Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Mein Blind Date mit dem Leben

Mein Blind Date mit dem Leben © Studiocanal

Eine Komödie über einen behinderten Protagonisten ist ein Drahtseilakt. Regisseur Marc Rothemund meistert diesen im Falle von "Mein Blind Date mit dem Leben" allerdings ohne Peinlichkeiten. Kein Wunder: Bereits die autobiografische Buchvorlage zum Film aus der Feder von Saliya Kahawatte überraschte mit erfrischender Selbstironie und humorvollen Szenen.  

Im Roman sowie auf der Leinwand wird die außergewöhnliche Geschichte von Sali (Kostja Ullmann) erzählt. Der junge Mann träumt von einem Job in der Hotelbranche. Wegen einer Augenkrankheit verfügt er aber nur über fünf Prozent Rest-Sehkraft und keiner will ihn einstellen. Als er seine Behinderung einfach verschweigt, klappt es mit der Ausbildungsstelle im Münchner Luxus-Hotel. Mit der Hilfe seines Kollegen Max (Jacob Matschenz) gelingt es Sali, sich durch den Hotelalltag zu schlagen. Doch dann verliebt er sich in die Lieferantin Laura (Anna Maria Mühe) und seine Lüge droht aufzufliegen.

Auch wenn "Mein Blind Date mit dem Leben" bewährten Mustern folgt und nicht alle Gags zünden, unterhält der Film dank der gut gelaunten Besetzung bestens. Die Botschaft der Story ist ohnehin ein Klassiker, der (fast) immer funktioniert: Halte an deinen Träumen fest und kämpfe für sie, egal was sich dir auch in den Weg stellt! (Kinostart: 26.01.2017 / Studiocanal)

Mehr Infos zum Film: www.studiocanal.de/kino/mein_blind_date_mit_dem_leben_at

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(3 Stimmen)
Kommentare  
#1 anja 2017-01-28 17:15
Klasse film, hat wirklich unterhaltungspotential und spornt einen an auch mal sich selbst wieder ein ziel zusetzen und zu kämpfen.
Schön das ein deutscher film auch ohne schweiger, schweighöfer usw. -die einen tollen job machen- klasse funktionieren kann, tolles team und super gespielt danke, Herr Rothemund.
So zeigt sich mal wieder das das leben eben doch die besten Geschichten schreibt :D
Reingehen und voll guter Laune wieder rausgehen

Leider stimmt meine Punktzahl oben nicht ich will 5 volle punkte geben
Zitieren
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Anzeige