hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK
hitchecker.de
Diese Seite drucken

Blindspot und Co: NBC in Verlängerungslaune

Blindspot und Co: NBC in Verlängerungslaune © VOX / NBC

NBC zeigt Vertrauen in den Serienneustart "Blindspot" und sichert auch die Zukunft von "Chicago Fire" und "Chicago P.D.".

Mit der Thriller-Serie "Blindspot" hat NBC zwar einen der wenigen soliden Neustarts der aktuellen TV-Saison im Programm, von dem erst kürzlich eine volle erste Staffel mit 23 Folgen bestellt wurde. Doch nach gerade mal acht ausgestrahlten Episoden kommt die am Montag ausgesprochene Verlängerung um eine zweite Season erstaunlich früh.

Anzeige

Theoretisch hätte sich NBC bis zur Programmpräsentation im Frühjahr 2016 Zeit lassen können, eine Entscheidung zu treffen. Wer weiß schon, auf welchem Quotenniveau sich "Blindspot" bis dahin eingependelt hat?

Nach einem ordentlichen Auftakt mit 10,61 Millionen Zuschauer holt die Serie mit Jaimie Alexander und Sullivan Stapleton in den Hauptrollen aktuell nur noch um die acht Millionen Zuschauer pro Folge. Das stellt im Vergleich zu neuen NBC-Quotenflops wie "The Player" (inzwischen unter 4 Millionen) und "Truth Be Told" (konstant unter 3 Millionen) aber natürlich einen guten Wert dar.

Zudem schlägt sich "Blindspot" prima bei den DVR-Werten: Inklusive der zeitversetzten Zuschauerzahlen hat die Serie eine Reichweite von bis zu 12,7 Millionen. Das Vertrauen von NBC in Form der vorzeitigen Verlängerung ist also durchaus nachvollziehbar.

NBC hofft auf das "Chicago"-Trio

Festhalten will das Network auch an seinen eingespielten Serien "Chicago Fire" und "Chicago P.D.", die über treue Stammzuschauer verfügen. Diese dürfen sich bereits jetzt über neue Staffeln im kommenden Jahr freuen. NBC hat laut Hollywood Reporter bereits eine fünfte Staffel von "Chicago Fire" und eine vierte Season des Spin-offs "Chicago P.D." für 2016 abgenickt. Damit sieht auch die Ausgangssituation für die weitere Ablegerserie "Chicago Med" gut aus, die am 17. November bei NBC startet.   

Von der Krimiserie "The Mysteries of Laura", im Deutschen bekannt als "Detective Laura Diamond", hat NBC immerhin drei zusätzliche Folgen für die laufende zweite Staffel bestellt. Diese wird damit auf insgesamt 16 Folgen kommen. Mit Quoten um die sieben Millionen Zuschauer pro Folge schlägt sich das "Fall der Woche"-Format noch recht wacker im Programm. Zur vorzeitigen Bestellung einer dritten Staffel konnte sich NBC aber noch nicht durchringen.

Link: www.nbc.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

© Copyright 2017 hitchecker.de - eine Website von TEXT-BAUER. hitchecker.de ist ein Portal mit CD-Kritiken, Serien-Reviews, Filmrezensionen, Buchkritiken, Produkttests aus den Bereichen Technik und Software sowie mit News, Gewinnspielen und Schnäppchen-Tipps.