Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Mehr Blut und Schwung in Hemlock Grove

Mehr Blut und Schwung in Hemlock Grove © Concorde Home Entertainment

Willkommen zurück in "Hemlock Grove": Die zweite Staffel der Horrorserie von Netflix aus dem Jahre 2014 ist nun auch für Nicht-Abonnenten des Streaming-Riesen auf DVD und Blu-ray zu haben.

Mit zehn Episoden fällt diese etwas kürzer aus als die Auftakt-Season. Doch das erweist sich auch schon als erste gelungene Optimierung an der Produktion. Der neue Showrunner Charles Eglee zieht das Erzähltempo deutlich an: Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse in der trügerisch idyllischen US-Kleinstadt Hemlock Grove.

Ein gewisser Trash-Faktor bleibt

Es wird deutlich blutiger und brutaler, an nackter Haut wird ebenfalls nicht gespart. Zumindest bei einigen Szenen macht sich ein offenbar gestiegenes Budget für Spezialeffekte bemerkbar: Die Werwolfverwandlungen sehen richtig gut aus. Diverse bemühte Computeranimationen und auch die miese Bluebox bei den Autofahrten sorgen dagegen wieder für einen gesteigerten Trash-Faktor.

Inhaltlich bewegt sich "Hemlock Grove" noch immer auf einem ähnlichen Niveau: Tiefgang, Logik und facettenreiche Charaktere sucht man wieder vergebens. Immerhin bleibt es in Staffel 2 nicht mehr nur bei einer Aneinanderreihung von Skurrilitäten. Es ist endlich ein gewisser roter Faden und eine Kontinuität in der Geschichte zu erkennen:

Werwolf Peter Rumancek (Landon Liboiron) muss nach Hemlock Grove zurückkehren, als seine Mutter Lynda (Lil Taylor) vom FBI verhaftet wird. Es sind zwar einige Monate ins Land gezogen, sein ehemals bester Freund Roman Godfrey (Bill Skarsgård) weist ihn allerdings schroff zurück. Die alten Differenzen zwischen den beiden jungen Männern sind noch nicht übertanden. Roman will Peter jedenfalls kein Geld für Lyndas Anwalt leihen.

Neue Morde erschüttern Hemlock Grove

Zum Glück gewährt Cousine Destiny (Kaniehtiio Horn) dem Zurückgewiesenen einen Platz auf ihrer Couch. Sie unterstützt Peter abermals mit ihren magischen Kenntnissen, als er von neuen Visionen und Alpträumen geplagt wird. Eine weitere Mordserie erschüttert die Stadt und die Umgebung: Sowohl Peter als auch Roman sehen die brutalen Anschläge vorab in ihren Träumen.

Während Peter die Verbrechen verhindern will, hat Roman mit anderen Problemen zu kämpfen: Er muss sich als Chef des riesigen Godfrey-Konzerns und gegen den ungehorsamen Dr. Johann Pryce (Joel de la Fuente) behaupten. Der arbeitet weiterhin in seinem Geheimlabor und kümmert sich um die Genesung von Romans Mutter Olivia (Famke Janssen), die sich noch immer vom Angriff ihres Sohnes erholt.

Figur der Shelley mit neuem Gesicht

Die Intrigantin schmiedet im Hintergrund aber schon finstere Pläne und ahnt, dass Roman mit seinem Vampir-Dasein nicht zurechtkommt. Tatsächlich lässt ihn sein zunehmender Blutdurst mehr und mehr die Kontrolle verlieren. Als die geheimnisvolle Miranda (Madeline Brewer) nach einem Autounfall blutend vor seiner Tür steht, pulsiert die Gier in seinen Adern.

Unterdessen befindet sich Romans Schwester Shelley noch immer auf der Flucht. Sie gilt fälschlicherweise als Schuldige der grausamen Morde in Staffel 1. Die Figur, die durch körperliche Deformationen entstellt ist, wurde damals noch von verschiedenen Darstellern gespielt. Nun übernimmt "Californication"-Star Madeleine Martin die Rolle und gibt dem Schlüsselcharakter ein Gesicht. Diese Neuerung wertet "Hemlock Grove" ebenfalls auf, zumal Shelley die einzig richtig sympathische Figur der Serie ist. Etwa weil sie anfangs nicht sprechen kann?

Anzeige

Die Dialoge sind leider so platt und unfreiwillig amüsant wie schon in der ersten Season. Doch die jugendliche Zielgruppe wird das kaum stören. "Hemlock Grove" bedient ein ähnliches Publikum wie "Teen Wolf". Für eine Teenie-Serie mögen zwar einige Szenen zu explizit sein. Die FSK-16-Freigabe wird aber jüngere Mystery-Fans kaum davor zurückhalten, die haarsträubenden Abenteuer von Roman und Peter zu verfolgen. Die beiden Jungstars Landon Liboiron und Bill Skarsgård besitzen großes Anschmachtpotenzial bei durchschnittlichem Talent als Schauspieler.

Die Blu-ray-Ausgabe der zweiten Staffel enthält wie die DVD-Box keine Extras, dafür ungeschnittene Varianten der Episoden.

Link: Offizielle Facebook-Seite zur Serie

Veröffentlichung am 14.01.2016 auf DVD und Blu-ray (Concorde Home Entertainment)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Hemlock Grove: Staffel 2
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige