Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Millionen klauen will gelernt sein

Millionen klauen will gelernt sein © Edel Germany GmbH

Bislang nur im Pay-TV bei RTL Crime zu sehen, jetzt neu auf DVD: Die spannende Thrillerserie "Inside Men" ist ein Muss für Fans britischer Qualitätsfernsehkost.

Das US-Fernsehen zieht seine erfolgreichen Serien gerne mal über Jahre in die Länge. Irgendwann ist schließlich die Luft raus, das Format abgenutzt und die Einschaltquoten liegen am Boden. Eine erfrischende Abwechslung sind dagegen britische TV-Produktionen. Serienstaffeln umfassen nicht selten weniger als acht Folgen.

Manchmal ist nach vier Episoden sogar komplett Schluss – wie im Falle von "Inside Men". Das schnelle Ende kam nicht etwa aufgrund Zuschauermangels. Über sieben Millionen schalteten zur spannenden Thrillerserie aus dem Hause BBC ein. Doch diese war von Anfang an auf nur vier Folgen ausgelegt, die Geschichte danach zu Ende erzählt.

Die Macher blieben konsequent und ließen sich zu keiner halbherzigen Fortsetzung hinreißen. Eine gute Entscheidung – so erweist sich "Inside Men" als runde Sache.

Der Traum vom großen Geld

Erzählt wird die Geschichte eines lange geplanten und dann doch gescheiterten Überfalls auf ein Geldaufbewahrungsdepots. Dahinter stecken ausgerechnet der Chef und zwei Angestellte des 170 Millionen Pfund schweren Betriebs, in dem gebrauchte Geldnoten sortiert und verschickt werden.

Ausgerechnet der sonst so korrekte Boss John Coniston (Steven Mackintosh) macht dem Familenvater Chris (Ashley Walters) und dem verschuldeten Marcus (Warren Brown) den Vorschlag zum großen Coup. Es ist auch nicht allzu schwer zu erraten, dass dieser auf Begeisterung stößt: Coniston erwischt seine Mitarbeiter auf frischer Tat dabei, wie sie 50000 Pfund aus dem Depot schmuggeln wollen. Anstatt sie anzuschwärzen, wird er zu ihrem Anführer, um sich alle Millionen zu krallen.

Ohne kriminelle Vorerfahrung ist das Trio aber auf Hilfe von außen angewiesen. Die Zusammenarbeit mit dem Waffenlieferanten Kalpesh soll sich schnell als schlechte Entscheidung herausstellen. Der Gangster hält sich nicht an den vereinbarten Deal. Weitere unvorhergesehene Zwischenfällen lassen den Überfall schließlich völlig außer Kontrolle geraten.

Leicht schwächelnder Showdown

Nach einem sehr actionreichen Start springt "Inside Men" um einige Wochen in der Handlung zurück und drosselt das Tempo. In cleveren Rückblicken werden den Zuschauern nie zu viele, aber immer mehr Details verraten, wie es zu dem Überfall kam. Dabei ergeben sich zahlreiche Überraschungen durch ungeahnte Wendungen und pikante Enthüllungen über die einzelnen Charaktere.

Die Spannung hält an bis Episode 3, in der sich allmählich der große Showdown der Serie ankündigt. Die finale Auflösung enttäuscht dann leider ein bisschen, weil sich zugunsten eines weiteren Twists etliche Logiklöcher im Drehbuch offenbaren. Dem Unterhaltungswert von "Inside Men" schadet dies dank der hervorragenden Besetzung aber kaum. Vor allem Steven Mackintosh ("Luther", "Bube, Dame, König, Gras") glänzt als biederer Chef, der alles auf eine Karte setzt, um aus seinem 08/15-Leben auszubrechen.

Wer da zu Recht auf den Geschmack britischer TV-Serien kommt, darf sich über die Pilotfolgen der Produktionen "The Fades" und "The Body Farm" freuen, die es als Bonusmaterial auf die DVDs geschafft haben. Die "Inside Men"-Box ist seit 7. März im Handel erhältlich.

Link: Offizielle BBC-Seite

Veröffentlichung am 07.03.2014 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Inside Men
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige