Amazon schickt sein Sportformat „All Or Nothing“ in die nächste Runde. Nach Staffeln über die britischen Fußballclubs Tottenham Hotspur und Manchester City steht nun der FC Arsenal im Mittelpunkt von acht neuen Folgen. Kennt ihr schon den Trailer zur Dokureihe? Mehr...

„All Or Nothing: Arsenal“: Trailer zur Fußball-Doku veröffentlicht
© Amazon

Mit einem ersten Trailer macht Prime Video neugierig auf „All Or Nothing: Arsenal“. Die Sportdoku startet in Kürze.

Amazon schickt seine Sport-Dokureihe „All Or Nothing“ in die nächste Runde. Nach Staffeln über die britischen Fußballclubs Tottenham Hotspur und Manchester City steht nun der FC ArsenalAnzeige im Mittelpunkt von acht neuen Folgen. Diese werden noch in diesem Sommer beim Streaming-Dienst Prime Video zum Abruf bereitstehen.

Am 4. August geht es zunächst mit den ersten drei Episoden los, drei weitere werden am 11. August veröffentlicht. Die beiden letzten folgen eine Woche später. „All Or Nothing: Arsenal“ wird in mehr als 240 Ländern und Territorien erscheinen.

Der Clinch zwischen Aubameyang und Arteta

Die bisherigen Staffeln des Formats konnten sich als internationale Publikumslieblinge beweisen. In den USA landete Amazon vor allem mit den Ausgaben über bekannte Football-Teams wie die Philadelphia Eagles, die Arizona Cardinals und die Los Angeles Rams Streaming-Hits.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In Europa ist natürlich Fußball das große Thema. Zuletzt gab es 2021 eine „All Or Nothing“-Staffel über Juventus Turin. Nun dreht sich jedoch alles um den 1886 gegründeten FC Arsenal. Die beleuchtete Saison 2021/22 war geprägt von einigen Schwierigkeiten. So verließ etwa Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang die Mannschaft nach Differenzen mit Cheftrainer Mikel Arteta.

Trailer mit ersten Impressionen

Ein neu veröffentlichter Trailer deutet zudem weitere Probleme an, die den FC Arsenal und seine Spieler in jüngerer Vergangenheit beschäftigten. Die Amazon-Kameras haben die Fußballstars wie gewohnt auf dem Feld und im Privaten begleitet. Wie kommen sie mit dem täglichen Leistungsdruck zurecht? Und wie motiviert sich das Team, wenn es einmal nicht so läuft wie geplant?

„All Or Nothing: Arsenal“ verspricht exklusive Einblicke in einen der erfolgreichsten Clubs der Premier League. Die Sprecherrolle übernimmt übrigens Oscar-Gewinner Daniel Kaluuya („Judas And The Black Messiah“), der riesiger Arsenal-Fan ist.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Amazon Prime Video Sport

Liebeserklärung an die Premier League zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „111 Gründe, die Premier League zu lieben: Eine Liebeserklärung an die großartigste Liga der Welt“ von Christoph Beutenmüller. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-premierleague

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. August 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de