Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Volles Signal mit Powerline Adapter-Set

Volles Signal mit Powerline Adapter-Set © TEXT-BAUER, supra

Heimnetzwerk aufgepimpt: Das Maginon Powerline Adapter-Set von supra konnte im hitchecker.de Test überzeugen.

Internet im ganzen Haus – das ist oft ein schwieriges Thema. Viele Router machen schlapp, wenn das WLAN-Signal in mehr als einem Stockwerk verfügbar sein soll und dafür dicke Wände und Decken durchdringen muss. Auf eine kabelgebundene Internetverbindung kann man meist nur in einem Zimmer zurückgreifen. Doch gerade im Zeitalter von Tablets und Smartphones will die ganze Familie die Möglichkeit haben, überall im Haus zu surfen und gemeinsame Daten im Heimnetzwerk auszutauschen.

Die einfache und kostengünstige Lösung: Für die Datenübertragung und die Signalverstärkung können die heimischen Stromleitungen genutzt werden. Nötig dafür ist ein sogenanntes Powerline Adapter-Set. hitchecker.de lag das Maginon Powerline Adapter-Kit des Herstellers supra (www.supra-elektronik.com) zum exklusiven Vorab-Test vor. Dieses wird in Kürze als Aktionsangebot bei Aldi Süd erhältlich sein.

Einfach einstecken und los geht's

Das Set besteht aus zwei Adaptern, die jeweils über eine Ethernet-Anschlussbuchse verfügen. Der erste Adapter wird direkt in eine Steckdose beim Router gesteckt und per mitgeliefertem Kabel mit diesem verbunden. Der zweite kann beliebig in einer anderen Steckdose im Haus platziert werden. Dort wird dieser nun wahlweise im LAN- oder WLAN-Bertrieb genutzt.

Für die erste Variante ist lediglich eine Verbindung des Adapters mit einem entsprechenden Gerät (Laptop, Desktop-PC, Smart TV ) per Ethernet-Kabel nötig. Das WLAN-Signal kann nach Eingabe eines angegebenen Passworts ebenfalls sofort genutzt werden.

Der Adapter wurde bei unserem Test automatisch und ohne Probleme vom genutzten PC, der sich ein Stockwerk unter dem eingesetzten Router befindet, erkannt. Die WLAN-Signalstärke konnte tatsächlich von schlecht auf hervorragend gesteigert werden. Auch der Zugriff auf die Netzwerkfestplatte, die an unserem Router angeschlossen ist, erfolgt aus der Entfernung nun in Nullkommanix, während es ohne Adapter immer wieder zu kurzen Wartezeiten und Verbindungsproblemen gekommen war.

Zusatzfunktionen und Erweiterungsmöglichkeit

Praktisch: Wer in einem Mehrfamilienhaus wohnt, kann die Datenübertragung zusätzlich verschlüsseln, um einen Zugriff Dritter über das Stromnetz zu verhindern. Per Knopfdruck generieren die Adapter ein automatisches Zufallspasswort. Technisch versierte Nutzer können sich den WLAN-Adapter optional per mitgelieferter Software auch individuell konfigurieren 

Wer sein Heimnetzwerk in einem ganz besonders großen Haus ausbauen will, kann bei Bedarf mehrere Powerline-Adapter gleichzeitig verwenden. Die genutzten Steckdosen sollten sich allerdings im selbem Stromkreis befinden, um eine optimale Übertragungsleistung (bis zu 500 Mbit/s) zu erreichen.

Fazit: Das Maginon Powerline Adapter-Kit von supra eignet sich bestens dazu, um  netzwerkfähigen Geräte im Haushalt schnell und unkompliziert miteinander zu vernetzen. Es sorgt für ein volles WLAN-Signal und damit einen schnellen Datenaustausch im ganzen Haus.

Link: Mehr Infos zum Produkt beim Hersteller

Preis: ca. 59,99 Euro (Supra)

Fotos: © supra, TEXT-BAUER

Blog Marketing ad by hallimash

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren