hitchecker.de
Diese Seite drucken

Inspektor Morse auf Serienkillerjagd

Inspektor Morse auf Serienkillerjagd © ITV Studios / Edel Germany GmbH

Es kracht gewaltig zwischen Inspektor Morse und seinem Mentor Fred Thursday. Auslöser des Konflikts ist ein hochkomplexer Fall.

amazon.de | Der junge Inspektor Morse
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Staffel 4 - Staffel 5 - Staffel 6 - Staffel 7 - Prime Video
Anzeige

Die siebte Staffel des britischen Zuschauerhits „Der junge Inspektor Morse“ (Originaltitel: „Endeavour“) wird hierzulande im Nachtprogramm bei ZDFneo versteckt. Bereits einen Tag vor der Free-TV-Premiere am 22. Januar können sich Krimifans diese jedoch auf DVD ins Heimkino holen. Was passiert in den neuen Folgen?

Endeavour Morse (Shaun Evans) gönnt sich zum Jahreswechsel 1969/70 eine Auszeit in Venedig. Bei einem Opernbesuch trifft er auf die schöne Violetta (Stephanie Leonidas), die sofort sein Herz erobert. Während er ein paar leidenschaftliche Urlaubstage erlebt, nimmt sein Vorgesetzter Fred Thursday (Roger Allam) daheim in Oxford die Ermittlungen in einem neuen Mordfall auf.

Anzeige

Am Neujahrstag wurde die Leiche der jungen Kellnerin Molly Andrews (Lucy Farrar) auf einem Uferweg entdeckt. Ein Hauptverdächtiger ist schnell gefunden: Thursday hält Carl (Sam Ferriday), den Freund der Toten, für den Schuldigen. Doch als Morse von seiner Reise zurückkehrt und sich der Sache annimmt, kann er seinem Kollegen nur widersprechen.

Alles hängt irgendwie zusammen

Die beiden Polizisten geraten deshalb ziemlich aneinander, was sie bei der Tätersuche so gar nicht weiterbringen will. Der Fall bleibt vorerst ungelöst, allerdings lassen weitere Morde nicht lange auf sich warten. Im Umfeld eines außergewöhnlichen Forschungsprogramms am Cardinal College kommt es ebenfalls zu einem tödlichen Zwischenfall. Kann ihnen eine Probandin mit vermeintlich hellseherischen Fähigkeiten weiterhelfen?

Später beschäftigt Morse und Thrursday zudem die brutale Attacke rechtsradikaler Hooligans auf einen pakistanischen Jugendlichen im Vorfeld der Parlamentswahlen 1970. Darüber hinaus wird der Fahrer eines indischen Lokals tot in der Wohnung eines bekannten Restaurantkritikers aufgefunden. Die beiden Verbrechen scheinen irgendwie zusammenzuhängen.

Der große Bruch mit Fred Thursday

Killer in Oxford scheinen generell dazu zu tendieren, mehrfach zuzuschlagen. Im Fall Molly Andrews deutet immer mehr auf einen Serientäter hin. Jüngst versetzen tödliche Vorfälle die Schülerinnen und Lehrerinnen an der Mädchenschule Lady Matilda's College in Angst und Schrecken. Der Konflikt zwischen Morse und Thursday droht mittlerweile zu eskalieren. Pathologe Dr. Max DeBryn (James Bradshaw) und DS Jim Strange (Sean Rigby) versuchen den Streit zu schlichten, aber vergebens.

Russell Lewis, der Serienschöpfer und Drehbuchautor von „Endevaour“, arbeitet in Staffel 7 zunehmend auf den endgültigen Bruch zwischen den beiden Protagonisten hin. Dieser muss früher oder später erfolgen. Schließlich handelt es sich bei der Krimireihe um ein Prequel zu „Inspektor Morse, Mordkomission Oxford“. In dem zwischen den Jahren 1987 und 2000 produzierten Mutterformat erwähnt Morse nie seinen ehemaligen Mentor Thursday, mit dem ihm einst so eine einige Freundschaft verband. Das vermeintlich tragische Ende dieser gilt es deshalb bis zum noch nicht beschlossenen Finale von „Endeavour“ zu erklären.

Noch mehr Seelenballast für Morse

Die zwischenmenschlichen Spannungen wirken aber sehr konstruiert – genau wie der verzwickte Serienkiller-Fall, der sie befeuert. Warum es Morse und Thursday diesmal so schwerfällt, einen Täter ausfindig zu machen, wird erst in der letzten von drei neuen TV-Filmen offenbart. Zufällige Bekanntschaften und überraschende Wiedersehen spielen bei der hanebüchenen Auflösung eine entscheidende Rolle.

Für Endeavour endet das Ganze hochdramatisch, was künftig mit noch mehr Seelenballast für den ohnehin schon gebeutelten Titelhelden verbunden sein dürfte. In Großbritannien lief im vergangenen September bereits eine achte Runde von „Der junge Inspektor Morse“ bei ITV.

„Der junge Inspektor Morse: Staffel 7“: Veröffentlichung am 21. Januar 2022 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / KrimiKollegen

„Inspector Morse“-Roman zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Krimi „Der letzte Bus nach Woodstock: Ein Fall für Inspector Morse 1“ von Colin Dexter. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-morse

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. März 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag auf hitchecker.de.

Teilnahmeregeln

Teilnahmeregeln für Gewinnspiele auf hitchecker.de

§1 Allgemeines zu Gewinnspielen

Bei Gewinnspielen arbeitet hitchecker.de in der Regel mit Kooperationspartnern zusammen, die dabei als Preissponsor fungieren. hitchecker.de vertritt sie bei der Durchführung der Gewinnspiele und verpflichtet sich dabei zu keiner eigenen Leistung. Bei einigen Gewinnspielen tritt hitchecker.de aber auch selbst als Preissponsor auf.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist es nötig, das dazugehörige Gewinnspielformular vollständig auszufüllen und im Anschluss abzuschicken. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben selbst verantwortlich. Die Teilnahme muss bis zum genannten Teilnahmeschluss erfolgen. Zur Überprüfung, ob diese Frist eingehalten wurde, dient das elektronisch protokollierte Eingangsdatum eines abgeschickten Gewinnspielformulars.

2.2 Datenschutz wird bei hitchecker.de großgeschrieben. Deshalb werden über das Gewinnspielformular so wenig persönliche Daten wie möglich abgefragt. In die Regel genügt die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Nur in Ausnahmefällen müssen für die Teilnahme weitere Informationen wie Vor- und Zuname, Anschrift oder Telefonnummer angegeben werden, wenn dies für eine zeitnahe Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist.

2.3 Ein Absenden des Gewinnspielformulars und die daraus folgende Teilnahme am Gewinnspiel sind nur möglich, wenn alle Pflichtfelder vollständig und korrekt ausgefüllt wurden. Bei den meisten Gewinnspielen gilt es für die Teilnehmer, eine Gewinnspielfrage richtig zu beantworten oder einen Gewinnspielcode einzutragen. Der nötige Gewinnspielcode wird von hitchecker.de vorgegeben.

2.4 Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel müssen diese Teilnahmeregeln bestätigt werden. Eine Teilnahme über Kommentarformulare auf hitchecker.de oder Kommentare zu Beiträgen auf den Social-Media-Profilen von hitchecker.de (Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest, Flipboard etc.) ist generell nicht möglich.

2.5 Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von hitchecker.de oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.

2.6 Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

2.7 Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen auf hitchecker.de sind ausschließlich Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Generell vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von hitchecker.de sowie von möglichen Kooperationspartnern des Gewinnspiels.

§3 Ausschluss von der Teilnahme

3.1 hitchecker.de ist dazu berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von Gewinnspielen auszuschließen, wenn sie gegen die Teilnahmeregeln verstoßen sowie insbesondere im Falle von Manipulationsversuchen. Dazu zählt die mehrfache Teilnahme unter verschiedenen E-Mail-Adressen. Auch die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt, führt zum Ausschluss.

3.2 Grundsätzlich von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gewinnspieleintragungsdienste. Bei Zuwiderhandlung behält sich hitchecker.de ausdrücklich rechtliche Schritte gegen solche Dienste vor.

3.3 Für die Teilnahme am Gewinnspiel müssen sämtliche Personenangaben unbedingt der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ebenfalls ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel erfolgen.

§4 Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

4.1 hitchecker.de ist dazu berechtigt, die Verlosung ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Das gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4.2 hitchecker.de behält sich außerdem das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu ändern bzw. zu korrigieren. Gewinnspiele können jederzeit ohne Angaben von Gründen verlängert werden.

§5 Datenverarbeitung

5.1 hitchecker.de sammelt die abgefragten Daten der Gewinnspielteilnehmer und speichert sie über die Dauer des Gewinnspiels auf einem Server. Nähere Informationen zur Datenspeicherung sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen. Die Daten werden ausschließlich für die Gewinnspielabwicklung genutzt. Im Falle eines Gewinnes wird ein Teilnehmer in der Regel zunächst per E-Mail, gegebenenfalls auch telefonisch oder auf dem Postwege, von hitchecker.de kontaktiert, um die Details dafür zu klären. Die Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich mit der Bestätigung dieser Teilnahmeregeln damit einverstanden.

5.2 hitchecker.de ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner / Preissponsoren zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Für die Gewinnspielabwicklung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie für diesen Zweck auch von den Kooperationspartnern per E-Mail, telefonisch oder auf dem Postwege kontaktiert werden dürfen.

§6 Abwicklung und Preise

6.1 Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost, welche die Gewinnspielfrage(n) richtig beantwortet beziehungsweise den richtigen Gewinnspielcode angegeben haben. Sollte kein Teilnehmer richtig geantwortet haben, erfolgt die Verlosung unter allen Teilnehmern eines Gewinnspiel.

6.2 Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss eines Gewinnspiels benachrichtigt und können auf hitchecker.de und/oder der Website des jeweiligen Kooperationspartners bekannt gegeben werden. hitchecker.de veröffentlicht nur den Vornamen inklusive den ersten Buchstaben des Nachnamens sowie den Wohnort des Gewinners. Insbesondere bei digitalen Preisen, beispielsweise Software-Lizenzen, überlässt es hitchecker.de den Gewinnern, ob sie sich über das Kommentarfeld beim entsprechenden Gewinnspielbeitrag selbst als Gewinner preisgeben und einen kurzen Gruß hinterlassen wollen. Mit der beschriebenen Form der Benachrichtigung und Veröffentlichung erklärt sich ein Gewinner mit Bestätigung dieser Teilnahmeregeln ausdrücklich einverstanden. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der genannten Daten ist jederzeit durch die Gewinnspielteilnehmer widerrufbar (>> Impressum) und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

6.3 Die bei Gewinnspielen präsentierten Preise sind nicht zwingend mit den gewonnenen Gegenständen identisch. Es kann zu Abweichungen (Modell, Farbe...) kommen. Die Preissponsoren können einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

6.4 Die Preise werden von hitchecker.de, einem Preissponsor oder einem beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Beim ersten Zustellungsversuch erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versandkosten der Sitz des Preissponsors.

6.5 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen.

6.6 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§7 Datenlöschung und Widerruf

7.1 hitchecker.de löscht die Daten vollständig, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach §4 abgebrochen wurde.

7.2 Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung und die Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an hitchecker.de: redaktion(at)hitchecker.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

§8 Haftung

8.1 hitchecker.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

8.2 hitchecker.de haftet nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen.

8.3 hitchecker.de haftet außerdem nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

8.4 Bei Reisegewinnen haftet hitchecker.de darüber hinaus nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

8.5 Jede Haftung für das Bestehen der technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise durch Transportunternehmen ist ausgeschlossen.

§9 Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Binge-Watching-Alarm: Holt euch eure Lieblingsserien ins Heimkino!

Popcorn bereitstellen: Filme für jeden Geschmack

Serien und Filme im Streaming-Abo: Amazon Prime Video – 30 Tage gratis testen

Anzeige

  • Rezension zu:
    Der junge Inspektor Morse: Staffel 7
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de