Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Neue Serienprojekte mit bekannten Hollywood-Stars

Neue Serienprojekte mit bekannten Hollywood-Stars © Sony Pictures: "Einfach zu haben" mit Emma Stone auf DVD erhältlich

Die geplanten US-Serien "Santa Clarita Diet" und "Maniac" warten mit bekannten Filmstars auf.

Der Trend hält an: Immer mehr bekannte Kinostars wechseln von der großen auf die kleine Leinwand. Auch Emma Stone, Jonah Hill und Drew Barrymore werden in Kürze in neuen Serienproduktionen zu sehen sein.

Anzeige

Erste Serienrolle für Drew Barrymore

Wie die US-Website The Hollywood Reporter meldet, befindet sich das Projekt mit Barrymore bereits in trockenen Tüchern. Für Netflix wird die 41-Jährige für die neue Comedyserie "Santa Clarita Diet" vor der Kamera stehen. Der Streaming-Riese hat außerdem Timothy Olyphant als weiteren Hauptdarsteller verpflichtet, der zuletzt sechs Staffeln lang in "Justified" zu sehen war.

Die Serie, die 2017 starten soll, wird sich um das verheiratete Paar Sheila und Joel drehen: Die beiden Immobilienmakler wohnen zusammen in Santa Clarita, einem Vorort von Los Angeles, haben sich aber mehr oder weniger auseinandergelebt. Dann stehen für Sheila jedoch dramatische Veränderungen an, die alles für die Eheleute auf den Kopf stellen.

Von Tod und Zerstörung ist die Rede bei der bislang sehr dünnen Inhaltsangabe. Doch die tragischen Ereignisse sollen für die Protagonisten auch positive Konsequenzen haben.

Emma Stone und Jonah Hill in düsterer Comedy

Während die Story von "Santa Clarita Diet" noch mit vielen Fragezeichen verbunden ist, steht das dramaturgische Konzept von "Maniac": Die Produktionsfirmen Paramount TV und Anonymous Content wollen ein US-Remake der gleichnamigen norwegischen Serie umsetzen. Die schwarzhumorige Comedy erzählt von den Patienten einer psychiatrischen Klinik. Diese flüchten sich in aufregende Fantasien und Tagträume, um der düsteren Realität in der geschlossenen Anstalt zu entkommen.

Emma Stone ("Einfach zu haben") und Jonah Hill ("21 Jump Street"), die sich bereits in der Komödie "Superbad" als witziges Doppel bewiesen haben, sollen laut Deadline Hollywood die Hauptrollen in "Maniac" übernehmen. Die Vertragsverhandlungen seien so gut wie abgeschlossen. Die beiden Stars wollen neben Regisseur Cary Fukunaga ("True Detective") auch als ausführende Produzenten fungieren.

Geplantes Ziel sei es, gleich zwei Staffeln mit allen Beteiligten unter Dach und Fach zu bringen. Noch ist unklar, bei welchem Network oder bei welchem Streaming-Anbieter "Maniac" laufen könnte.

Klingen die neuen Serienprojekte für euch interessant? Was denkt ihr über die prominente Besetzung? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige