Auf hitchecker.de werden Cookies eingesetzt, u.a. für die Traffic-Auswertung und Werbung. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos und Optionen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK
ANZEIGE

Viraler Hit: Hip-Hop-Hymne von Bosch geht durch die Decke

Viraler Hit: Hip-Hop-Hymne von Bosch geht durch die Decke © Bosch

Alle reden über das "Internet of Things" (IoT), also das Internet der Dinge. Aber was genau ist das eigentlich?

Es geht vor allem um die Vernetzung von Alltagsgegenständen. Wenn Haushaltsgeräte, Heizung, Klimaanlage oder Rasenmäher mit dem Internet verknüpft werden, kann uns intelligente Technologie viel Arbeit abnehmen. Es ist möglich, viele Aufgaben zu automatisieren und die Geräte ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden.

Interaktion wird großgeschrieben und ermöglicht die volle Kontrolle auch von unterwegs. Das spart in den meisten Fällen nicht nur Mühe, sondern auch Zeit und Ressourcen. Das IoT soll den Menschen unterstützen und ihm lästige Pflichten abnehmen. Künstliche Intelligenz spielt dabei eine zunehmend größere Rolle: Elektronische Geräte werden dank der umfassenden Vernetzung lernfähig und passen sich so noch selbständiger unseren Wünschen und Gewohnheiten an.

Mittendrin in der Zukunft

Wenn die Technik lästige Arbeit übernimmt, können wir den Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben legen. Das haben sich auch die Verantwortliche bei Bosch gedacht und beschäftigen schon jetzt über 5000 Software-Entwickler allein für den Bereich IoT.

Der Konzern hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Bis 2020 sollen alle elektronischen Bosch-Geräte fit fürs Internet gemacht werden – inklusive entsprechender datenbasierter Service-Angebote. Es geht also ganz schnell und in ziemlich großen Schritten Richtung Zukunft. Um genau zu sein, stecken wir bereits mittendrin.

Rap-Ode an smarte Technik

Wie sehr die neue Technik begeistert, zeigt der frische Videoclip von Bosch mit einem etwas anderen Rapper: Ein nerdiger Hausbesitzer beweist darin ein Höchstmaß an Coolness und zieht neidische Blicke auf sich.

Der Grund: Er ist rundum mit smarten Bosch-Geräten ausgestattet, die ihm den Alltag versüßen. Zu knackigen Hip-Hop-Beats zelebriert er seine Freude daran und serviert pointierte Rhymes. Diese lassen keinen Zweifel an seinem Lebensmotto: Live Like A Bosch!

Like A Bosch

Der Werbeclip geht gerade viral, nicht zuletzt weil er mit einem Augenzwinkern die populäre Song-Parodie "Like A Boss" mit den beiden Hollywood-Stars Seth Rogen und Andy Samberg aufgreift. Das Original stammt aus der US-Comedyshow "Saturday Night Live".

Großer Hype um "Live Like A Bosch"

Die amüsante Bosch-Variante feierte am 7. Januar im Zuge der CES in Las Vegas Premiere und kommt seither auf bereits über 5,14 Millionen Aufrufe bei YouTube. Wetten, dass noch viele mehr dazukommen? Seid ihr schon im "Like A Bosch"-Fieber?

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Werbung geht auch kreativ: Ein Advertorial auf hitchecker.de lohnt sich für Werbepartner und Leser. Zu den Konditionen...