hitchecker.de
Diese Seite drucken

Empire: Serienhit geht bei ProSieben unter

Empire: Serienhit geht bei ProSieben unter © Sony Music

Was im US-Fernsehen funktioniert, wird hierzulande nicht zwangsläufig auch zum Erfolg: ProSieben ist mit der TV-Premiere des Serienhits „Empire“ auf die Nase gefallen.

Das haben sich die Programmverantwortlichen im Hause ProSieben wohl anders vorgestellt, als sie sich die Rechte am US-Serienhit „Empire“ gesichert haben. Das opulente Hip-Hop-Drama holte beim Network FOX zuletzt über 17,6 Millionen Zuschauer und war der absolute Überraschungserfolg der vergangenen TV-Saison. Hierzulande blieb das Zuschauerinteresse bereits bei den drei am Mittwochabend gezeigten Auftaktfolgen erschreckend gering.

Katastrophale Marktanteile für das Hip-Hop-Drama

Keine der Episoden schaffte es, die 1-Million-Marke zu knacken. Die Premiere um 20:15 Uhr lockte gerade mal 930.000 Zuschauer vor die Bildschirme, Folge 2 rutschte danach auf 880.000 Zuschauer ab. Ab 22 Uhr verfolgten immerhin wieder 910.000 Serienfans die Intrigen und Machenschaften bei „Empire“.

Anzeige

Die Marktanteile in der werberelevanten Zielgruppe blieben bei so mageren Zahlen allerdings durchgehend katastrophal: Die neue Serie bescherte ProSieben nur Werte zwischen 6,5 und 7,6 Prozent. Selbst eine Wiederholung der Sitcom „2 Broke Girls“, die der Sender im Anschluss zeigte, brachte es auf 8,3 Prozent Marktanteil.

Damit dürfte das Schicksal von „Empire“ in Deutschland fast besiegelt sein. In der Vergangenheit bewies die Sendergruppe ProSiebenSat.1 wenig Geduld bei der Ausstrahlung neuer US-Serien, die nicht auf Anhieb gute Einschaltquoten erzielten. Es bleibt abzuwarten, ob „Empire“ nur ins Nachtprogramm verbannt, zu Sixx oder ProSiebenMaxx weitergereicht oder eben ganz abgesetzt wird.

Zweite Staffel ab September in den USA

Im letzteren Fall müssen sich deutsche Fans unter Umständen bis November gedulden. Dann soll eine deutsche DVD-Box mit der 12 Folgen umfassenden ersten Staffel erscheinen. Kleiner Trost: Der Soundtrack mit den Rap- und R'n'B-Hits aus Season 1 ist bereits ab 10. Juli überall im Handel erhältlich.

In den USA startet die zweite Staffel von „Empire“ voraussichtlich am 23. September. Aufgrund des dortigen Erfolgs hat FOX diesmal sogar 18 neue Folgen bestellt.

Link: www.fox.com/empire

Angebote bei amazon.de:

B00Y23CH1GB00TKNQQHOB010CT8E2OB00MMZV7QM

Ersatzbanner Serien, Filme, TV
© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de