Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Scott & Bailey: Mehr Humor in Staffel 4

Scott & Bailey: Mehr Humor in Staffel 4 © ITV / Red Production Company

Kurz nach der TV-Ausstrahlung bei ZDFneo erscheint die vierte Staffel von "Scott & Bailey" auf DVD. Die britische Krimiserie steht kurz vor ihrem großen Finale.

Vielleicht wäre "Scott & Bailey" eine Krimiserie wie jede andere: routiniert mit dem üblichen Fall der Woche, solide TV-Unterhaltung - aber ohne große Überraschungen. Doch zwei starke Frauen stehen im Mittelpunkt der ITV-Serie und stellen das sonst von Männern dominierte Genre auf den Kopf.

Realistisches Bild der Polizeiarbeit

DC Janet Scott (Lesley Sharp) und DC Rachel Bailey (Suranne Jones) mögen taff sein, dauerballende Supercops sind sie trotzdem nicht. Im nordenglischen Manchester lösen die Ermittlerinnen ihre Fälle mit viel Einsatz und Ehrgeiz. Ihr harter Job, bei dem schlimme Kapitalverbrechen an der Tagesordnung stehen, fordert und bewegt die Polizistinnen. Er beeinflusst sie auch nach spätem Feierabend maßgeblich: Das Liebes- und Familienleben der Frauen kommt zu kurz und fällt vermutlich deshalb so chaotisch aus.

Die Serie zeichnet damit ein deutlich realistischeres Bild von der Polizeiarbeit als die auf Hochglanz polierten Action-Serien aus den USA. Immerhin das typische Klischee des ungleichen Krimi-Duos erfüllen auch Scott und Bailey. Obwohl hier charakterlich zwei Welten aufeinanderprallen, verbindet die beiden eine innige Freundschaft. Diese kommt freilich nicht ohne Konflikte aus. Zum Ende der dritten Staffel hatte es ordentlich gekracht zwischen den Titelheldinnen.

Die Krise ist in den acht neuen Episoden von Staffel 4 noch nicht ausgestanden, auch wenn sie zunächst an Brisanz verliert: Janet und Rachel bewerben sich beide für eine Beförderung zum Sergeant. Doch nur eine kann und wird den Posten bekommen. Ihre kratzbürstige und strenge Vorgesetzte Gill Murray (Amelia Bullmore) entscheidet sich für die dienstältere Scott. Ihren Kindern zuliebe schlägt sie die Stelle aber schließlich doch aus.

Geheimnis unter besten Freundinnen

So steigt Rachel auf, ohne zu wissen, nur Murrays zweite Wahl gewesen zu sein. Scott hat die strikte Anweisung, ihre Kollegin nicht darüber aufzuklären. Geheimnisse unter besten Freundinnen führen aber bekanntlich früher oder später zum Knatsch, was nicht nur der geübte Serienzuschauer erahnen kann. Bei "Scott & Bailey" ist eben vieles wie im richtigen Leben. Die Fälle verzichten auf hanebüchene Twists, stattdessen werden sie nachvollziehbar erzählt.

In der Auftaktfolge der neuen Staffel gilt es den Tod eines lernbehinderten Mobbing-Opfers zu klären. Bei den Ermittlungen wird eine weitere Leiche gefunden und ein längst verjährter Fall wird neu aufgerollt. Dieser soll Scott und Bailey noch eine ganze Weile beschäftigen. Etliche weitere Morde halten das rastlose Gespann ebenso auf Trab, was Rachel in ihrer neuen Position zunehmend unter Druck setzt. Sie ist und bleibt ein Hitzkopf, der zuweilen explodiert und ohne Beschönigungen ausspricht, was er gerade denkt.

Ihre direkte Art führt auch immer wieder zu erfrischend witzigen Momenten zwischen all der ernsten Thematik. Die Dialoge bestechen mit nüchternem, typisch britischem Humor und viel Sarkasmus. Tatsächlich offenbart Staffel 4 von "Scott & Bailey" gerade hier ihre große Stärke.

"Scott & Bailey" endet nach Staffel 5

Der Wechsel auf dem Chefautorinnen-Sessel sorgt für spürbar frischen Wind: Bisher zeichnete sich Sally Wainwright fürs Drehbuch verantwortlich. Nun hat Schauspielerin Amelia Bullmore, die in der Serie als Gill Murray zu sehen ist, diesen Job übernommen.

Seit 13. April läuft in Großbritannien bereits die fünfte Staffel von "Scott & Bailey", die insgesamt nur noch drei Folgen umfassen wird. Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, handelt es dich dabei um das Serienfinale. Trotz guter Einschaltquoten haben sich die Macher aus kreativen Gründen dazu entschlossen, die Geschichte um die beiden Polizistinnen zu beenden.

Anzeige

Kleiner Trost für Fans: Auf der DVD-Box zur vierten Staffel bietet ein knapp 20-minütiges Special im englischen Originalton einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der unterhaltsamen Krimireihe.

Link: Offizielle Infos zu "Scott & Bailey" bei ZDFneo

Veröffentlichung am 22.04.2016 auf DVD (Edel Germany GmbH).

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Scott & Bailey: Staffel 4
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(1 Stimme)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige