The Sunlit Night: Selbstfindungstrip ans norwegische Ende der Welt

The Sunlit Night: Selbstfindungstrip ans norwegische Ende der Welt © w-film

Die sympathische Indie-Komödie „The Sunlit Night“ von „Feuchtgebiete“-Regisseur David Wnendt ist neu im Kino gestartet. Darin verschlägt es US-Komikerin Jenny Slate auf die Lofoten. Der Selbstfindungstrip amüsiert mit schrägen Charakterköpfen.

amazon.de | The Sunlit Night
Romanvorlage - Soundtrack - Prime Video
Anzeige

In einer Welt mit orientierungslosen, unentschlossenen Menschen fällt es schwer, selbst Orientierung zu finden. Das muss auch die New Yorker Kunststudentin Frances (Jenny Slate) feststellen: Ihr durchtrainierter und wohlhabender Freund gibt ihr kurz vor einem geplanten Auslandsaufenthalt den Laufpass. Das aktuelle Gemälde der jungen Frau fällt bei Kritikern durch und auch ihr Zuhause steht vor dem Auseinanderbrechen: Überraschend geben ihre Eltern ihre Trennung bekannt und empfehlen einen Auszug aus dem elterlichen Nest.

Frances bleibt bei all dem Chaos erstaunlich gelassen und nimmt optimistisch ein Kunststipendium in Norwegen an, um dem ganzen Mist zu entfliehen. Schlimmer kann es kaum kommen... oder etwa doch? Ihr Ziel ist eine abgelegene Lofoteninsel, auf der sie den Künstler Nils (Fridtjov Såheim) bei einem Projekt unterstützen soll.

Willkommen in der Hölle

Zunächst erfreut sich Frances noch mit fast schon kindlicher Naivität an der malerischen Naturkulisse ihrer vorübergehenden Heimat, in der auch nachts die Sonne scheint. Nach der euphorischen Ankunft folgt die schnelle Ernüchterung. Nils entpuppt sich als mürrisch-unfreundlicher Kauz, der seine neue Hilfskraft in einem heruntergekommenen Wohnwagen einquartiert. Dort findet Frances kaum Schlaf, weil es nicht einmal eine Verdunklungsmöglickeit gibt.

Anzeige

Tagsüber muss sie sich dann Nils' strengem Regiment unterordnen und stundenlang die Holzlatten einer alten Scheune in Gelbtönen anstreichen – quasi nach dem Malen-nach-Zahlen-Prinzip. Jeder Pinselstrich wird genauestens überwacht. Eigene Kreativität ist nicht gefragt. Wie hat es Frances' geflüchtete Vorgängerin treffend an die Schränke im Wohnwagen geschrieben? Willkommen in der Hölle!

Zuversicht ist eine Kunst

Doch an dieser Stelle ist längst klar: Die Protagonistin der Indie-Komödie „The Sunlit Night“ von Regisseur David Wnendt („Kriegerin“, „Er ist wieder da“, „Feuchtgebiete“) gibt so schnell nicht auf. Es scheint, als könnte sie jeder frustrierenden Situation noch etwas Positives abgewinnen. Sie ist eine Anpackerin durch und durch, die Herausforderungen mit offenen Armen empfängt.

Allerdings lassen sich Probleme nicht immer mit einer herzlichen Umarmung lösen. Aber Frances will es nun einmal versuchen, auch wenn sie dabei zunächst enttäuscht wird. Ihre Hartnäckigkeit und aufgeschlossene Art zahlt sich aber schließlich aus. Auf der Insel irgendwo im Nirgendwo durchbricht sie mit ihrer quirligen Art nicht nur die harte Schale ihres kratzbürstigen Chefs .

Der introvertierte, ebenfalls aus New York stammende Yasha (Alex Sharp) ist an das Ende der Welt gekommen, um seinem Vater einen letzten Wunsch zu erfüllen. Der Russe hat sich ein traditionelles Wikinger-Begräbnis gewünscht, das die Mitarbeiter eines Museums organisieren. Frances nimmt sich dem Fremden an, holt ihn aus seiner emotionaler Starre und begleitet ihn bei seinem schweren Abschied.

Eine Romanze am Rande

Obwohl sich dabei eine kleine Romanze entwickelt, wirkt diese zu keiner Zeit wie obligatorisches Komödien-Pflichtprogramm. Wnendt und Drehbuchautorin Rebecca Dinerstein, die auch die Romanvorlage geschrieben hat, erzählen nur am Rande eine Lovestory. Es bleibt mehr bei einer kurzweiligen Episode im amüsanten Selbstfindunsgtrip. Dieser zeigt Frances am Ende auch eine Richtung als Künstlerin auf.

„The Sunlit Night“ ist angenehm unaufgeregte Indie-Kost mit einer kleinen Geschichte vor großer Kulisse. Der Film punktet vor allem mit seinen liebenswert schrulligen Figuren. Bei der Besetzung dieser haben die Cast-Verantwortlichen voll ins Schwarze getroffen. Nicht nur Stand-up-Komikerin Jenny Slate geht ganz in ihrer Rolle als Frances auf. Auch David Paymer als exzentrischer Vater und Fridtjov Såheim als eigenbrötlerischer Grieskram spielen in Bestform. Prominente Namen wie Gillian Anderson („Akte X“) und Zach Galifianakis („Hangover“) in kleinen Nebenrollen hätte es da gar nicht unbedingt gebraucht, selbst wenn diese ebenfalls einen guten Job machen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Die Romanverfilmung feierte ihre Premiere bereits 2019 beim Sundance Film Festival, allerdings in einer 15 Minuten längeren Fassung. Bei US-Kritikern kam diese damals nicht gut an. Vielleicht war ihnen die deutsch-norwegische Koproduktion am Ende einfach nicht amerikanisch genug. Schließlich tummeln sich die New Yorker die meiste Zeit in einer völlig fremden Welt.

Als Großstädterin in der Pampa schlägt sich Frances erstaunlich gut, was sie zu einer überaus sympathischen Filmheldin macht. Ihr kleines Abenteuer weiß bis zum Schluss zu unterhalten, obwohl es im Mittelteil zu einem kleinen Durchhänger kommt. Doch selbst das passt im Grunde ganz gut: Die Ruhe der atmosphärischen Landschaft färbt mehr und mehr auf Frances und das Publikum ab. Genau so funktioniert Wohlfühl-Kino.

„The Sunlit Night“: Kinostart am 23. September 2021 (w-film)

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / w-film Distribution

Kino-Freikarten zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal zwei Kino-Freikarten für „The Sunlit Night“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-sunlitnight

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. Oktober 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag auf hitchecker.de.

Teilnahmeregeln

Teilnahmeregeln für Gewinnspiele auf hitchecker.de

§1 Allgemeines zu Gewinnspielen

Bei Gewinnspielen arbeitet hitchecker.de in der Regel mit Kooperationspartnern zusammen, die dabei als Preissponsor fungieren. hitchecker.de vertritt sie bei der Durchführung der Gewinnspiele und verpflichtet sich dabei zu keiner eigenen Leistung. Bei einigen Gewinnspielen tritt hitchecker.de aber auch selbst als Preissponsor auf.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist es nötig, das dazugehörige Gewinnspielformular vollständig auszufüllen und im Anschluss abzuschicken. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben selbst verantwortlich. Die Teilnahme muss bis zum genannten Teilnahmeschluss erfolgen. Zur Überprüfung, ob diese Frist eingehalten wurde, dient das elektronisch protokollierte Eingangsdatum eines abgeschickten Gewinnspielformulars.

2.2 Datenschutz wird bei hitchecker.de großgeschrieben. Deshalb werden über das Gewinnspielformular so wenig persönliche Daten wie möglich abgefragt. In die Regel genügt die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Nur in Ausnahmefällen müssen für die Teilnahme weitere Informationen wie Vor- und Zuname, Anschrift oder Telefonnummer angegeben werden, wenn dies für eine zeitnahe Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist.

2.3 Ein Absenden des Gewinnspielformulars und die daraus folgende Teilnahme am Gewinnspiel sind nur möglich, wenn alle Pflichtfelder vollständig und korrekt ausgefüllt wurden. Bei den meisten Gewinnspielen gilt es für die Teilnehmer, eine Gewinnspielfrage richtig zu beantworten oder einen Gewinnspielcode einzutragen. Der nötige Gewinnspielcode wird von hitchecker.de vorgegeben.

2.4 Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel müssen diese Teilnahmeregeln bestätigt werden. Eine Teilnahme über Kommentarformulare auf hitchecker.de oder Kommentare zu Beiträgen auf den Social-Media-Profilen von hitchecker.de (Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest, Flipboard etc.) ist generell nicht möglich.

2.5 Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von hitchecker.de oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.

2.6 Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

2.7 Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen auf hitchecker.de sind ausschließlich Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Generell vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von hitchecker.de sowie von möglichen Kooperationspartnern des Gewinnspiels.

§3 Ausschluss von der Teilnahme

3.1 hitchecker.de ist dazu berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von Gewinnspielen auszuschließen, wenn sie gegen die Teilnahmeregeln verstoßen sowie insbesondere im Falle von Manipulationsversuchen. Dazu zählt die mehrfache Teilnahme unter verschiedenen E-Mail-Adressen. Auch die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt, führt zum Ausschluss.

3.2 Grundsätzlich von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gewinnspieleintragungsdienste. Bei Zuwiderhandlung behält sich hitchecker.de ausdrücklich rechtliche Schritte gegen solche Dienste vor.

3.3 Für die Teilnahme am Gewinnspiel müssen sämtliche Personenangaben unbedingt der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ebenfalls ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel erfolgen.

§4 Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

4.1 hitchecker.de ist dazu berechtigt, die Verlosung ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Das gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4.2 hitchecker.de behält sich außerdem das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu ändern bzw. zu korrigieren. Gewinnspiele können jederzeit ohne Angaben von Gründen verlängert werden.

§5 Datenverarbeitung

5.1 hitchecker.de sammelt die abgefragten Daten der Gewinnspielteilnehmer und speichert sie über die Dauer des Gewinnspiels auf einem Server. Nähere Informationen zur Datenspeicherung sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen. Die Daten werden ausschließlich für die Gewinnspielabwicklung genutzt. Im Falle eines Gewinnes wird ein Teilnehmer in der Regel zunächst per E-Mail, gegebenenfalls auch telefonisch oder auf dem Postwege, von hitchecker.de kontaktiert, um die Details dafür zu klären. Die Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich mit der Bestätigung dieser Teilnahmeregeln damit einverstanden.

5.2 hitchecker.de ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner / Preissponsoren zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Für die Gewinnspielabwicklung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie für diesen Zweck auch von den Kooperationspartnern per E-Mail, telefonisch oder auf dem Postwege kontaktiert werden dürfen.

§6 Abwicklung und Preise

6.1 Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost, welche die Gewinnspielfrage(n) richtig beantwortet beziehungsweise den richtigen Gewinnspielcode angegeben haben. Sollte kein Teilnehmer richtig geantwortet haben, erfolgt die Verlosung unter allen Teilnehmern eines Gewinnspiel.

6.2 Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss eines Gewinnspiels benachrichtigt und können auf hitchecker.de und/oder der Website des jeweiligen Kooperationspartners bekannt gegeben werden. hitchecker.de veröffentlicht nur den Vornamen inklusive den ersten Buchstaben des Nachnamens sowie den Wohnort des Gewinners. Insbesondere bei digitalen Preisen, beispielsweise Software-Lizenzen, überlässt es hitchecker.de den Gewinnern, ob sie sich über das Kommentarfeld beim entsprechenden Gewinnspielbeitrag selbst als Gewinner preisgeben und einen kurzen Gruß hinterlassen wollen. Mit der beschriebenen Form der Benachrichtigung und Veröffentlichung erklärt sich ein Gewinner mit Bestätigung dieser Teilnahmeregeln ausdrücklich einverstanden. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der genannten Daten ist jederzeit durch die Gewinnspielteilnehmer widerrufbar (>> Impressum) und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

6.3 Die bei Gewinnspielen präsentierten Preise sind nicht zwingend mit den gewonnenen Gegenständen identisch. Es kann zu Abweichungen (Modell, Farbe...) kommen. Die Preissponsoren können einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

6.4 Die Preise werden von hitchecker.de, einem Preissponsor oder einem beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Beim ersten Zustellungsversuch erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versandkosten der Sitz des Preissponsors.

6.5 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen.

6.6 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§7 Datenlöschung und Widerruf

7.1 hitchecker.de löscht die Daten vollständig, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach §4 abgebrochen wurde.

7.2 Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung und die Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an hitchecker.de: redaktion(at)hitchecker.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

§8 Haftung

8.1 hitchecker.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

8.2 hitchecker.de haftet nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen.

8.3 hitchecker.de haftet außerdem nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

8.4 Bei Reisegewinnen haftet hitchecker.de darüber hinaus nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

8.5 Jede Haftung für das Bestehen der technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise durch Transportunternehmen ist ausgeschlossen.

§9 Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Binge-Watching-Alarm: Holt euch eure Lieblingsserien ins Heimkino!

Popcorn bereitstellen: Filme für jeden Geschmack

Serien und Filme im Streaming-Abo: Amazon Prime Video – 30 Tage gratis testen

Anzeige

  • Rezension zu:
    The Sunlit Night
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Filmrezensionen mit tollen Gewinnspielen.