hitchecker.de
Diese Seite drucken

Ehrlich kompliziert: ela. rechnet mit Dating-Ärger ab

Ehrlich kompliziert: ela. rechnet mit Dating-Ärger ab © Delia Baum

Elżbieta „ela.“ Steinmetz von Elaiza ist weiterhin solo unterwegs. Ihr neuer Ohrwurm „Ehrlich kompliziert“ stellt klar: In Sachen Liebe will die Sängerin keine halben Sachen.

Die digitale Welt hat viele Vor-, aber auch viele Nachteile. Online-Dating scheinen einige Zeitgenossen inzwischen mit Online-Shopping zu verwechseln. Sängerin Elżbieta „ela.“ Steinmetz bringt es auf den Punkt: „Meine Generation ist es mittlerweile gewohnt, sich im Dating ähnlich zu verhalten wie im materiellen Konsum: Alles muss neu... und bloß nichts reparieren. Was zu viel Arbeit macht, gebe ich lieber zurück.“

Einfach mal ehrlich sein

Mit diesem Lifestyle kann die 26-Jährige nichts anfangen. Im Songtext ihrer neuen Single „Ehrlich kompliziert“ rechnet sie mit solch einer respektlosen Haltung gegenüber einer Beziehung ab. „Können wir nicht einfach mal ehrlich sein? Ist das mit uns wirklich ernst gemeint?“, fordert sie klare Ansagen anstatt schwammiger Nachrichten und Ausflüchte via WhatsApp.

Anzeige

Das ewige Hinhalten und Hinauszögern einer Entscheidung bricht am Ende mindestens ein Herz. Es folgen Frust und eine Menge Wut: Im Video-Clip zu „Ehrlich kompliziert“ lässt ela. gemeinsam mit einem jüngeren Lookalike ordentlich Dampf ab. Gläser werden zerschmettert, Möbel fliegen durch die Luft und alle schmerzlichen Erinnerungen an den Ex werden kurzerhand im Lagerfeuer verbrannt.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / ELAVEVO

Clubtour ab Oktober

„Entweder ganz oder gar nicht, alles andere ist für mich Zeitverschwendung“, heißt es für ela. in jeder Beziehung, egal ob Partner- oder Freunschaft. Noch mehr Zwischenmenschliches wird die Frontfrau der Folkpop-Band Elaiza („Is It Right?“) auf ihrem ersten Solowerk „Liebe & Krieg“ thematisieren. Das soll im Frühling 2020 erscheinen.

Während ela. ihre letzten Singles „Immer noch“, „Fahrtwind“ und „Scharade“ noch im Alleingang veröffentlicht hat, steht sie jetzt beim Sony-Label Ariola unter Vertrag. Im Oktober startet die Songwriterin, die schon für Adel Tawil, Mike Singer und Helene Fischer geschrieben hat, eine Clubtour durch Deutschland.

Die Termine im Überblick:

16.10. – Hamburg
17.10. – Köln
18.10. – Essen
19.10. – Neunkirchen
20.10. – Frankfurt
21.10. – München
26.10. – Golzow
07.12. – Berlin

Mehr Infos zur Künstlerin: www.elasmusik.de

Angebote auf amazon.de

B07WDVNJXGB07VN7S89WB07VMB7XXRB01DCVD0FK

Neue Alben und Singles entdecken: CDs, Vinyl, Downloads

Unbegrenzt Musik streamen: Music Unlimited

Charthits und Top-Alben im Prime-Abo: Prime Music

Anzeige

© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de