Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Nebel im August: Gewinnspiel zum Heimkinostart

Nebel im August: Gewinnspiel zum Heimkinostart © Studiocanal / Anjeza Cikopano

Das bewegende Jugenddrama "Nebel im August" gibt es neu fürs Heimkino und auf hitchecker.de zu gewinnen.

Anfang der 1940er-Jahre wird der jenische Halbwaise Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) wegen seiner aufmüpfigen Art in eine Nervenheilanstalt in Süddeutschland abgeschoben. Hinter ihm liegen bereits zermürbende Jahre in verschiedenen Kinderheimen. Überall eckte der inzwischen 13-jährige Junge an und gilt als nicht erziehbar.

Grausame Euthanasie-Verbrechen

Zwischen all den Insassen mit geistiger oder körperlicher Behinderung fühlt sich Ernst zu Beginn mal wieder fehl am Platz. Immerhin begegnet ihm der Klinikleiter Dr. Veithausen (Sebastian Koch) als freundliche Vaterfigur.

Doch der Schein trügt: Das Nazi-Regime ordnet an, die Patienten systematisch zu töten. Die Krankenschwestern verteilen ausgewählten Kindern gesüßtes Gift. Dem Essen werden Nahrungswerte entzogen, um die nichts ahnenden Opfer mehr und mehr auszuhungern.

Anzeige

Ernst begreift schnell, welch grausames Spiel die Klinikleitung treibt und beginnt, den anderen zu helfen. Gemeinsam mit der an Epilepsie leidenden Nandl (Jule Hermann) will der tapfere Außenseiter schließlich flüchten.   

Ausführliches Bonusmaterial

"Nebel im August" basiert auf einer wahren Geschichte: Ernst Lossa gab es wirklich. Der Junge bekam 1944 in der Heilanstalt in Kaufbeuren die Todesspritze. Als historischer Berater des bewegenden Dramas fungierte Prof. Dr. Michael von Cranach. Der engagierte Aufklärer der Euthanasie-Verbrechen war zwischen 1980 und 2006 Leiter des psychiatrischen Klinikums Kaufbeuren und lieferte wichtige Hintergrundinformationen für die vielfach ausgezeichnete Produktion.

Kai Wessel erhielt für "Nebel im August" den Bayerischen Filmpreis in der Kategorie "Beste Regie". Schauspieler Sebastian Koch wurde mit dem Günther-Rohrbach-Filmpreis als bester männlicher Hauptdarsteller geehrt, Ernst-Darsteller Ivo Pietzcker mit dem Preis des Saarländischen Rundfunks.

"Nebel im August" ist neu auf DVD und Blu-ray mit reichlich Bonusmaterial erschienen. Die Extras umfassen auch eine 45-minütige "Spiegel TV"-Doku über die historische Person Ernst Lossa und die Hintergründe der NS-Euthanasie.

Mehr Infos zum Film: www.nebelimaugust.de

Bitte verwenden Sie nicht das Kommentarfeld, sondern ausschließlich das obere Gewinnspiel-Formular (zum Aufklicken) für die Teilnahme an der Verlosung! Kommentare werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige