3 lässt er wieder acht Episoden produzieren, die voraussichtlich 2021 veröffentlicht werden. Die ersten beiden Staffeln umfassen jeweils 13 Episoden und waren noch im Programm von NBC zu sehen. Das US-Network setzte die Serie im Mai 2019 zunächst ab. Nur wenige Wochen später wurde jedoch ihr Comeback bei Peacock in Aussicht gestellt.

Nur online ein Publikumserfolg

Die Beweggründe für den Wechsel liegen nahe: Bei ihrer linearen Ausstrahlung stieß die Serie nur auf geringes Zuschauerinteresse. In Sachen Online-Abrufe erwies sie sich jedoch als echter Hit. Wie gut sie sich nun seit September bei Peacock geschlagen hat, ist nicht bekannt. Der Streamer veröffentlicht genau wie konkurrierende Anbieter keine Zugriffszahlen für seine Inhalte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Aufgrund der Verlängerung ist jedoch von einem Erfolg auszugehen. Bei der Eigenproduktion „Brave New World“ zog Peacock dagegen schon nach einer Staffel den Stecker. „A.P. Bio“ ist damit die erste Serie, die vom Dienst fortgesetzt wird. Hierzulande liefen bislang die ersten beiden Staffeln im Programm von ProSieben – wie zuvor bei NBC nur vor einem überschaubarem Publikum. Ob und wann die Peacock-Episoden folgen werden, ist bislang nicht bekannt.

Highschool-Lehrer wider Willen

„Mr. Griffin – Kein Bock auf Schule“ dreht sich um den launischen Jack Griffin, gespielt von „It's Always Sunny In Philadelphia“-Star Glenn Howerton. Der Philosophie-Professor ist nach dem abrupten Ende seiner Uni-Karriere gezwungen, als Highschool-Lehrer zu arbeiten. Ausgerechnet den verhassten Biologie-Fortgeschrittenenkurs bekommt er zugeteilt. Aber warum nicht die Schüler dafür einspannen, Rache an all denen zu üben, die ihn in diese missliche Situation gebracht haben?

Neben Howerton gehören Patton Oswalt, Lyric Lewis, Mary Sohn, Jean Villepique und Paula Pell zum Cast von „A.P. Bio“. Die Idee zur Serie stammt von Michael Patrick O'Brien („Staurday Night Live“), der auch als Head-Autor und Executive Producer fungiert.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / A.P. Bio

Staffel 1 von „Fargo“ zu gewinnen

Lust auf mehr gute Serienunterhaltung mit Glenn Howerton? Bitte schön: hitchecker.de verlost einmal Staffel 1 von „Fargo“ auf DVD. In dieser ist der „Mr. Griffin“-Star in der Rolle des Don Chumph zu sehen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mrgriffin

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 4. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Christiane B. aus Hannover.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film