Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Solides 8-Zoll-Tablet zum Schnäppchenpreis

Solides 8-Zoll-Tablet zum Schnäppchenpreis © TEXT-BAUER

Günstiges 8-Zoll-Tablet gesucht und gefunden: Das Lenovo Tab 2 A8-50 überzeugt mit einer soliden Performance zum Schnäppchenpreis.

Wer ein bisschen Geduld aufbringen kann, hat gerade bei technischen Geräten gute Chancen auf ein Schnäppchen. Auf dem Markt der Einsteiger-Tablets hat sich in den letzten Monaten nicht allzu viel getan, was die technische Ausstattung angeht. So werden Modelle aus dem vergangenen Jahr noch immer locker aktuellen Anwenderansprüchen gerecht. Noch besser: Sie sind anders als die Tablet-Neuheiten stark im Preis reduziert.

Das gilt auch für das Lenovo Tab 2 A8-50, das in der WiFi-Ausführung (802.11 b/g/n) inzwischen schon ab ca. 110 Euro erhältlich ist. Es handelt sich um ein 8 Zoll großes Tablet mit robustem, aber leicht wuchtig wirkendem Plastikgehäuse. Mit knapp 350 Gramm liegt es relativ schwer in der Hand.

Stereo-Lautsprecher und Dolby Atmos

Eine direkt ins Auge stechende Besonderheit sind die beiden frontseitigen Lautsprecher am oberen und unteren Rand. Sie sorgen für einen sauberen und ausreichend lauten Stereoklang. Das Tablet beherrscht sogar die sogenannte Dolby Atmos Technologie, die räumliche Soundeffekte simulieren kann. Damit ist es bestens dafür geeignet, um sich Filme und Serien bei Streaming-Anbietern oder in Mediatheken anzuschauen. Unterm Kopfhörer kommen die Effekte fast noch besser.

Anzeige

Mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln reicht es beim IPS-Display leider nicht für Full HD. Doch das Bild überzeugt mit satten Farben und guten Kontrasten. Buchstaben wirken leicht unscharf, fürs stundenlange Schmökern in E-Books ist das Tablet daher weniger geeignet. Fürs Couch-Surfing und das Lesen von Texten im Internet genügt die Qualität aber allemal.

Display mit hoher Blickwinkelstabilität

Die Bildschirmhelligkeit kann je nach Lichtverhältnissen manuell angepasst werden. Bei starker Sonneneinstrahlung bringt aber auch das nichts: Das Display spiegelt dann einfach zu sehr. Bei normalem Licht überzeugt dagegen die hohe Blickwinkelstabilität des Tablets.

Angesichts des günstigen Kaufpreises geht das Display vollkommen in Ordnung. Großer Pluspunkt ist definitiv die 8-Zoll-Größe des Lenovo-Geräts, die in dieser Tablet-Preisklasse kaum vorkommt. 7-Zoll-Modelle haben sich zwar generell durchgesetzt, erweisen sich aber gerade beim Surfen oftmals als unangenehm klein. Mit einem immer noch sehr kompakten 8-Zoller spart man sich reichlich Zoom-Mühe. Es macht zudem deutlich mehr Spaß, Videos zu schauen oder sich mit einem Spiel die Zeit zu vertreiben.

Flüssige Abläufe, mäßige Kameras

Mit dem Quadcore-Prozessor (MediaTek MT6735 / 1,3 GHz), 1 GB RAM und einem internen Speicher in Höhe von 16 GB (per Micro-SD-Karte auf maximal 32 GB erweiterbar) drängt sich das  Lenovo Tab 2 A8-50 nicht gerade für ressourcenintensive Games auf. Doch Spiele wie "Angry Birds" und "Sonic Dash" laufen ohne Probleme.

Einige Apps benötigen einen kurzen Moment, bis sie geladen sind. Danach geht es aber flüssig und ohne lange Wartezeiten weiter. Erst wenn zu viele Apps im Hintergrund geöffnet sind, gerät das Tablet mal ins Stocken. Schnelle Abhilfe bringt das Schließen der nicht benötigten Anwendungen.

© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
© TEXT-BAUER
1/6 
bwd fwd

Die beide verbauten Kameras erweisen sich wie bei so vielen günstigen Tablets als obligatorisch, aber leider nicht als überzeugend: Die rückseitige 5-Megapixel-Cam liefert nur bei optimalem Licht annehmbare Schnappschüsse. Die 2-Megapixel-Cam vorne erfüllt ihren Zweck bei Videochats, für Fotos sollte sie nicht verwendet werden. Die Qualität der Ergebnisse ist einfach zu schlecht.

Akku hält überraschend lange durch

Einen guten Eindruck macht dagegen der Akku: Dieser hält bis zu mehreren Tagen durch, wenn das Tablet nur sporadisch genutzt wird. Bei durchgehendem Einsatz sind bis zu neun Stunden Akkulaufzeit realistisch.

Noch ein Pluspunkt für das Tab 2 A8-50: Lenovo setzt auf regelmäßige Systemupdates. Die ganz aktuelle Android-Version hat es zwar bislang nicht aufs Tablet geschafft. Nach diversen Aktualisierungen läuft jetzt aber immerhin eine stabile und sehr aufgeräumte Android 5.1 Version  auf dem Gerät.

Auch wenn das Lenovo Tab 2 A8-50 insgesamt sicher nur ein durchschnittlich ausgestattetes Einsteiger-Tablet ist, macht es in seiner Preisklasse eine herausragende Figur. Eine ähnlich günstige und gleichwertige 8-Zoll-Alternative dürfte höchstens in Online-Shops mit China-Importen unbekannter Hersteller zu finden sein.

Preis: ca. 110 - 150 Euro

Anzeige: Lenovo TAB 2 A8-50 zum Schnäppchenpreis bei amazon.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Produkttest zu:
    Lenovo TAB 2 A8-50
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentare  
#1 Werner 2016-08-13 20:53
Klingt nicht schlecht, suche gerade nach einem günstigen Zweitgerät. Das könnte passen.
Zitieren
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Smartphones, Tablets, Gadgets, Apps, PC-Anwendungen und mehr: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik praxisnahe Software- und Technik-Testberichte ohne Fachchinesisch. Zu vielen Reviews haben wir auch Verlosungen am Start, bei denen ihr tolle Preise gewinnen könnt!

Anzeige