Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Devil's Pass

Devil's Pass © Ascot Elite Home Entertainment

Nach einer wahren Begebenheit. Wenn diese vier Worte groß auf dem DVD-Cover eines Horrorfilms prangen, ist klar: Es dürfte sich um einen weiteren Found-Footage-Streifen mit verwackelter Kamera handeln. "The Blair Witch Project" lässt mal wieder grüßen! Tatsächlich erweist sich Renny Harlins "Devil's Pass" als wenig origineller Beitrag zum strapazierten Kinotrend von gestern. Der Regisseur schickt eine Gruppe junger Studenten ins Uralgebirge. Diese wollen eine Doku über neun Wanderer drehen, welche anno 1959 auf mysteriöse Weise ums Leben kamen. Die in der ersten Filmhälfte aufgebaute Atmosphäre zerstört Harlin am Ende mit einer absurden Story und mies animierten Horrorgestalten. Schwach! (Veröffentlichung: 28.01.2014)

Link: www.ascot-elite.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Anzeige