Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Take Down: Rebellische Teens auf der Todesinsel

Take Down: Rebellische Teens auf der Todesinsel © Universum Film

Reiche Teenies im Survival-Camp werden Opfer einer blutigen Geiselnahme. Eigentlich kein schlechter Aufhänger für einen Actionfilm, oder?

Das bekannteste Werk des britischen Regisseurs Jim Gillespie ist wohl der Horror-Streifen "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" aus dem Jahr 1997. Dieser schlug sich im Zuge des damaligen Erfolges der "Scream"-Reihe gut an den Kinokassen. Auch heute genießt er zumindest noch einen kleinen Kultstatus unter Fans der leichten, aber blutigen Teeniefilm-Unterhaltung.

Mit "Take Down - Die Todesinsel" kehrt Gillespie quasi zu seinen Wurzeln zurück: Eine Gruppe schwieriger Jugendlicher wird von ihren steinreichen Eltern zu einer Art Boot-Camp verdonnert. Das Survival-Training findet auf einer abgelegenen, schottischen Insel unter strenger Überwachung statt.

Ein Autounfall mit Folgen

Der rebellische Kyle (Jeremy Sumpter) wehrt sich zunächst noch gegen die kompromisslosen Regeln der Insel. Doch er merkt schnell, dass ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als die Befehle der Instruktoren und Wachen zu befolgen. Sonst droht ihm Jugendknast oder Sozialarbeit und noch schlimmer: der Geldentzug durch seinen Vater (Sebastian Koch).

Dieser hat den Richter bestochen, um seinen Sohn vor einer Haftstrafe zu bewahren: Völlig zugedröhnt hatte Kyle einen Autounfall verursacht und seine schwerverletzte Beifahrerin Amy (Phoebe Tonkin) einfach zurückgelassen. Das Mädchen erfreut sich inzwischen wieder bester Gesundheit und ist - wenig überraschend - ebenfalls im Boot-Camp gelandet.

Für noch mehr Konfliktpotenzial sorgen die anderen Teenager, die mitunter zu Aggressionsausbrüchen und Provokationen neigen. Die angespannte Stimmung legt sich nach den ersten gemeinsam gemeisterten Herausforderungen in der Wildnis. Ausgerechnet jetzt wird die Insel von Ex-Soldat Billy Speck (Ed Westwick) und seiner Söldner-Truppe gestürmt.

Über Zivilcourage und Teamgeist

Während die Wachen und Camp-Leiter sofort exekutiert werden, nehmen die Verbrecher die Millionärskinder als Geiseln und fordern Lösegeld. Die verlangte Summe ist so hoch, dass so manche der Eltern ins Grübeln geraten. Unterdessen gelingt es Kyle zu flüchten. Doch diesmal rennt er nicht vor seiner Verantwortung davon: Er kehrt zurück, um das Leben der anderen zu retten.

Das Boot-Camp scheint also bereits gefruchtet zu haben: Kyle beweist heldenhafte Zivilcourage, auch wenn sein tapferes Verhalten in diesem Fall eher als todesmutig und dumm und weniger als erwachsen eingestuft werden darf. Im Anschluss will "Take Down" aber noch mehr vermitteln, nämlich wie erfolgreich man als Team agieren kann. Zumindest mehr oder weniger: Nicht alle Geiseln überleben bis zum Showdown.

Das war vorhersehbar, auch wenn Gillespies Film nicht stur dem Einer-nach-dem-anderen-Prinzip folgt. Die wenigen blutigen Momente erinnern aber durchaus an den Teenie-Horror aus den 1990ern. Auch die Charaktere sind ähnlich oberflächlich angelegt.

Klischeehafter Bösewicht aus "Gossip Girl"

Im Vordergrund stehen klar Kyle und Amy mit ihrer gemeinsamen Geschichte. So recht können sie sich aber nicht als Protagonisten behaupten. Viel zu schnell ist der ursprüngliche Konflikt zwischen  ihnen gelöst und ihre Beziehung gerät zur üblichen und wenig interessanten Teenie-Romanze. "Billonaire Ransom", wie die Direct-to-DVD-Veröffentlichung im Original heißt, kommt ohnehin erst nach dem ausführlichen Intro richtig in Fahrt.

Anzeige

"Gossip Girl"-Star Ed Westwick spielt einen sehr klischeehaften, aber richtig fiesen Bösewicht. Mit ihm wandelt sich das Teenie-Drama schließlich zum Action-Abenteuer. Die Auflösung am Ende, wer tatsächlich hinter der Geiselnahme steckt, wirkt arg konstruiert. Voraussehbar ist sie dennoch nicht und trotzdem schrecklich irrelevant. Der Story fehlt einfach ein cleverer Twist.

Viele Extras auf DVD und Blu-ray

"Take Down" muss aber keine vollends runde Sache sein, um ganz gut zu unterhalten. Gillespies ruhige, atmosphärische Inszenierung mit langen Einstellungen und vielen schönen Naturaufnahmen veredelt das B-Movie. Im Cast gibt es zudem viele bekannte Gesichter zu entdecken, darunter TV-Stars wie Dominic Sherwood ("Shadowhunters"), Tracy Ifeachor ("Quantico"), Elliot Knight ("How To Get Away With Murder") und der deutsche Schauspieler Sebastian Koch ("Stauffenberg").

Sowohl die DVD- als auch die Blu-ray-Ausgabe bietet reichlich Bonusmaterial mit einer Laufzeit von 95 Minuten: Vor allem die vielen Interviews mit den Darstellern und Gillespie sind einen Klick im DVD-Menü wert.

Veröffentlichung am 28.10.2016 auf DVD und Blu-ray (Universum Film)

Take Down: Gewinnspiel

hitchecker.de verlost "Take Down - Die Todesinsel" einmal auf DVD und einmal auf Blu-ray. Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist der 04.12.2016. Viel Glück!

Teilnahmeregeln

§1 Gewinnspiele auf hitchecker.de

Die Gewinnspiele werden von hitchecker.de (>> Impressum) in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner) durchgeführt. Diese stellen die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung (Preissponsor). hitchecker.de vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. hitchecker.de wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, hitchecker.de ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie sämtliche Gewinnspielfragen beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an hitchecker.de abschickt. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist (Teilnahmeschluss) zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei hitchecker.de.

2.2 Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen sich die Teilnehmer auf der Website registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe sämtlicher abgefragten persönlichen Daten, wie etwa Anrede, Vor- und Nachname, Adresse oder E-Mail-Adresse, alle Angaben werden nachfolgend "Daten" genannt, im Anmeldeformular erforderlich. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Formulare werden nicht berücksichtigt. Die Teilnehmer haben darüber hinaus ihr Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen zu bestätigen.

2.3 Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen von hitchecker.de oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.

2.4 Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

2.5 Nicht teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme jünger als 18 Jahre sind oder ihren ständigen Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von hitchecker.de sowie von möglichen Kooperationspartnern des Gewinnspiels.

§3 Ausschluss von der Teilnahme

3.1 hitchecker.de ist berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen. Insbesondere rechtfertigen folgende Manipulationsversuche einen Ausschluss:

- Die mehrfache Teilnahme unter verschiedenen E-Mail-Adressen
- Die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt

3.2 Automatische Eintragsdienste und generell Gewinnspieleintragungsdienste sind grundsätzlich von der Teilnahme ausgeschlossen. hitchecker.de behält sich bei Zuwiderhandlung ausdrücklich rechtliche Schritte gegen solche Eintragungsdienste vor.

3.3 Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ebenfalls ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel erfolgen.

§4 Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

4.1 hitchecker.de behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen (etwa für bestimmte Gewinne oder Sonderauslosungen) abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Des gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4.2 hitchecker.de behält sich das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu ändern bzw. zu korrigieren. Insbesondere kann das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen verlängert werden.

§5 Datenverarbeitung

5.1 hitchecker.de sammelt die Daten und speichert sie über die Dauer des Gewinnspiels auf einem Server. Die Daten werden ausschließlich dazu genutzt, um mit den Teilnehmern im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können.

5.2 hitchecker.de ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Für die Gewinnspielabwicklung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie für diesen Zweck auch von den Kooperationspartnern per E-Mail oder auf dem Postwege kontaktiert werden dürfen.

§6 Abwicklung und Preise

6.1 Die Preise werden unter allen Teilnehmern, welche die Gewinnspielfrage(n) richtig beantworten haben, verlost. Sollten kein Teilnehmer richtig geantwortet haben, erfolgt die Verlosung unter sämtlichen Teilnehmern, unabhängig von den Antworten.

6.2 Die Gewinner werden von hitchecker.de per E-Mail und/oder schriftlich auf dem Postwege benachrichtigt und können auf www.hitchecker.de und/oder der Website der jeweiligen Kooperationspartner namentlich und mit Angabe des Wohnorts veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Benachrichtigung und Veröffentlichung seines Namens erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der genannten Daten ist jederzeit durch die Gewinnspielteilnehmer widerrufbar (>> Impressum) und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

6.3 Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

6.5 Sachpreise werden von hitchecker.de, dem Preissponsor oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beim ersten Zustellungsversuch frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Preissponsors.

6.6 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen.

6.7 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§7 Datenlöschung und Widerruf

7.1 hitchecker.de löscht die Daten vollständig, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach §4 abgebrochen wurde.

7.2 Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung und die Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetzt gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an hitchecker.de: redaktion(at)hitchecker.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

§8 Haftung

8.1 hitchecker.de wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

8.2 Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen haftet hitchecker.de nicht.

8.3 hitchecker.de haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

8.4 Bei Reisegewinnen haftet hitchecker.de weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

8.5 Jede Haftung für das Bestehen der technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise durch Transportunternehmen ist ausgeschlossen.

§9 Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung

Das Gewinnspiel wurde beendet. Die Gewinner sind benachrichtigt.

Offizieller Trailer


Quelle: YouTube - © 2016 Universum Film

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Take Down: Die Todesinsel
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentare  
#1 Horst Dittler 2016-10-31 17:27
Möchte ich mir gern ansehen
Zitieren
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im Kino und auf DVD? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Filmrezensionen mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige