Der Pay-TV-Anbieter Sky bringt die dritte Staffel des US-Anthologiedramas „American Crime Story“ zeitnah nach Deutschland. Diese trägt den Beititel „Impeachment“ und widmet sich der Affäre des Ex-Präsidenten Bill Clinton mit der Praktikantin Monica Lewinsky. Mehr...

Sky zeigt „American Crime Story: Impeachment“ ab Ende September
© 2021 Twentieth Century Fox Film Corporation and FX Productions, LLC. All rights reserved. / Sky Deutschland

Skandal im Weißen Haus: Die Lewinsky-Affäre wurde als zehnteilige TV-Serie verfilmt und ist demnächst auch hierzulande zu sehen.

amazon.de | Interessante Angebote
Fire TV - Roku Media Player - Prime Video
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky bringt die dritte Staffel des US-Anthologiedramas „American Crime Story“ zeitnah nach Deutschland. Diese trägt den Beititel „Impeachment“ und geht in den USA Anfang des kommenden Monats beim Sender FX an den Start. Hierzulande erfolgt die Ausstrahlung ab 28. September, immer dienstags um 20:15 Uhr im Programm von Sky Atlantic. Pro Woche läuft eine Folge. Parallel zu ihrer linearen Deutschlandpremiere werden die zehn produzierten Episoden auch via Sky Ticket und Sky Q zum Abruf bereitstehen.

Nach der Aufarbeitung der populären Fällen um O.J. Simpson (Season 1: „The People v. O.J. Simpson“) und Gianni Versace (Season 2: „Der Mord an Gianni Versace“) bleibt das Format seinem True-Crime-Konzept treu. Diesmal widmet sich die Serie aus der Schmiede der TV-Produzenten Ryan Murphy und Brad Falchuk („American Horror Story“) der nationalen Krise, die zum ersten Amtsenthebungsverfahrens eines US-Präsidenten seit einem Jahrhundert führte.

Eine verhängnisvolle Affäre

Der Skandal um Bill Clinton (Clive Owen), ausgelöst durch seine Affäre mit der Praktikantin Monica Lewinsky (Beanie Feldstein), wird aus der Sicht der Frauen erzählt, die damals im Mittelpunkt standen. Nicht nur die Geliebte des Präsidenten, sondern auch Linda Tripp (Sarah Paulson) und Paula Jones (Annaleigh Ashford) rückten ins Rampenlicht der Öffentlichkeit.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Tripp arbeitete fürs Pentagon und war mit Lewinsky befreundet. Sie zeichnete heimlich gemeinsame Gespräche mit dieser auf, in denen es um die pikante Beziehung mit Clinton ging. Die Mitschnitte brachten im Jahre 1998 schließlich das Amtsenthebungsverfahren ins Rollen. Paula Jones verklagte Clinton bereits 1994 wegen sexueller Belästigung. Sie gehörte zu seinem Mitarbeiterstab während seiner Amtszeit als Gouverneur von Arkansas.

Edie Falco spielt Hillary Clinton

In weiteren Rollen zu sehen sind Margo Martindale als Lucianne Goldberg, Edie Falco als Hillary Clinton, Billy Eichner als Matt Drudge, Anthony Green als Al Gore, Cobie Smulders als Ann Coulter, Kathleen Turner als Susan Webber Wright und Blair Underwood als Vernon Jordan.

Neben Murphy, Falchuk und Paulson zeichnen sich Nina Jacobson, Brad Simpson, Alexis Martin Woodall, Sarah Burgess, Scott Alexander, Larry Karaszewski und Michael Uppendahl als ausführende Produzenten für „American Crime Story: Impeachment“ verantwortlich. Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Produktion von 20th Television und FX Productions.

Staffel 1 von „American Crime Story“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine Blu-ray-Box mit allen Folgen von „American Crime Story: The People v. O.J. Simpson“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-americancrime

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de