Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

The Signal

The Signal © Capelight Pictures

Mit einem mageren Budget von nur vier Millionen US-Dollar ist dem Werbefilmer William Eubank mit seinem zweiten Spielfilm "The Signal" ein überraschend bildgewaltiger Science-Fiction-Thriller gelungen. Dieser beginnt zunächst ganz ruhig als Road-Movie, macht dann einen kurzen Ausflug ins Horror-Genre, bis er schließlich doch den Endzeit-Drama-Pfad einschlägt. Drei Jugendliche folgen einem geheimnisvollen Hacker-Signal durch Amerika, das sie schließlich bis in ein dunkles Haus mitten in der Wüste führt. Dort gibt es eine unerwartete Explosion und Computerfreak Nic findet sich plötzlich in einem futuristischen Forschungslabor wieder. An diesem Punkt driftet die verworrene Story vollends ins Abstruse ab. Der Cast, darunter "Matrix"-Star Laurence Fishburne, wirkt streckenweise genauso planlos wie das Drehbuch. Es fehlt an einem roten Faden. (Kinostart: 10.07.2014)

Link: www.facebook.com/thesignalfilm

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu aktuellen Filmen und Serien.

Anzeige