hitchecker.de
Diese Seite drucken

Doctor Foster: Ausblick auf Staffel 2

Doctor Foster: Ausblick auf Staffel 2 © BBC

Was passiert in der zweiten Staffel des britischen Serien-Hits „Doctor Foster„? Achtung, Spoiler!

amazon.de | Doctor Foster
Staffel 1 - Staffel 2 - Suranne Jones - Prime Video
Anzeige

Die 5-teilige BBC-Serie „Doctor Foster“ erwies sich im September 2015 als Überraschungserfolg in Großbritannien. Nach dem großen Zuschauerinteresse wurde eine zweite Staffel gedreht, die voraussichtlich im kommenden Herbst ausgestrahlt wird.

Hierzulande steht immer noch eine TV-Premiere von Season 1 aus. Immerhin ist das Drama mit „Scott & Bailey“-Star Suranne Jones in der Hauptrolle bereits auf DVD erschienen (hitchecker.de berichtete).

Zwei Jahre nach der Trennung

Jones spielt in der Serie die Ärztin Gemma Foster, deren Leben nach einer Affäre ihre Mannes ziemlich aus den Fugen gerät. Der Schmerz und die Wut lassen sie in der Auftaktstaffel fiese Rache an Fremdgänger Simon (Bertie Carvel) üben. Am Ende kommt es zur unausweichlichen Trennung des Paares und Gemma erhält das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn.

Anzeige

Die fünf neuen Episoden von „Doctor Foster“ werden einen Zeitsprung von zwei Jahren vollziehen. Serienschöpfer Mike Bartlett gibt folgenden Ausblick: „Wir werden jetzt das nächste Kapitel in Gemmas Geschichte aufschlagen. Oberflächlich betrachtet mag ihr Leben in Parminster besser aussehen. Doch sie wird am eigenen Leib erfahren, dass jede Tat am Ende eine Konsequenz hat. Niemand kommt unversehrt durch die Hölle.“

Wiedersehen mit Jodie Comer

„Jetzt können wir ergründen, was mit einer Frau nach der Scheidung passiert, wenn der Betrug und die Rache seine Opfer gefordert haben“, ergänzt Suranne Jones gegenüber dem TV-Magazin Digital Spy.

Gemma und Simon werden in Staffel 2 weiterhin miteinander zu tun haben, da sich die beiden abwechselnd um ihren Sohn kümmern. Doch noch immer nähren ungeklärte Probleme und die vergangenen Geschehnisse den Hass aufeinander.

Für noch mehr Konfliktstoff dürfte Simons Ex-Geliebte Kate sorgen: Schauspielerin Jodie Comer („Thirteen“) wird den „Doctor Foster“-Cast erneut verstärken. Gleiches gilt für Sara Steward und Neil Stuke, die wieder als Kates Eltern Susie und Chris mitmischen.

Habt ihr die erste Staffel von „Doctor Foster“ bereits auf DVD gesehen? Wie gefällt euch die Serie und werdet ihr auch die zweite Staffel verfolgen? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Angebote auf amazon.de

B01N7AP5QMB01N2MBXZNB06XX59MJ5B071R3Y2TD

Ersatzbanner Serien, Filme, TV
© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de