Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Liebe und Intrigen auf der Pferde-Ranch

Liebe und Intrigen auf der Pferde-Ranch © Edel Germany GmbH

"Fury" und "Black Beauty" gelten als Serienklassiker. Da kann die US-Familiensoap "Wildfire" nicht mithalten - trotz Pferdethematik.

"Wildfire" ist eine US-Serie, die zwischen 2005 und 2008 beim Kabelsender ABC Family lief. Hierzulande zeigte VOX vor etlichen Jahren alle 52 Folgen des seichten Jugenddramas aus der Welt des Pferderennsports. Für Fans sind nun alle vier Staffeln in einer Komplettbox auf DVD erschienen.

Anzeige

Im Zentrum der Geschichte steht die zunächst 18-jährige Kris Furillo (Genevieve Cortese). Die rebellische Einzelgängerin sitzt wegen schweren Autodiebstahls in einer Jugendstrafanstalt. Ihr einziger Lichtblick ist das Rehabilitationsprogramm im Pferdestall der Raintree Farm, die von der geschiedenen Jean Ritter (Nana Visitor) und ihrem Angestellten Pablo Betart (Greg Serano) geführt wird.

Neue Chance für Kris

Pablo erkennt schnell, wie talentiert Kris im Umgang mit den Pferden ist und welches Potenzial sie als Reiterin hat. Die junge Frau schafft es sogar, den widerspenstigen Hengst Wildfire zu bändigen. Der Ex-Jockey setzt sich daher für Kris ein und überzeugt Jean, ihr nach der Gefängnisentlassung einen Job und ein neues Zuhause zu geben.

Jeans Sohn Matt (Micah Alberti) und dessen bester Freund "Junior" Davis (Ryan Sypek) sind sofort Feuer und Flamme für die hübsche Kris. Doch die hat zunächst nur Augen für Wildfire und mit Eingewöhnungsschwierigkeiten zu kämpfen. Jeans Geduld mit der Jugendlichen soll sich allerdings auszahlen: Kris trainiert hart mit Wildfire und könnte der finanziell gebeutelten Raintree Ranch aus der Krise helfen.

Tatsächlich gelingt Kris schließlich der Durchbruch als Reiterin und sie kann für die Ranch wichtige Rennen gewinnen. Ein korrupter Manager sowie die ewigen Intrigen und Machtkämpfe seitens Juniors Familie verhindern langfristige Erfolge der Ritters. Kris' emotionale Achterbahnfahrten mit Junior und Matt sorgen für zusätzliche Konfliktsituationen. Als sich die Ereignisse überschlagen, fühlt sich Kris gezwungen, an illegalen Pferderennen teilzunehmen.

Absehbares Happy End

Gerät die Protagonistin wieder auf die schiefe Bahn oder gibt es zum Serienfinale doch noch ein Happy End? Natürlich ist das eine rhetorische Frage: "Wildfire" läuft von der ersten bis zur letzten Folge im soapigen Weichspülprogramm - inklusive aller Banalitäten, rührseliger Romanzen und gängiger Klischees. Die Charaktere bleiben eindimensional wie in einer Rosamnunde-Pilcher-Verfilmung.

Gerade weil die Serie aber so einfach tickt, verfügt sie über einen nicht zu unterschätzenden Unterhaltungswert - besonders in Verbindung mit den schönen Tier- und Naturaufnahmen. Das ist solider TV-Kitsch für die ganze Familie: Teenies fiebern mit Kris und den anderen jugendlichen Figuren mit und die erwachsenen Zuschauer verfolgen verständnisvoll die Geldsorgen der Ritters. Die Pferderennen-Thematik bringt zudem immer wieder etwas Action und Tempo mit ins Spiel. So kommt trotz vorhersehbarer Storylines eine gewisse Spannung auf.

Viele frische Gesichter

So ein wenig unfreiwillige Komik galoppiert bei "Wildfire" ebenfalls mit: Vor allem die jungen Cast-Mitglieder agieren zuweilen recht unbeholfen, was wohl auf ihre mangelnde Schauspielerfahrung zum damaligen Zeitpunkt zurückzuführen ist. Die Besetzung erfolgte nach dem attraktiven Äußeren und mit der Absicht, unverbrauchte Gesichter zu präsentieren. Einziges wirklich prominentes Gesicht ist ein stark gealterter James Read. Der "Fackeln im Sturm"-Star spielt den Intriganten Kenneth Bretford Davis.

Fazit: Pferdebegeisterte Soap-Fans, die schon alle Folgen von "McLeods Töchter" verschlungen haben, kommen bei "Wildfire" voll auf ihre Kosten. Die Komplettbox ist zum fairen Preis von ca. 45 Euro überall im Handel erhältlich.

Link: Wildfire Tumblr Blog

Veröffentlichung am 29.05.2015 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Wildfire: Die komplette Serie
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige