Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

MTV Unplugged: Andreas Gabalier mal nicht unter Strom

MTV Unplugged: Andreas Gabalier mal nicht unter Strom © Electrola / Universal Music / Viacom International Inc.

Für MTV hat Andreas Gabalier den Stecker gezogen.

Zu Andreas Gabaliers Repertoire zählen zwar einige emotionale Balladen. Doch auf Konzerten macht er für gewöhnlich seinem Gute-Laune-Image alle Ehre und lässt es ordentlich krachen. Ausnahmen müssen allerdings sein, vor allem wenn MTV anklopft und für einen intimen Unplugged-Gig anfragt.

Anzeige

Im vergangenen Sommer trat Gabalier in die Fußstapfen von Künstlern und Bands wie Westernhagen, Cro, Gentleman, Unheilig und Revolverheld. Für den Musiksender spielte er ein Akustikkonzert im Wiener Odeon-Theater.

Gastauftritte von Max Giesinger, Greogor Melye und Co

Begleitet wurde er von einem 40-köpfigen Orchester mit Produzent und Arrangeur Mathias Roska als musikalischer Leiter und Christian Kolonovits als Dirigent. Die Orchester-Arrangements stammen aus der Feder von Johnny Bertl und brechen Gabaliers Lieder auf das Wesentliche herunter.

Wie es bei der "MTV Unplugged"-Reihe Tradition ist, hat der 32-Jährige etliche Gäste zu sich auf die Bühne eingeladen: Mit dem Rap-Duo 257ers stimmt Andreas seinen Hit "Hulapalu" an. Eine ganz besondere Version der im Original sehr rockigen Nummer "Sie" singt er gemeinsam mit Max Giesinger.

Gregor Meyle schaut für ein rührendes Duett vorbei: Mit "In diesem Moment" gedenken die beiden Sänger ihrem viel zu früh verstorbenen Kollegen Roger Cicero. In der ersten Staffel der VOX-Reihe "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" knüpfte Gabalier nicht nur eine enge Freundschaft mit Cicero und Meyle, sondern auch mit Xavier Naidoo. Der Mannheimer Sänger unterstützt ihn beim Titel "A Meinung haben".

Anna Netrebko singt auf Steirisch

Eine außergewöhnliche Kollaboration mit Anna Netrebko ist die gefühlvolle Duett-Version von "Amoi seg' ma uns wieder". Hier singt die russische Opernsängerin nicht etwa in ihrer Muttersprache, sondern zusammen mit Gabalier auf Steirisch.

Im Alleingang wagt Andreas bei seiner Interpretation des Rolling-Stones-Klassikers "You Can't Always Get What You Want" auch einen Ausflug ins Englische. Mit den Volksmusik-Wurzeln des Kärntners hat das dann nur noch wenig bis gar nichts zu tun.

Spätestens mit seiner "Sing meinen Song"-Teilnahme emanzipierte sich Andreas Gabalier ohnehin vom Stadl-Publikum. Ohne seinen großen Schritt Richtung Mainstream hätte es wohl auch nie eine Einladung zu "MTV Unplugged" gegeben.

Neue und alte Fans können sich das Konzert nun auf DVD, Blu-ray und CD nach Hause holen, um die einmalige Atmosphäre des Abends auf der Couch hautnah mitzuerleben. Ab 25. November sind auch "MTV Unplugged"-Ausstrahlungen des Gabalier-Gigs auf MTV und VIVA angekündigt.

Mehr Infos zum Künstler: www.andreas-gabalier.at

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige