Auf hitchecker.de werden Cookies eingesetzt, u.a. für die Traffic-Auswertung und Werbung. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos und Optionen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK
hitchecker.de
Diese Seite drucken

Hardwell: Neue "Revealed"-Compilation ab 24. Juni

Hardwell: Neue "Revealed"-Compilation ab 24. Juni © Kontor Records

Spannende Wochen für Hardwell-Fans: Zuerst gibt's eine neue Compilation des Star-DJs. Ende August steigt dann das Finale seiner Welt-Tour in Deutschland.

Der schon zweifach zum "World's No. 1 DJ" gekrönte Robbert van de Corput, besser bekannt als Hardwell, läutet auch den Sommer 2016 mit einer neuen Compilation aus der "Revealed"-Reihe ein. Bereits zum siebten Mal hat der Niederländer angesagte und zum Teil unveröffentlichte Tracks seiner Label-Kollegen bei Revealed Recordings auf einer Scheibe zusammengestellt.

Revealed 7: Geballte Dosis Hardwell

Natürlich steuert der DJ auch wieder ein paar eigene Dancefloor-Kracher bei: Ein exklusiv für die Scheibe komponiertes Intro sowie die Songs "Calavera" (mit KURA), "Mad World" (feat. Jake Reese), "8Fifty" (feat. Thomas Newson), "Run Wild" (feat. Jake Reese), "Going Crazy" (feat. Blasterjaxx), "Apollo" (feat. Amba Sheperd) und "Wake Up Call" sorgen für eine geballte Dosis Hardwell.

Anzeige

Zudem zeichnet sich der 28-Jährige für die Remixes von Mobys "Go" und "Don't Let Me Down" von The Chainsmokers feat. Daya verantwortlich. Mit "Satisfaction Alarm" gibt es auch ein Mashup zu hören, bei dem Hardwell Tracks von Benny Benassi, Olly James und R3Spawn in den Sound-Mixer geworfen hat.

Hardwell feiert Tour-Finale in Deutschland

Zwei große Chartserfolge sind ebenfalls mit an Bord - nämlich der Ohrwurm "Me, Myself & I" von G-Eazy und das gut gelaunte "No Money" von Galantis. Weitere Titel kommen von Acts wie Kaaze ("Milk Man"), Dannic ("Blaze"), Julian Jordan ("Pilot") und Seth Hills ("Raise Your Hands").

Gut zwei Monate nach der Veröffentlichung von "Revealed - Volume 7" steht übrigens schon der nächste Pflichttermin für Hardwell-Fans an: Am 27. August legt der DJ beim BigCityBeats Virtual World Club Dome auf dem Hockenheimring auf. Dort steigt das große Finale seiner "I Am Hardwell - United We Are"-Welttournee.

"Revealed - Volume 7" erscheint am 24. Juni 2016. Hardwells Remix-Version seines Debütalbums "United We Are" mit Gästen wie Jason Derulo, Mr. Probz und Fatman Scoop ist bereits seit Januar zu haben.

Link: www.djhardwell.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

© Copyright 2017 hitchecker.de - eine Website von TEXT-BAUER. hitchecker.de ist ein Portal mit CD-Kritiken, Serien-Reviews, Filmrezensionen, Buchkritiken, Produkttests aus den Bereichen Technik und Software sowie mit News, Gewinnspielen und Schnäppchen-Tipps.