Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Wer hat Angst vor Vagina Wolf?

Wer hat Angst vor Vagina Wolf? © Pro-Fun Media

Der Filmtitel lässt es schon erahnen: Es geht ziemlich skurril und durchgeknallt zu in "Wer hat Angst vor Vagina Wolf?". Regisseurin Anna Margarira Albelo setzt sich in ihrer Low-Budget-Komödie, die es auf DVD leider nur mit deutschen Untertiteln zu sehen gibt, selbstironisch mit sich selbst auseinander. Die Handlung sei zwar fiktiv, doch viele der Charaktere und Situationen autobiografisch angehaucht. Anna selbst spielt die Filmemacherin Anna, die mit ihrem 40. Geburtstag in einer Lebenskrise steckt: Sie ist pleite, Single und unzufrieden mit ihrer Figur. Erst als sie die attraktive Schauspielerin Katia kennen lernt, findet sie die Motivation ein neues Projekt anzugehen: Sie will eine lesbische Version des Klassikers "Wer hat Angst vor Virginia Wolf?" umsetzen. Die Dreharbeiten versprechen viel Chaos und komische Szenen. Am Ende muss man allerdings ein Fazit ziehen: Der Film im Film wäre vermutlich der bessere und witzigere Streifen geworden. "Wer hat Angst vor Vagina Wolf?" kann als trashig-kurzweilige RomCom aber trotzdem amüsieren und unterhalten. (Veröffentlichung: 20.06.2014)

Link: www.pro-fun.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Anzeige
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu aktuellen Filmen und Serien.

Anzeige