Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Das Löwenmädchen: Ein ermutigendes Plädoyer für Außenseiter

Das Löwenmädchen: Ein ermutigendes Plädoyer für Außenseiter © NFP / Tom Trambow

In "Das Löwenmädchen" wächst ein außergewöhnliches Kind zu einer hochintelligenten jungen Frau heran. Diese muss als Außenseiterin besonders hart für ihren großen Traum kämpfen. hitchecker.de verlost Freitickets zum Kinostart des Dramas.

Der norwegische Film "Das Löwenmädchen" basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Erik Fosnes Hansen und wurde von Regisseurin Vibeke Idsøe für die große Leinwand adaptiert. Das Drehbuch muss Kompromisse machen und erreicht so bei Weitem nicht den Tiefgang der Buchvorlage. Es konzentriert sich auf die einzelnen Lebensstationen der Protagonistin, die es aus beobachtender Perspektive beleuchtet.

Alles beginnt im Jahre 1912 in einem kleinen norwegischen Städtchen. Die Frau des Bahnhofvorstehers Gustav Arctander (Rolf Lassgård) stirbt bei der Geburt ihres ersten Kindes. Doch es wartet ein weiterer Schock auf den Mann: Die gemeinsame Tochter leidet unter einem seltenen Gendefekt und ist am kompletten Körper wie ein Tier behaart. Gustav ist mit der Situation völlig überfordert und will Eva, wie das Baby genannt wird, weggeben. Schließlich stellt er aber mit der jungen Hannah (Kjersti Tveteras) ein Kindermädchen ein, das sich um den Nachwuchs und den Haushalt kümmern soll.

Von der Außenwelt abgeschottet

Eva wächst völlig abgeschottet von der Öffentlichkeit auf. Immer wenn das wissbegierige Mädchen zu viel Neugier auf die Welt außerhalb des Bahnhofsgebäudes an den Tag legt, sperrt sein Vater es in eine dunkle Kammer unter der Treppe ein. Im Grunde will er Eva damit nur beschützen, denn er ahnt, wie die Menschen auf sie reagieren werden. Seine autoritären Maßnahmen nähren den Wunsch der Kleinen, wie ein normales Kind zur Schule zu gehen, aber nur noch mehr.

Hannah, die längst zum Mutterersatz geworden ist, setzt sich für Eva ein, die nun endlich das Haus verlassen und Kontakte mit Gleichaltrigen knüpfen darf. Es kommt wie von Gustav befürchtet: Seine Tochter wird von ihren Mitschülern auch noch als junger Teenager gehänselt und gequält. Um ihre gewonnene Freiheit nicht wieder zu verlieren, erträgt Eva die seelischen Torturen stillschweigend. Insgeheim träumt sie von einem Mathematik-Studium. Als ihr Vater erneut eine ganz andere Zukunft für sie plant, nimmt sie als junge Frau Reißaus.

Große Träume erfordern Opfer

Sie schließt sich einem "menschlichen Kuriositätenkabinett" des Schaustellers Johannes Joachim (Burghart Klaußner) an. Dieser tingelt mit einem "Echsenmann", einem "Affenmenschen", einer Kleinwüchsigen, einem Riesen und siamesischen Zwillingen durch ganz Europa. Eva nimmt es in Kauf, sich Abend für Abend vor dem Publikum vorführen zu lassen, um Geld für ihr Studium zu sammeln. Kann sie ihr Ziel am Ende tatsächlich erreichen? Findet sie endlich verdiente Anerkennung?

Anzeige

Das sind natürlich rhetorische Fragen, wie das schön fotografierte und zum Großteil in Deutschland gedrehte Drama früh erahnen lässt. Idsøe erzählt die Geschichte sehr stringent. Dabei hält sie sich sehr lange mit der frühen Kindheit Evas auf. Das ist einerseits wichtig, um die schwierige Beziehung zu ihrem Vater herauszustellen. Andererseits bleibt so viel zu wenig Zeit für die beiden weiteren Altersphasen, in denen sich die Titelheldin zunehmend emanzipiert und eigene Entscheidungen trifft.

Nicht so komplex wie die Romanvorlage

Im Roman lernt sie mehr und mehr, ihr Umfeld bewusst zu manipulieren, um sich durchzusetzen. Der Film blendet diese spannende Entwicklung nahezu komplett aus, einmal abgesehen von ihren kleinen Notlügen als Kind oder die spätere Quasi-Vermarktung ihrer Andersartigkeit auf der Bühne. Wie Eva genau denkt und fühlt, zeigt sich leider nur andeutungsweise in ihren äußeren Gefühlsregungen.

Das genügt immerhin, um bis zum recht rührseligen Schluss mit der tapferen Außenseiterin mitzufiebern. Die drei Darstellerinnen Aurora Lindseth Løkka (Eva als 7-Jährige), Mathilde Thomine Storm (Eva als Jugendliche) und Ida Ursin-Holm (Eva als junge Frau) schaffen es trotz Tragen einer Gesichtsmaske, überzeugend und ausdrucksstark zu spielen.

Allein die Entwicklung der Maske durch Make-up Effects Artist Conor O'Sullivan hat übrigens 10 Millionen Euro des Produktionsbudgets verschlungen. Dafür wirkt sie extrem künstlich, was aber vielleicht auch beabsichtigt war: Eva sticht so noch mehr als Fremdkörper in der norwegischen Provinz hervor.

Ein wenig Disney-Naivität schwingt mit

Das "Löwenmädchen" setzt auf eine sehr märchenhafte, aber gerade deshalb so stimmungsvolle Bildsprache. So klar, simpel und eindeutig wie die optische Umsetzung bleiben auch die einzelnen Figuren. Besonders im Falle des schwedischen Schauspielers Rolf Lassgård ("Wallander") ist das sehr schade, weil er als mürrisch-überforderter Gustav Arctander keineswegs sein volles Potenzial ausschöpfen darf.

Die vielen vertrauten Klischees setzt Vibeke Idsøe durchaus gezielt ein, um die außergewöhnliche Geschichte einem breiten Publikum näherzubringen. Ihr Werk ist ein Plädoyer für Außenseiter und ein ermutigender Aufruf, an sich zu glauben. Frei nach dem Motto: Kämpfe für deinen Traum und er wird wahr!

Eine ordentliche Portion Disney-Naivität schwingt also mit, macht "Das Löwenmädchen" aber nicht zuletzt zu einem positiv gestimmten Filmerlebnis für die ganze Familie.

"Das Löwenmädchen" startet am 14. September 2017 im Verleih NFP bundesweit in den deutschen Kinos.

Das Löwenmädchen: Kinotickets zu gewinnen

hitchecker.de verlost zum Kinostart von "Das Löwenmädchen" dreimal je zwei Freitickets für eine Vorstellung eurer Wahl. Für eine Teilnahme beim Gewinnspiel müsst ihr eine gültige E-Mail-Adresse angeben und den richtigen Gewinnspiel-Code angeben.

Diesen haben wir auf Twitter, Facebook, Google+ und Instagram als Hashtag bei der Verlinkung zu diesem Filmcheck versteckt. Es handelt sich um eine vierstellige Zahl. Also am besten folgen, liken, teilen und Geheimzahl entdecken! Teilnahmeschluss ist der 19.09.2017. Viel Glück!

Teilnahmeregeln

§1 Gewinnspiele auf hitchecker.de

Die Gewinnspiele werden von hitchecker.de (>> Impressum) in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner) durchgeführt. Diese stellen die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung (Preissponsor). hitchecker.de vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. hitchecker.de wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, hitchecker.de ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie sämtliche Gewinnspielfragen beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an hitchecker.de abschickt. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist (Teilnahmeschluss) zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei hitchecker.de.

2.2 Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen sich die Teilnehmer auf der Website registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe sämtlicher abgefragten persönlichen Daten, wie etwa Anrede, Vor- und Nachname, Adresse oder E-Mail-Adresse, alle Angaben werden nachfolgend "Daten" genannt, im Anmeldeformular erforderlich. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Formulare werden nicht berücksichtigt. Die Teilnehmer haben darüber hinaus ihr Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen zu bestätigen.

2.3 Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von hitchecker.de oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.

2.4 Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

2.5 Nicht teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme jünger als 18 Jahre sind oder ihren ständigen Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von hitchecker.de sowie von möglichen Kooperationspartnern des Gewinnspiels.

§3 Ausschluss von der Teilnahme

3.1 hitchecker.de ist berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen. Insbesondere rechtfertigen folgende Manipulationsversuche einen Ausschluss:

- Die mehrfache Teilnahme unter verschiedenen E-Mail-Adressen
- Die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt

3.2 Automatische Eintragsdienste und generell Gewinnspieleintragungsdienste sind grundsätzlich von der Teilnahme ausgeschlossen. hitchecker.de behält sich bei Zuwiderhandlung ausdrücklich rechtliche Schritte gegen solche Eintragungsdienste vor.

3.3 Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ebenfalls ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel erfolgen.

§4 Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

4.1 hitchecker.de behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen (etwa für bestimmte Gewinne oder Sonderauslosungen) abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Des gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4.2 hitchecker.de behält sich das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu ändern bzw. zu korrigieren. Insbesondere kann das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen verlängert werden.

§5 Datenverarbeitung

5.1 hitchecker.de sammelt die Daten und speichert sie über die Dauer des Gewinnspiels auf einem Server. Die Daten werden ausschließlich dazu genutzt, um mit den Teilnehmern im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können.

5.2 hitchecker.de ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Für die Gewinnspielabwicklung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie für diesen Zweck auch von den Kooperationspartnern per E-Mail oder auf dem Postwege kontaktiert werden dürfen.

§6 Abwicklung und Preise

6.1 Die Preise werden unter allen Teilnehmern, welche die Gewinnspielfrage(n) richtig beantworten haben, verlost. Sollten kein Teilnehmer richtig geantwortet haben, erfolgt die Verlosung unter sämtlichen Teilnehmern, unabhängig von den Antworten.

6.2 Die Gewinner werden von hitchecker.de per E-Mail und/oder schriftlich auf dem Postwege benachrichtigt und können auf www.hitchecker.de und/oder der Website der jeweiligen Kooperationspartner namentlich und mit Angabe des Wohnorts veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Benachrichtigung und Veröffentlichung seines Namens erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der genannten Daten ist jederzeit durch die Gewinnspielteilnehmer widerrufbar (>> Impressum) und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

6.3 Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

6.5 Sachpreise werden von hitchecker.de, dem Preissponsor oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beim ersten Zustellungsversuch frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Preissponsors.

6.6 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen.

6.7 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§7 Datenlöschung und Widerruf

7.1 hitchecker.de löscht die Daten vollständig, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach §4 abgebrochen wurde.

7.2 Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung und die Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetzt gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an hitchecker.de: redaktion(at)hitchecker.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

§8 Haftung

8.1 hitchecker.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

8.2 Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen haftet hitchecker.de nicht.

8.3 hitchecker.de haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

8.4 Bei Reisegewinnen haftet hitchecker.de weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

8.5 Jede Haftung für das Bestehen der technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise durch Transportunternehmen ist ausgeschlossen.

§9 Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Das Löwenmädchen
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Filmrezensionen mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige