Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

22 Jump Street

22 Jump Street © Sony Pictures Home Entertainment

Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) müssen wieder ranklotzen. Nachdem die beiden unbeholfenen Undercover-Cops erfolgreich einen High-School-Drogenring sprengen konnten, setzt Deputy Chief Hardy (Nick Offerman) hohe Erwartungen an sein chaotisches Duo. Diesmal soll es am College ermitteln - erneut in Drogenangelegenheiten. Die Dealersuche verläuft zunächst nur schleppend. Schmidt und Jenko sind zu sehr damit beschäftigt, das unverhoffte Studentenleben zu genießen. Das schließt auch die hübsche Tochter Hardys mit ein. Die Story der "21 Jump Street"-Fortsetzung erweist sich tatsächlich als so dünn, wie sich diese Inhaltsangabe liest. Während der erste Teil noch eine amüsante Parodie auf die 80er-Kultserie war, bleibt es diesmal bei albernem Klamauk. Aufgebläht auf fast zwei Stunden wird der Streifen zur echten Herausforderung: Es nerven zu viele dämliche Charaktere und bemühte Gags. Allein die mit viel Slapstick gewürzten Action-Szenen machen Spaß. (Veröffentlichung: 04.12.2014)

Link: 22jumpstreetfilm.tumblr.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Anzeige
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu aktuellen Filmen und Serien.

Anzeige