Amazon hat die anstehenden Serienneuheiten für den Streaming-Dienst Prime Video kommuniziert. Im Mai werden mit „The Underground Railroad“ und „Panic“ zwei Eigenproduktionen des Online-Riesen veröffentlicht. Außerdem meldet sich „Lucifer“ mit frischen Folgen aus Season 5 zurück. Mehr...

Amazon Prime Video: Die Serien-Highlights im Mai
© Amazon Studios / Kyle Kaplan, 2021 Amazon.com, Inc. or its affiliates

Der Online-Riese Amazon hat die anstehenden Serienneuheiten für seinen Streaming-Dienst Prime Video kommuniziert. Was läuft im Mai?

amazon.de | Interessante Angebote
Lucifer - Gossip Girl - The Vampire Diaries - Prime Video
Anzeige

Mit der Eigenproduktion „The Underground Railroad“ unterhält ab 14. Mai eine TV-Adaption des gleichnamigen Romans von Colson Whitehead. Erzählt wird die Geschichte der jungen Cora Randalls (Thuso Mbedu), die Ende des 18. Jahrhunderts von einer Plantage in Georgia flieht. Ihr Weg in die Freiheit ist verbunden mit der Suche nach einer sagenumwobenen unterirdischen Eisenbahnstrecke im Süden Amerikas.

Dicht auf den Fersen ist ihr der Kopfgeldjäger Ridgeway (Joel Edgerton), der sie zurück in die Gefangenschaft bringen soll. Es ist ihm ein ganz besonderes Anliegen, Cora zu schnappen. Denn vor vielen Jahren gelang bereits ihrer Mutter die Flucht. Ridgeway ist es nie gelungen, sie aufzuspüren.

Teenies in Panik

In die knallharte Gegenwart entführt das neue Amazon Original „Panic“. Ab 28. Mai muss sich eine Gruppe von Schülern der Abschlussklasse gefährlichen Herausforderungen stellen. Das Spiel der Teenies um ein Preisgeld hat Tradition in der texanischen Kleinstadt. Doch diesmal wird die Messlatte höher gelegt. Schließlich geht es um noch mehr Geld als bislang.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Jugendlichen schöpfen Hoffnung, dem trostlosen Leben im Kaff entkommen zu können. Dafür nehmen sie es in Kauf, mehr und mehr Grenzen zu überschreiten. Sie müssen sich ihren tiefsten Ängsten stellen, um im Wettbewerb zu bleiben. Es dauert nicht lange, bis dieser völlig außer Kontrolle gerät.

Neue Superheldin im Einsatz

Für Fans von „Lucifer“ hat das Warten am 29. Mai ein Ende. Dann veröffentlicht Amazon acht neue Folgen der teuflischen Krimiserie mit Tom Ellis. Es handelt sich um den zweiten Teil der fünften Staffel, der sich coronabedingt verzögert hat. In den USA erscheinen die Episoden bereits einen Tag vorab bei Netflix. Hierzulande bleiben die Auswertungsrechte an „Lucifer“ wie gehabt bei Prime Video, auch wenn der Streaming-Hit vom Konkurrenten produziert wird.

Kurz bevor der Pay-TV-Sender Sky One die deutsche Erstausstrahlung der ersten „Star Girl“-Staffel vollendet, wird die neue DC-Superheldinnenserie ab 21. Mai auch bei Prime Video zum Abruf bereitstehen. In den Katalog des Anbieters kommen außerdem Season 1 bis 5 der preisgekrönten Comedy „Schitt's Creek“ (ab 1. 5.) sowie alle Staffeln von „Gossip Girl“ (ab 21.5.) und „The Vampire Diaries“ (ab 7.5.). Deutsche Krimi-Comedy ist mit den ersten neun Staffeln von „Hubert und Staller“ (ab 1.5.) angesagt.

DVD-Boxen zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 6 von „Gossip Girl“ und einmal Staffel 8 von „The Vampire Diaries“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-amz0521

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 13. Juni 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film