hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Superstore: Mehr Chaos und Liebeleien in Staffel 2

Superstore: Mehr Chaos und Liebeleien in Staffel 2 © Universal Television / Polyband

Darf Filialleiter Glenn seinen Posten im "Cloud 9"-Großmarkt behalten? Finden Amy und Jonah endlich zueinander? Die Antworten auf diese Fragen verrät die zweite Staffel der kurzweiligen NBC-Produktion "Superstore".

Das Genre "Supermarkt-Comedy" erfreute sich hierzulande vor etwa 20 Jahren großer Beliebtheit – in Form der RTL-Serie "Ritas Welt". In den USA sorgt seit 2015 das chaotische Treiben in einem Großmarkt für Lacher: Das Network hat vergangenen Monat bereits eine fünfte Staffel von "Superstore" abgenickt. Hierzulande fristet die Comedy mit "Ugly Betty"-Star America Ferrera und Ben Feldman ("Drop Dead Diva") bisher ein Schattendasein im Bezahlfernsehen bei Universal TV und im Nachtprogramm bei ProSieben.

Immerhin mit der DVD-Veröffentlichung geht es nun voran: Knapp zwei Monate nach der Auftaktstaffel ist jetzt auch Season 2 fürs Heimkino erhältlich. Diese zählt 21 knapp 25-minütige Folgen und damit zehn mehr als Staffel 1. Die Drehbuchautoren bekamen so Gelegenheit, bisherige Randfiguren mit eigenen Geschichten auszustatten.

Es knistert zwischen Amy und Jonah

Der Fokus liegt dennoch weiterhin auf der verheirateten Amy (Ferrera) und ihrem attraktiven Kollegen Jonah (Feldman). Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sind die beiden zu einem klasse Team zusammengewachsen, auch wenn sie sich das nie eingestehen würden. Immerzu liefern sie sich Wortgefechte und kleine Wettkämpfe. Doch wenn es darauf ankommt, hören sie sich gegenseitig zu und spenden einander Trost. Gemeinsam gehen sie die vielen Probleme im "Cloud 9"-Großmarkt an.

So organisieren sie etwa einen Streik, um sich für ihren gefeuerten Vorgesetzten Glenn (Mark McKinny) einzusetzen. Genau solche Aktionen schweißen Amy und Jonah noch enger zusammen. Es knistert gewaltig, was natürlich den neugierigen Kollegen nicht entgeht. Die Gerüchte um Amys Eheprobleme kommen da wenig überraschend. Doch ganz so einfach ist es nicht.

Sex-Abkommen zwischen Dina und Garrett

Auch zwischen Kontroll-Freak Dina (Lauren Ash) und den im Rollstuhl sitzenden Garrett (Colton Dunn) entwickelt sich eine komplizierte Beziehung. Er hasst es, wenn sie penibel darauf achtet, ob er alle Vorschriften einhält. In Kombination mit ihrem freizügigen "Halloween"-Kostüm wirkt Dinas strenge Hand aber plötzlich ziemlich anziehend auf Garrett. Funktioniert der spontane Sex-Deal zwischen dem ungleichen Paar wirklich ganz ohne romantische Gefühle?

Matteo (Nico Santos), seines Zeichens fleißigster Mitarbeiter bei "Cloud 9", verguckt sich ausgerechnet in Bezirksmanager Jeff (Michael Bunin). Die Liebe muss geheim bleiben, weil ein Vorgesetzter keine Beziehung mit einem Team-Mitglied führen darf. Als die Liaison aufzufliegen droht, behauptet Matteo kurzerhand, Sandra (Kaliko Kauahi) hätte eine Affäre mit Jeff. Die unsichere Kollegin muss stets als Sündenbock herhalten, wenn etwas schiefläuft. Diesmal weiß sie aber das Beste aus der Situation zu machen.

Amy kann es nicht lassen

Teenie-Mutter Cheyenne (Nichole Bloom) arbeitet nach kurzer Baby-Auszeit wieder im Großmarkt und schmiedet noch immer Hochzeitspläne. Oder soll sie ihren unreifen Freund Bo (Johnny Pemberton) lieber doch in den Wind schießen?

Anzeige

Amy will bei der Entscheidung helfen und kann es wie so oft nicht lassen, sich einzumischen. Das erweist sich als schlechte Idee. Ihre Verkupplungsaktion zum Valentinstag geht ebenso in die Hose: Eine ältere Mitarbeiterin beschwert sich wegen sexueller Belästigung!

Deshalb muss Jeff einmal mehr mit einem der Schulungsvideos von der Firmenzentrale anrücken. Diese sind genauso überspitzt inszeniert wie "Superstore" selbst.

Mutige Gags mit hohem Unterhaltungswert

Die meisten Charaktere sind laut und pflegen skurrile Eigenarten. Gerade diese machen sie aber so liebenswert. Amy und Jonah sind als Hauptfiguren bewusst ruhiger und realistischer angelegt als die schrägen Vögel um sie herum. Wenn das Chaos überhandnimmt, fungieren sie als treibende Kräfte, die wieder für Ordnung sorgen und das Team zusammenhalten. Am Ende der Staffel kommt es jedoch zu einer schlimmen Katastrophe, die selbst das eingespielte Duo nicht verhindern kann.

Vor diesen dramatischen Szenen setzt "Superstore" aber voll und ganz auf gut pointierte Gags, die für eine Network-Serie überraschend politisch inkorrekt daherkommen. In solchen Momenten übt das Format mit einem cleveren Augenzwinkern Kritik an Missständen im Arbeitsleben, in der Gesellschaft und in der Politik. Das hat großen Unterhaltungswert.

"Superstore: Staffel 2": Veröffentlichung am 29.03.2019 auf DVD (Polyband / WVG)

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Superstore: Staffel 2
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(1 Stimme)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.