So richtig viel Neues hatte Amazon Prime Video schon in den vergangenen Monaten nicht für Serienfans zu bieten. Vor allem was die Anzahl der Eigenproduktionen angeht, kann der Streaming-Dienst bei Weitem nicht mit Konkurrent Netflix mithalten. Im Juni fällt die Ausbeute besonders mager aus. Mehr...

Amazon Prime Video: Große Serienflaute im Juni
© 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates - „El Presidente“

Eine Serie mit Fußball-Thematik und ein mit Extrakosten verbundenes Historiendrama um Katharina die Große können das Sommerloch bei Amazon Prime Video nur bedingt stopfen.

amazon.de | Serien bei Amazon
Castle - Little Fires Everywhere - Upload - Making The Cut - Prime Video
Anzeige

So richtig viel Neues hatte Amazon Prime Video schon in den vergangenen Monaten nicht für Serienfans zu bieten. Vor allem was die Anzahl der Eigenproduktionen angeht, kann der Streaming-Anbieter bei Weitem nicht mit Konkurrent Netflix mithalten.

Im Juni muss sich die Prime-Kundschaft von Amazon allerdings mit gerade mal einer neuen fiktiven Serie begnügen: Das mexikanische Drama „El Presidente“ um den FIFA-Korruptionsskandal im Jahre 2015 geht am 5. Juni auch leider nur im spanischen Originalton mit deutschen Untertiteln online. Eine Synchronfassung soll erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Neue Reality-Serie mit Rebel Wilson

Nach „Making The Cut“ schickt Amazon mit „LOL: Last One Laughing Australia“ darüber hinaus eine weitere Reality-Reihe ins Streaming-Rennen: Schauspielerin Rebel Wilson („Pitch Perfect“) lässt zehn professionelle Comedians gegeneinander antreten. Diese sollen sich gegenseitig zum Lachen bringen. Wer sich allerdings genau dazu hinreißen lässt, fliegt aus dem Wettbewerb und hat damit die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Dollar verspielt. Amazon veröffentlicht ab 19. Juni zwei Episoden pro Woche.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit „Castle“ kommt immerhin noch ein langjähriger TV-Hit ins Archiv von Amazon Prime Video. Ab 5. Juni werden dort alle acht Staffeln des Krimi-Dauerbrenners mit Stana Katić und Nathan Fillion zum Abruf bereitstehen.

Elle Fanning spielt Katharina die Große

Starzplay ist mit Zusatzkosten zum Prime-Abo verbunden. Immerhin hat der Amazon Channel im nächsten Monat aber noch eine weitere Serienneuheit zu bieten: Die zehnteilige Hulu-Produktion „The Great“ über Katharina die Große wird dort am 19. Juni online gestellt. Die Hauptrolle spielt US-Star Elle Fanning („Maleficient“, „Criminal Minds“).

Als weitere Amazon Originals wurden der von Til Schweiger produzierte Dokumentarfilm „SCHW31NS7EIGER: Memoires – Von Anfang bis Legende“ über Bastian Schweinsteiger und das Stand-up-Special „Gina Brillon – The Floor Is Lava“ für den 5. Juni angekündigt. Außerdem kommen die Filme „Parasite“ (ab 17. Juni), „7500“ und „Get Lucky – Sex verändert alles“ (beide ab 26. Juni) exklusiv zu Prime Video.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 6 von „Castle“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 6. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Dirk P. aus Eschborn.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de