hitchecker.de
Diese Seite drucken

Neuauflage eines Live-Meisterwerks

Neuauflage eines Live-Meisterwerks © Universal Music, Jim Marshall

Das legendäres Live-Album „At Fillmore East“ der Allman Brothers Band ist jetzt als limitierte Sammleredition erhältlich.

Im Jahre 1968 gründete sich in Georgia eine Band, die schon bald Musikgeschichte schreiben sollte: The Allman Brothers Band gilt als Wegbereiter des Südstaatenrocks. Ihr unumstritten größter Erfolg ist die Live-LP „At Fillmore East“, eine Zusammenstellung der besten Songs aus den vier am 12. und 13. März 1971 aufgenommenen Konzerten in Manhattan.

Genau dieses Kultalbum erscheint am 25. Juli in einer erweiterten Neuauflage: Die sechs CDs umfassende „Collector's Edition“ von „The 1971 Fillmore East Recordings“ wartet mit 16 bislang unveröffentlichten Aufnahmen aus den vier Shows auf.

Anzeige

Zusätzlich bietet die Sammlerausgabe den Mitschnitt des kompletten Gigs vom 27. Juni 1971. Es handelt sich dabei um das letzte Konzert im Fillmore East, bevor die Location geschlossen wurde. Entsprechend feierlich war die Stimmung an dem Abend mit der Allman Brothers Band.

Die Discs sind eingebettet in ein 36-seitiges Booklet mit festem Einband (Format: 30 x 24,5 cm), das Fotoraritäten, Essays und Infos zu den Konzerten enthält. Der stolze, aber durchaus angemessener Preis für das limitierte CD-Set mit Buch liegt bei ca. 50 Euro.

The 1971 Fillmore East Recordings

CD 1: March 12, 1971 – First Show

1. Statesboro Blues 4.08*, 2. Trouble No More 3.48*, 3. Don’t Keep Me Wonderin’ 3.19*, 4. Done Somebody Wrong 4.01*, 5. In Memory Of Elizabeth Reed 17.05*, 6. You Don’t Love Me 16.55*

CD 2: March 12, 1971 – Second Show

1. Statesboro Blues 4.12*, 2. Trouble No More 3.50, 3. Don’t Keep Me Wonderin’ 3.28*, 4. Done Somebody Wrong 4.30, 5. In Memory Of Elizabeth Reed 19.50*, 6. You Don’t Love Me 19.10, 7. Whipping Post 20.00*, 8. Hot ‘Lanta 5.09

CD 3: March 13, 1971 – First Show

1. Statesboro Blues 4.20, 2. Trouble No More 3.48, 3. Don’t Keep Me Wonderin’ 3.47, 4. Done Somebody Wrong 3.55*, 5. In Memory Of Elizabeth Reed 13.00, 6. You Don’t Love Me 19.10, 7. Whipping Post 17.15*

CD 4 : March 13, 1971 – Second Show – Part 1

1. Statesboro Blues 4.19*, 2. One Way Out 4.30*, 3. Stormy Monday 10.14, 4. Hot ‘Lanta 5.00, 5. Whipping Post 22.00

CD 5: March 13, 1971 – Second Show – Part 2

1. Mountain Jam 33.00, 2. Drunken Hearted Boy (with Elvin Bishop) 7.30

CD 6: June 27, 1971 – FILLMORE EAST Closing Show

Introduction by Bill Graham*, 1. Statesboro Blues 5.52, 2. Don't Keep Me Wonderin' 3.34, 3. Done Somebody Wrong 3.37, 4. One Way Out 5.01, 5. In Memory Of Elizabeth Reed 12.44, 6. Midnight Rider 3.01, 7. Hot Lanta 5.41, 8. Whipping Post 19.17, 9. You Don't Love Me 17.56

* bislang unveröffentlicht

Link: www.allmanbrothersband.com

Angebote bei amazon.de:

B00JZO33VKB00HNTUR1SB00HNTUR4AB000E0LCSA

Neue Alben und Singles entdecken: CDs, Vinyl, Downloads

Unbegrenzt Musik streamen: Music Unlimited

Charthits und Top-Alben im Prime-Abo: Prime Music

Anzeige

© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de