Die Serienankündigungen für Amazon Prime Video haben sich in den vergangenen Monaten als sehr überschaubar erwiesen. Im Oktober sieht es endlich wieder deutlich besser aus. Auf welche Highlights dürfen sich Abonnenten des Streaming-Dienstes freuen? Mehr...

Amazon Prime Video: Die Serien-Highlights im Oktober
© 2020 AMC Networks Inc. („NOS4A2“) / 2020 NBC Universal. All rights reserved. („The Bold Type“)

Die Serienankündigungen für Amazon Prime Video haben sich in den vergangenen Monaten als sehr überschaubar erwiesen. Im Oktober sieht es wieder deutlich besser aus. Auf welche Highlights dürfen sich Abonnenten des Streaming-Dienstes freuen?

amazon.de | Passende Angebote
NOS4A2 - The Bold Type - Utopia - Prime Video
Anzeige

Am 2. Oktober geht das neue Spin-off zu „The Walking Dead“ mit dem Beititel „World Beyond“ an den Start. Die Serie des US-Senders AMC feiert ihre Deutschlandpremiere exklusiv bei Prime Video. Amazon stellt die Folgen der ersten Staffel immer einen Tag nach der US-Ausstrahlung online. Die Geschichten um die erste Generation, die in der Zombie-Apokalypse erwachsen wird, gibt es daher in wöchentlicher Dosis. Die Hauptrollen spielen Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru, Nicolas Cantu, Hal Cumpston und Nico Tortorella.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Fear The Wallking Dead“ meldet sich ab 12. Oktober zurück. Amazon veröffentlicht die Episoden der sechsten Staffel ebenfalls nur einen Tag nach ihrer US-Premiere bei AMC. Die zweite und letzte Staffel der US-Horrorserie „NOS4A2“ steht ab 23. Oktober gleich komplett zum Abruf bereit. Die Handlung macht einen Zeitsprung von mehreren Jahren: Der vampirähnliche Bösewicht Charlie Manx (Zachary Quinto) will sich an Vic McQueen (Ashleigh Cummings) rächen: Seine Widersacherin ist inzwischen Mutter eines achtjährigen Sohnes. Wird es ihm gelingen, diesen ins Christmasland zu entführen?

Es droht der Weltuntergang

Um nicht weniger als die Rettung der Welt geht es in dem US-amerikanischen Amazon-Remake der britischen Serie „Utopia“ (ab 30.10.): In dem achtteiligen Verschwörungsthriller entdecken Becky (Ashleigh LaThrop), Ian (Dan Byrd), Samantha (Jessica Rothe), Wilson Wilson (Desmin Borges) und Grant (Javon Walton) in ihrem Lieblingscomic Hinweise auf reale Bedrohungen für die Menschheit. Sie treffen schließlich auf die geheimnisvolle Jessica Hyde (Sasha Lane), die Protagonistin des Comics. Es fällt der Startschuss für eine abenteuerliche Mission.

Wenn es der „Utopia“-Truppe nicht gelingt, das Schlimmste zu verhindern, haben vielleicht die Helden der amüsanten Horrorserie „Truth Seekers“ mehr Glück. Das Amazon Original steht ab 30. Oktober zum Abruf bereit und dreht sich um eine Gruppe von Teilzeitermittlern für paranormale Phänomene. Bei ihren Einsätzen kommt es zunehmend zu übernatürlichen Ereignissen, die schließlich auf eine Verschwörung hindeuten: Auch hier droht der Untergang der ganzen Menschheit. Zum Cast der britischen Produktion gehören Nick Frost, Simon Pegg, Samson Kayo, Malcolm McDowell, Emma D'Arcy und Susan Wokoma.

Neue Amazon-Sportdokus

Am 16. Oktober serviert Amazon die vierte Staffel der soapigen Dramedy „The Bold Type“, für die sich der US-Sender Freeform verantwortlich zeichnet. In den 16 neuen Episoden müssen sich die Freundinnen Jane (Katie Stevens), Kat (Aisha Dee) und Sutton (Meghann Fahy) wieder mit beruflichen Herausforderungen in der Redaktion des Magazins „Scarlet“ sowie allerhand Beziehungsproblemen herumschlagen.

Bereits am 6. Oktober wandert die dritte Staffel der US-Comedy „Young Sheldon“ in den Streaming-Katalog von Prime Video. Diese war hierzulande bereits im Programm von ProSieben (Folge 1 - 12) beziehungsweise ProSieben Fun (Folge 13 - 21) zu sehen.

Handball- und Fußballfans kommen mit den Sport-Dokuserien „Inside SG Flensburg-Handewitt“ (ab 16.10.) und „All Or Nothing: Tottenham Hotspur“ (ab 2.10.) auf ihre Kosten. Die achtteilige Dokureihe „The Challenge: ETA“ (ab 30.10.) dreht sich um die Geschichte der titelgebenden Terrororganistaion, die in Form von Interviews aufgearbeitet wird.

Originalversion von „Utopia“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Komplettbox mit der britischen Serie „Utopia“, die der gleichnamigen Amazon-Produktion als Vorlage diente. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-utopia

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Sascha Z. aus Hamburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film