Premiere bei Netflix: Mit „1983“ geht eine erste polnische Eigenproduktion des Streaming-Riesen an den Start. Die erste Staffel umfasst acht Episoden, die auf einmal zum Abruf bereitstehen. Sie dreht sich um ein düsteres Polen in einer Welt, das nie seinen Befreiungsschlag erlebte. Mehr...

1983: Polnische Netflix-Serie ab sofort online
© Netflix

Was wäre, wenn sich die Geschichte Polens in den 80ern anders entwickelt hätte? Netflix hat aus dem Gedankenspiel eine neue Serie gemacht.

Premiere bei Netflix: Mit „1983“ geht eine erste polnische Eigenproduktion des Streaming-Riesen an den Start. Die erste Staffel umfasst acht Episoden, die auf einmal zum Abruf bereitstehen.

Ein alternatives Polen im Jahre 2003

Atmosphäre und Inhalt erinnern dabei an das dystopische Amazon-Drama „The Man In The High Castle“: Die Netflix-Serie zeichnet eine düstere Version von Polen. Der Eiserne Vorhang ist dort nie gefallen. Denn 1983 gab es einen schrecklichen Terroranschlag, der den Befreiungsschlag Polens und den Untergang der Sowjetunion verhinderte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

20 Jahre später decken der junge Jurastudent Kajetan (Maciej Musial) und der in Ungnade gefallener Ermittler Anatol (Robert Więckiewicz) eine geheime Verschwörung auf. Allein diese hält den strengen und unterdrückenden Polizeistaat aufrecht. Ihr Wissen bringt das ungleiche Duo in tödliche Gefahr. Unter keinen Umständen will das Regime eine mögliche Revolution riskieren.

Zwei Einzelkämpfer gegen das Regime

Polens Anführer sind gerade dabei, einen dunklen Plan umzusetzen, der bereits in den 80ern mit einem Gegner geschmiedet wurde. Greift dieser, wird sich Polen und der Rest der Welt entscheidend verändern. Gelingt es Kajetan und Anatol, das Unausdenkbare zu verhindern?

Neben Maciej Musial und Robert Więckiewicz sind weitere polnische Stars wie Michalina Olszańska, Zofia Wichłacz, Andrzej Chyra und Krzysztof Wach in den Hauptrollen zu sehen. Regie führten Agnieszka Holland („Hitlerjunge Salomon“), Olga Chajdas, Agnieszka Smoczynska und Kasia Adamik. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Joshua Long.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Angebote auf amazon.de

3827500303379000417033600109223732246418

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de