hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Ladys, Liebe, Lebensgeister

Ladys, Liebe, Lebensgeister © EuroVideo Medien GmbH

Vier "Golden Girls" versuchen sich in schmutziger Lektüre und blühen dabei so richtig auf. Mit diesem amüsanten Konzept weiß die US-Komödie "Book Club" hervorragend zu unterhalten.

Filme mit Hauptdarstellern jenseits der 60 bleiben bei dem anhaltenden Jugendwahn in Hollywood eine Seltenheit. Wenn sich aber echte Stars wie Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen, Mary Steenburgen, Don Johnson, Andy Garcia und Richard Dreyfuss zusammenfinden und für ein Projekt einsetzen, kommt es doch mal zur "Best Ager"-Ausnahme.

Diese kann sehr wohl zum kommerziellen Erfolg an den Kinokassen werden, wie "Book Club – Das Beste kommt noch" im vergangenen Jahr bewiesen hat. Jetzt ist die Komödie von Regisseur-Debütant Bill Holderman, der sich gemeinsam mit Erin Simms auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, neu auf DVD und Blu-ray sowie als digitaler Download erschienen.

Sex-Romane mit großer Wirkung

Ausgerechnet die "Shades Of Grey"-Romanreihe fungiert als Aufhänger der Geschichte: Diese mischt den Lesezirkel von vier alten Freundinnen gehörig auf. Diane (Keaton), Vivian (Fonda), Sharon (Bergen) und Carol (Steenburgen) nehmen sich in ihrem kleinen Buchclub sonst anspruchsvollere Lektüre vor. Doch Lebefrau Vivian hat die SM-Sex-Romanze ganz bewusst als Lesestoff ausgewählt, um die anderen wieder für die Themen Liebe und Sex zu sensibilisieren.

Anzeige

Seit dem Tod ihres Gatten scheint Diane endgültig mit beidem abgeschlossen zu haben. Sie denkt darüber nach, zu ihren Kindern zu ziehen, die sich Sorgen machen und sie schon als Quasi-Pflegefall sehen. Bundesrichterin Sharon trauert dagegen noch immer ihrem Ex-Mann hinterher. Der hat sich eine junge Blondine geangelt und will wieder heiraten.

Auch bei Carol läuft es nicht rund: Ihr frisch pensionierter Ehemann hat jegliche Lust an ihr und gemeinsamen Unternehmungen verloren. Selbst bei der umtriebigen Geschäftsfrau Vivian ist nicht alles Gold, was glänzt. Zwar erfreut sie sich trotz ihres fortgeschrittenen Alters noch am anderen Geschlecht, jedoch tatsächlich nur körperlich. Ihre Verlustängste hindern sie daran, sich emotional zu binden.

Online-Dating mit Hindernissen

Die Bücher von E. L. James sowie gemeinsame Gespräche ermutigen schließlich alle Protagonistinnen, Neues auszuprobieren und Veränderungen in ihrem Leben zuzulassen. Natürlich geht das nicht ohne diverse peinliche, aber sehr amüsante Stolpersteine vonstatten: So sorgen etwa erste Gehversuche beim Online-Dating, eine heimlich untergeschobene Sexpille und unbeholfene Dates für diverse Lacher.

Am Ende – und das ist von Anfang an klar – können Diane, Carol, Vivian und Sharon ihre Probleme natürlich überwinden. Sie finden ihr Liebesglück und frischen Lebensmut. Frei nach dem Motto: Es ist nie zu spät für Neuanfänge – auch und erst recht im Alter nicht.

Eine gute gelaunte Lady-Runde

Für diese schöne Botschaft folgt "Book Club" dem üblichen Strickmuster einer romantischen Komödie mit vertrauten Stereotypen. Doch das verzeiht man gerne bei dem gut gelaunten Cast und den frechen, aber nie zu anzüglichen Gags.

Sollte beim aktuellen Reboot-Wahn je eine "Golden Girls"-Neuauflage diskutiert werden, darf diese unter einer Voraussetzung gerne zustande kommen: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen und Mary Steenburgen müssen mit von der Partie sein. Das wäre ein Riesen-Spaß!

"Book Club – Das Beste kommt noch ": Veröffentlichung am 31.01.2019 auf DVD und Blu-ray sowie digital (EuroVideo Medien GmbH)

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Book Club – Das Beste kommt noch
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Filmrezensionen mit tollen Gewinnspielen.