Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Waiting For Forever

Waiting For Forever © Capelight Pictures

Im Jahre 2010 versuchte sich "Hart Of Dixie"-Star Rachel Bilson im Film "Waiting For Forever" mal in einer ernsteren Rolle. Das geht leider völlig schief, was allerdings weniger an ihr als vielmehr an der zähen und rührseligen Geschichte liegt: Der labile Lebenskünstler Will (Tom Sturridge) stalkt heimlich seine alte Schulfreundin Emma (Bilson), die ihm in seiner Kindheit nach dem Unfalltod seiner Eltern ein großer Halt war. Aufgrund ihres todkranken Vaters sowie von Beziehungsproblemen kehrt die junge Frau in ihre gemeinsame Heimatstadt zurück. Will plant, die Gelegenheit zu nutzen und ihr endlich seine Gefühle zu gestehen. Emmas Reaktion fällt anders aus als erhofft. Der Independent-Streifen von Regisseur James Keach braucht fast die Hälfte seiner Laufzeit, bis es endlich zur ersten Begegnung der Protagonisten kommt. Dann sorgt auch noch ein überflüssiger Krimi-Plot für abstruse Wendungen. Bei so viel dramaturgischer Unentschlossenheit bleiben die Darsteller so blass wie die schrecklich weichgezeichneten Bilder. Fazit: Todlangweilige Romanze! (Veröffentlichung: 11.07.2014)

Link: www.facebook.com/WaitingForForever

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Anzeige
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu aktuellen Filmen und Serien.

Anzeige