Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

The Goldbergs: Spin-off in Planung

The Goldbergs: Spin-off in Planung © ABC / Sony Pictures Home Entertainment

Nach Spin-off-Plänen für die eingespielte Comedy "Black-ish" bastelt ABC jetzt auch noch an einer Ablegerserie zu "The Goldbergs".

Hierzulande ging die US-Comedyserie "The Goldbergs" ziemlich unter: Der Disney Channel zeigte im vergangenen Jahr die ersten beiden Staffeln mit mäßigem Quotenerfolg. Besser läuft es für die ABC-Produktion in ihrer Heimat: Das Network strahlt aktuell bereits die vierte Staffel aus. Diese konnte sich in dieser TV-Saison auf einem neuen Sendeplatz am Mittwochabend als fester Zuschauermagnet beweisen.

Bryan Callen als möglicher Hauptdarsteller

Die Pläne für ein Spin-off zu "The Goldbergs" lagen daher nahe. ABC hat nun eine Pilotfolge zur potenziellen Ablegerserie bestellt. Anders als das Original wird sie nicht in den 1980ern, sondern in den 90ern spielen. Im Zentrum des Geschehens soll die High School in Philadelphia stehen, die schon Protagonist Adam Goldberg in der Mutterserie besucht hat.

Anzeige

Im Detail wird sich die Handlung voraussichtlich um zwei Lehrer drehen, welche die Zuschauer schon kennen: Die beliebte Figur des Sportlehrers Rick Mellor, gespielt von Bryan Callen, ist als zentraler Charakter der noch unbetitelten Comedy im Gespräch.

Auch Tim Meadows, der in "The Goldbergs" als Vertrauenslehrer Andre Glascott zu sehen ist, wird als Wunschkandidat für den Cast gehandelt. Allerdings wird diese Verpflichtung nur klappen, wenn die Fox-Comedyserie "Son Of Zorn" nicht verlängert wird. An diese ist Meadows aktuell noch gebunden.

Gastauftritt von Wendi McLendon-Covey

Unproblematischer wird ein für die Pilotfolge angedachter Gastauftritt von Wendi McLendon-Covey in ihrer Rolle als Beverly Goldberg zu verwirklichen sein. Allein dieser dürfte viele Fans zum Einschalten bewegen, sollte das Spin-off in Serie gehen.

Das kreative Team hinter "The Goldbergs" steht auch hinter dem neuen Serienprojekt: Adam F. Goldberg wird gemeinsam mit Marc Firek das Drehbusch schreiben. Doug Robinson und Seth Gordon fungieren als Executive Producer.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentare  
#1 Blair 2017-02-04 17:43
Das ist mal ein Spin-off, das ich mir richtig gut vorstellen kann! Ich hoffe, es wird auch in Serie gehen.
Zitieren
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

» Wollen Sie diesen Artikel von hitchecker.de für eigene Projekte nutzen?
Sie können eine Textlizenz für eine Veröffentlichung erwerben. Kontaktieren Sie uns für Details!

» Unique Content gesucht?
Unser Redaktionsbüro TEXT-BAUER erstellt Ihnen zielgruppengerechten Content.

Anzeige
Anzeige