hitchecker.de
Diese Seite drucken

Top 6: Musik-Geheimtipps der Woche

Top 6: Musik-Geheimtipps der Woche © Shawn James Music, Stereo Deluxe Rec., Accession Rec.

Keine Lust auf Hits vom Fließband? Bitteschön: hitchecker.de hat eine Top 6 mit Ausnahme-Scheiben zusammengestellt, die allesamt am 15. September veröffentlicht werden.

Es lohnt sich immer wieder, über den Tellerrand hinauszuschauen. Da gilt vor allem in Sachen Musik und in Zeiten des kommerziell denkenden Showgeschäfts. In den Charts tummeln sich momentan so viele Acts und Songs, die sehr ähnlich klingen und so kaum mehr auseinanderzuhalten sind.

Da wächst die Lust auf überraschende Alternativen und Genres, die fernab des Hit-Allerleis aus der Top 100 stattfinden. Mit folgenden sechs Geheimtipps weht ab kommenden Freitag ein angenehm frischer Wind aus den Lautsprecherboxen.

Anzeige

01 Shawn James: On The Shoulders Of Giants
Shawn James ist ein hochtalentierter Sänger und Songwriter aus Chicago. Der 31-Jährige hinterließ hierzulande zuletzt bei seinen Gigs beim Wacken Open Air und beim Open Flair einen bleibenden Eindruck. Mit seiner souligen Stimme weiß der Multiinstrumentalist sein Publikum auch auf seinem neuen Longplayer zu packen: In den erdigen Blues- und Folk-Songs singt er sich die Seele aus dem Leib. Sein mächtiges Organ und die rauen Gitarrenklänge prägen die auf weiten Strecken sehr düstere Scheibe. Im Oktober kommt Shawn James im Zuge seiner Europa-Tour noch einmal für etliche Konzerte nach Deutschland.

Mehr Infos zum Künstler: www.shawnjamesmusic.com

» Angebote bei amazon.de

B072ZM1G9JB072ZDZYHQ

02 Ricky Ross: Short Stories Vol. 1
Kurz vor seinem 60. Geburtstag im Dezember blickt Ricky Ross auf seine Karriere als Frontmann der britischen Band Deacon Blue und als Solokünstler zurück. Dies geschieht in Form des Konzeptalbums "Short Stories Vol. 1", das im Herbst auch von einer Tour begleitet wird. Darauf präsentiert der Sänger und Songwriter seine bekanntesten Hits in intimen Pianoversionen sowie einige brandneue Kompositionen. Für die anstehenden Konzerte verspricht Ross Anekdoten die Entstehungsgeschichten zu den Songs und interessante Anekdoten aus seiner nunmehr über 30-jährigen Laufbahn im Musik-Business.

Mehr Infos zum Künstler: www.rickyross.com

» Angebote bei amazon.de

B071KN13MXB072KVG8Q8B073JQLFCX

03 Karl Thesing: Agité
Das Neo-Klassik-Trio um Pianist und Komponist Karl Thesing fand 2016 bei den Aufnahmen der Filmmusik zur Arthouse-Produktion "Vive la mort" zusammen. Die Ausgangsidee war es, ein Projekt ins Leben zu rufen, das den musikalischen Augenblick zelebriert. Die Zuhörer sollen beim Debüt "Agité" das Gefühl haben, als wären sie live bei den Aufnahmen im Studio dabei. Die instrumentalen Stücke sind ohne den Gedanken an Reproduktion entstanden. Thesing schrieb sie speziell für Ella Rohwer am Cello und Sophie Moser an der Violine. "Agité" wurde nahezu komplett analog produziert, was den Silberling zu einer ungeschliffenen und einzigartigen Momentaufnahme macht.

Mehr Infos zur Band: www.karlthesing.com

» Angebote bei amazon.de

B074R9DN1CB074TSY1FB

04 Slave Republic: Songs For Sinners
Alec Fu und Alex Alice, besser bekannt als Slave Republic, haben sich für ihr drittes Album gut vier Jahre Zeit gelassen. Trotz der langen Kreativpause bleibt sich das Duo auf seinem neuen Werk "Songs For Sinners" treu: Der dunkle Synthie-Pop der Wahlberliner passt mit seinen melancholischen Texten und pumpenden Beats bestens zum Label Accession Records der Kollegen von Diary Of Dreams. Alec und Alex werden diese auch auf der kommenden Herbst-Tour als Vorgruppe begleiten. Die clubtaugliche Vorab-Single "Sinner" heizt der schwarzen Community bereits seit Ende August ein.

Mehr Infos zur Band: www.slave-republic.com

» Angebote bei amazon.de

B074R6RTXMB074TJNBR9

05 Gizmodrome: Gizmodrome
Hinter dem dem neuen Superband-Projekt Gizmodrome stecken Schlagzeuger Stewart Copeland (The Police), Bassist Mark King (Level 42), Gitarrist Adrian Belew (King Crimson) und Keyboarder Vittorio Cosma (PFM). Schon beim ersten Jammen im Proberaum stimmte die Chemie zwischen den All-Stars. Unter der Leitung von Produzent Claudio Dentes sind in Mailand 12 pulsierende Songs zwischen Progressive Pop, Rock, Funk und Jazz entstanden. Diese richten sich klar an Fans handgemachter Musik, die sich auch für experimentelle Elemente begeistern können.

Mehr Infos zur Band: www.facebook.com/Gizmodrome

» Angebote bei amazon.de

B071G4SKLGB07213X4NMB074GYFS6Y

06 Shimmer: A Selection By Boozoo Bajou Vol. 1
Das Nürnberger Produzentenduo Florian Seyberth und Peter Heider alias Boozoo Bajou beweist seit vielen Jahren ein Händchen für atmosphärische Tracks in Sachen Downtempo, Ambient, Chillout und Trip-Hop. Regelmäßig veröffentlichen die beiden Soundtüftler auch Mix-Compilations mit einer Auswahl an Genre-Perlen von anderen Künstlern. Auf der neuen Zusammenstellung "Shimmer" entführen Boozoo Bajou in ein hypnotisierendes Klanguniversum mit Stücken von Acts wie Minami Deutsch ("New Pastoral Life"), Max Loderbauer ("Giant Hug"), Odd Machine ("Phase Out"), Slowdive ("Rutti") und Burger/Voigt ("Wand aus Klang").

Mehr Infos zum Duo: www.boozoobajou.com

» Angebote bei amazon.de

B0714BPLQK

Neue Alben und Singles entdecken: CDs, Vinyl, Downloads

Unbegrenzt Musik streamen: Music Unlimited

Charthits und Top-Alben im Prime-Abo: Prime Music

Anzeige

© Copyright by hitchecker.de / Eine Website von TEXT-BAUER: Michael Bauer Mietersheimer Hauptstr. 57 | 77933 Lahr | Web: www.text-bauer.de