Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

The Promise: Mehr Liebesschnulze als Historiendrama

The Promise: Mehr Liebesschnulze als Historiendrama © Capelight Pictures

Ab 17. August im Kino: "The Promise – Die Erinnerung bleibt" will den Genozid an den Armeniern in Erinnerung rufen, verliert sich dann aber zu sehr in einer austauschbaren Liebesgeschichte.

Die Verfolgung und Ermordung der armenischen Bevölkerung durch die Türken während des Ersten Weltkriegs ist wahrlich kein leichter Stoff für einen Film. Der irische Regisseur und Drehbuchautor Terry George ("Hotel Ruanda") stand vor der Herausforderung, die schwere Thematik für ein breites Publikum aufzubereiten. Eine tragische Liebesgeschichte musste schließlich als simple Lösung für "The Promise – Die Erinnerung bleibt" herhalten.

George und Co-Autor Robin Swicord stellen den jungen armenischen Apotheker Michael (Oscar Isaac) ins Zentrum des Geschehens. Dieser reist im Jahre 1914 nach Konstantinopel, um seinen Traum von einem Medizinstudium in die Tat umzusetzen. Finanziell möglich ist dieses Vorhaben nur durch die zweckmäßige Verlobung mit Maral (Angela Sarafyan), die er jedoch in seiner Heimat zurücklässt.

Eine Liebe in Zeiten des Chaos

In der Hauptstadt des Osmanischen Reiches kommt Michael bei seinem wohlhabenden Onkel unter. Der beschäftigt die hübsche Ana (Charlotte Le Bon) als Tanzlehrerin für seine Kinder. Michael fühlt sich sofort zu der in Frankreich aufgewachsenen Armenierin hingezogen, die allerdings mit dem amerikanischen Journalisten Chris (Christian Bale) liiert ist. Trotz ihrer anderweitigen Beziehungen können Michael und Ana ihre starken Gefühle füreinander schließlich nicht mehr unterdrücken.

Anzeige

Ausgerechnet als sich die Situation in der Stadt zuspitzt und erste Übergriffe auf die armenische Bevölkerung erfolgen, verbringen die beiden eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Der eskalierende Krieg soll das verliebte Paar aber für lange Zeit auseinanderreißen. Als Ana und Michael doch wieder aufeinandertreffen, geht es ums nackte Überleben. Ihre Flucht ist geprägt von schmerzlichen Verlusten.

Die große Leidenschaft fehlt

"The Promise" entstand auf Initiative des inzwischen verstorbenen US-Unternehmers Kirk Kerkorian. Aufgrund seiner armenischen Wurzeln stellte das Projekt eine besondere Herzensangelegenheit für ihn dar: Er wollte auf den noch heute von der türkischen Regierung geleugneten Genozid an seinen Vorfahren aufmerksam machen. Kerkorian übernahm einen Großteil der Produktionskosten in Höhe von 90 Millionen US-Dollar.

Es bleibt zu bezweifeln, ob das fertige Werk auch seinen Vorstellungen entsprochen hätte: Der Film nimmt das dunkle Geschichtskapitel nur als Aufhänger für ein sehr konventionelles und durchschaubar konstruiertes Liebesdrama. Dieses könnte im Wesentlich so ähnlich zu jeder anderen historisch brisanten Zeit spielen. Diese Austauschbarkeit wird dem ursprünglichen Anliegen von "The Promise" nicht gerecht.

Die Romanze zwischen Michael und Ana will zudem nicht so recht packen, weil sie überraschend nüchtern daherkommt. Oscar Isaac und Chrlotte Le Bon mögen optisch ein Traumpaar abgeben. Die ganz große Leidenschaft können die beiden ihrem Publikum aber nicht glaubwürdig verkaufen.

Undankbare Rolle für Christian Bale

Christian Bale spielt den undankbaren Dritten im Bunde. Seiner Figur Chris scheint die Berufung als ambitionierter Journalist ab einem gewissen Punkt ohnehin wichtiger als seine Liaison mit Ana. Die Dreieckskonstellation erweist sich ohne große Konflikte als überflüssig. Es wirkt fast so, als wäre die Rolle für Bale noch im Nachhinein ins Skript geschrieben worden. Dieses verfügt bei einer Filmlaufzeit von fast 135 Minuten reichlich Kürzungsoptionen.

Vor allem zu Beginn hält sich Terry George lange mit opulenten Landschaftsaufnahmen und Kulissen auf, die durch etliche CGI-Elemente sehr künstlich anmuten. Es ist außerdem genau zu erkennen, wann die Darsteller vor der Green-Box agiert haben. Das verleiht "The Promise" einen extrem sterilen Charakter. Vor allem in den Szenen, in denen Krieg und Völkermord visualisiert werden, irritiert diese unnatürliche Hochglanz-Optik.

Ein Hauch von "Titanic" zum Showdown

Es wird fast ganz auf Blut und detaillierte Gewaltdarstellungen verzichtet. George will die schrecklichen Verbrechen von damals stattdessen anhand von emotionalen Schlüsselszenen greifbar machen: Einmal versucht der aus einem Arbeitslager geflüchtete Protagonist, wie Vieh eingepferchte Armenier aus einem fahrenden Zug zu befreien. Später findet Michael fast seine ganze Familie tot am Flussufer vor. Die Leichen stapeln sich dort wie weggeworfener Müll.

Genau in solchen Momenten bestätigt sich, welch dramaturgisches Potenzial mit dem Fokus auf die uninspirierte Lovestory verschenkt wurde. Zu allem Überfluss endet sie auch noch tragisch mit einem an "Titanic" erinnernden Szenario. Der Epilog, der einen versöhnlichen Blick in die Zukunft bietet, tappt im Anschluss vollends in die Kitsch-Falle.

In Erinnerung bleibt daher nur der prominente Cast von "The Promise". Das Trio Isaac, Le Bon und Bale macht, einmal abgesehen von der fehlenden Chemie in den Liebesszenen, einen soliden Job. In kleinen Nebenrollen sind James Cromwell ("Six Feet Under"), Tom Hollander ("Taboo") und Jean Reno ("Léon - Der Profi") zu sehen.

"The Promise – Die Erinnerung bleibt" startet am 17. August 2017 im Verleih von Capelight Pictures bundesweit in den deutschen Kinos.

Internationale Film-Website: www.thepromise.movie

Quelle: YouTube / Capelight Pictures

ÜBERRASCHUNGSGEWINNSPIEL: JETZT MITMACHEN

Glückwunsch! Du hast das Teilnahmeformular für unser monatliches Gewinnspiel aufgespürt, bei dem es regelmäßig Überraschungspreise zu gewinnen gibt. Teilnahmeschluss ist immer der 14. des Monats. Mehr Infos zur Verlosung findest du hier.

Teilnahmeregeln

§1 Gewinnspiele auf hitchecker.de

Die Gewinnspiele werden von hitchecker.de (>> Impressum) in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner) durchgeführt. Diese stellen die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung (Preissponsor). hitchecker.de vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. hitchecker.de wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, hitchecker.de ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie sämtliche Gewinnspielfragen beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an hitchecker.de abschickt. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist (Teilnahmeschluss) zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei hitchecker.de.

2.2 Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen sich die Teilnehmer auf der Website registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe sämtlicher abgefragten persönlichen Daten, wie etwa Anrede, Vor- und Nachname, Adresse oder E-Mail-Adresse, alle Angaben werden nachfolgend "Daten" genannt, im Anmeldeformular erforderlich. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Formulare werden nicht berücksichtigt. Die Teilnehmer haben darüber hinaus ihr Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen zu bestätigen.

2.3 Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von hitchecker.de oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.

2.4 Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

2.5 Nicht teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme jünger als 18 Jahre sind oder ihren ständigen Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von hitchecker.de sowie von möglichen Kooperationspartnern des Gewinnspiels.

§3 Ausschluss von der Teilnahme

3.1 hitchecker.de ist berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen. Insbesondere rechtfertigen folgende Manipulationsversuche einen Ausschluss:

- Die mehrfache Teilnahme unter verschiedenen E-Mail-Adressen
- Die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt

3.2 Automatische Eintragsdienste und generell Gewinnspieleintragungsdienste sind grundsätzlich von der Teilnahme ausgeschlossen. hitchecker.de behält sich bei Zuwiderhandlung ausdrücklich rechtliche Schritte gegen solche Eintragungsdienste vor.

3.3 Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ebenfalls ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel erfolgen.

§4 Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

4.1 hitchecker.de behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen (etwa für bestimmte Gewinne oder Sonderauslosungen) abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Des gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4.2 hitchecker.de behält sich das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu ändern bzw. zu korrigieren. Insbesondere kann das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen verlängert werden.

§5 Datenverarbeitung

5.1 hitchecker.de sammelt die Daten und speichert sie über die Dauer des Gewinnspiels auf einem Server. Die Daten werden ausschließlich dazu genutzt, um mit den Teilnehmern im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können.

5.2 hitchecker.de ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Für die Gewinnspielabwicklung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie für diesen Zweck auch von den Kooperationspartnern per E-Mail oder auf dem Postwege kontaktiert werden dürfen.

§6 Abwicklung und Preise

6.1 Die Preise werden unter allen Teilnehmern, welche die Gewinnspielfrage(n) richtig beantworten haben, verlost. Sollten kein Teilnehmer richtig geantwortet haben, erfolgt die Verlosung unter sämtlichen Teilnehmern, unabhängig von den Antworten.

6.2 Die Gewinner werden von hitchecker.de per E-Mail und/oder schriftlich auf dem Postwege benachrichtigt und können auf www.hitchecker.de und/oder der Website der jeweiligen Kooperationspartner namentlich und mit Angabe des Wohnorts veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Benachrichtigung und Veröffentlichung seines Namens erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der genannten Daten ist jederzeit durch die Gewinnspielteilnehmer widerrufbar (>> Impressum) und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

6.3 Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

6.5 Sachpreise werden von hitchecker.de, dem Preissponsor oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beim ersten Zustellungsversuch frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Preissponsors.

6.6 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen.

6.7 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§7 Datenlöschung und Widerruf

7.1 hitchecker.de löscht die Daten vollständig, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach §4 abgebrochen wurde.

7.2 Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung und die Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetzt gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an hitchecker.de: redaktion(at)hitchecker.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

§8 Haftung

8.1 hitchecker.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

8.2 Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen haftet hitchecker.de nicht.

8.3 hitchecker.de haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

8.4 Bei Reisegewinnen haftet hitchecker.de weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

8.5 Jede Haftung für das Bestehen der technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise durch Transportunternehmen ist ausgeschlossen.

§9 Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung

Gewinnspiel-Frage: Welche Streaming-Anbieter nutzt du?

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    The Promise – Die Erinnerung bleibt
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Filmrezensionen mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige