Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Britischer Krimi-Kult mit viel Retro-Charme

Britischer Krimi-Kult mit viel Retro-Charme © Edel Germany GmbH

Mit reichlich Verspätung schafft es die charmante Krimiserie "Inspector Morse" ins deutsche Heimkino. Die DVD-Box mit den ersten vier Fällen hat jedoch ein Manko.

In Großbritannien gilt "Inspector Morse" als absolute Kultserie. Hierzulande ist die langjährige Krimireihe, die zwischen 1987 und 2000 gedreht wurde, nahezu unbekannt. Lediglich acht Folgen fanden in den 80ern ihren Weg ins DDR-Fernsehen, später folgten Wiederholungen beim MDR.

Das Spin-off "Lewis - Der Oxford-Krimi" (2007 - 2013) erfreut sich dagegen großer Beliebtheit beim ZDF-Publikum. Protagonist DS Robert Lewis (Kevin Whately) fungierte in "Inspector Morse" noch als Assistent des Titel gebenden Ermittlers, charmant gespielt von BAFTA-Gewinner John Thaw. Die Universitätsstadt Oxford diente schon als Schauplatz der Originalserie und wirkte damals in den 80ern fast noch uriger und stimmungsvoller.

Eigenbrödler mit Vorliebe für klassische Musik

Beste Voraussetzung für mörderische Verbrechen, die Inspector Endeavour Morse mit akribischer Genauigkeit angeht und schließlich immer lösen kann. Sein junger Kollege Robert Lewis unterstützt ihn mit vollem Einsatz, auch wenn er es mit seinem Vorgesetzten nicht unbedingt einfach hat. Morse kann sein Gegenüber schon mal vor den Kopf stoßen, wenn er wieder oberlehrerhaft auf Grammatikfehler hinweist. Auch seine sarkastischen Kommentare haben es in sich.

Anzeige

Gespräche mit dem Inspector gestalten sich grundsätzlich als schwierig, da er die meiste Zeit klassische Musik hört - am liebsten laut aufgedreht. Dazu noch ein Glas Scotch oder ein kühles Bier und Morse findet den nötigen Ausgleich zu seinem nervenaufreibenden Job.

Für die Zuschauer machen sowohl die beruflichen als auch die privaten Momente mit Morse Spaß. Die alten, spielfilmlangen Fälle mit dem kauzigen Eigenbrödler unterhalten 27 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung sogar viel besser als so manch aktuelle Krimi-Kost im Fernsehen. Die Geschichten sind weniger schematisiert als heutige Produktionen und daher nicht so durchschaubar. Die Drehbuchautoren orientierten sich stark an den Literaturvorlagen von Colin Dexter. Der Schriftsteller ließ es sich nicht nehmen, regelmäßig kleine Gastauftritte in der TV-Adaption zu übernehmen.

Das große "Inspector Morse"-Serienuniversum

Im Laufe der Jahre entstanden 33 Filme mit "Inspector Morse". Die ersten vier sind nun auf einer DVD-Box erschienen. Diese wird zwar als "Staffel 1" ausgewiesen. Die Episode "Der Wolvercote-Dorn" zählt aber offiziell zur zweiten Staffel der Serie. Leider gibt es die Fälle nur im englischen Originalton, immerhin mit deutschen Untertiteln. In Sachen Bildqualität kann eine Serie aus den späten 1980ern natürlich nicht mit neuen Produktionen mithalten. Doch so kommt noch mehr Retro-Feeling auf - und die Hoffnung auf weitere Veröffentlichungen der Reihe.

Bei Erfolg ist vielleicht auch mit einem Release von "Endeavour" zu rechnen, einer weiteren Serie aus dem "Inspector Morse"-Universum. Diese erzählt die Geschichte des jungen Morse und läuft seit 2012 erfolgreich im britischen TV.

Link: Offizielle Seite bei ITV

Veröffentlichung am 12.09.2014 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

 

  • Rezension zu:
    Inspector Morse: Staffel 1
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige