Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Geron

Geron © Pro-Fun Media

In den Filmen von Skandalregisseur Bruce LaBruce kopulieren sonst Zombies oder Skinheads. Hauptsache viel nackte Haut und polarisierend-verstörende Bilder! Der neue Independent-Streifen des Kanadiers kommt da im Vergleich sehr brav inszeniert daher. Dennoch behandelt "Geron" ein Tabuthema - nämlich die sexuelle Vorliebe eines jungen Mannes für ältere Herren, die gut und gerne seine Urgroßväter sein könnten. Der 18-jährige Lake (Pier-Gabriel Lajoie) verliebt sich bei seinem Pflegerjob im Altenheim in den 81-jährigen Melvyn (Walter Borden). Als die Beziehung der beiden auffliegt und für Empören sorgt, nimmt das ungleiche Paar Reißaus und begibt sich auf einen Road-Trip durch die USA. Dank der beiden hervorragenden Hauptdarsteller funktioniert die ungewöhnliche Liebesgeschichte erstaunlich gut. LaBruce hält sich diesmal zurück und verzichtet darauf, sein Publikum mit anstößigen Szenen zu schockieren. Ohne diese wirkt das Drama aber fast schon bieder und bleibt insgesamt recht durchschaubar. Die deutsche DVD-Ausgabe enthält lediglich die Originalfassung mit deutschen Untertiteln. (Veröffentlichung: 28.11.2014)

Link: www.profunmedia.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Anzeige
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu aktuellen Filmen und Serien.

Anzeige