Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Bad Company legen Kultalben neu auf

Bad Company legen Kultalben neu auf © Warner Music

Ein Stück Rockgeschichte erstrahlt in neuem Glanz: Bad Company veröffentlichen ihre beiden ersten Alben als remasterte "Deluxe Editions".

Album-Neuauflagen liegen voll im Trend - als lukrative Einnahmequelle für alte Bands und als Sammlerstücke für Musik-Nostalgiker. Auch die englische Rockband Bad Company hat ihre ersten beiden Longplayer komplett remastert und um seltene und bislang unveröffentlichte Tracks erweitert: Die "Deluxe Editions" von "Bad Company" (1974) und "Straight Shooter" (1975) erscheinen am 3. April als Doppel-CD, Doppel-LP und als digitaler Download.  

Anzeige

Vor allem die CD-Versionen bieten auch für Fans, welche die Originalscheiben bereits Jahrzehnte im Regal stehen haben, reichlich Mehrwert: Die Bonus-Disc von "Bad Company" umfasst allein 12 Titel, darunter acht bislang unveröffentlichte Aufnahmen wie Demos von "The Way I Choose" und "Superstar Woman". Die B-Seiten "Little Miss Fortune" und "Easy On My Soul" ergänzen die auf den alten Studiobändern wiederentdeckten Takes.

Seltene B-Seiten und unveröffentlichte Songs

Die Bonus-Disc der "Straight Shooter"-Neuauflage bietet sogar 14 Tracks. Nur die B-Seite "Whiskey Bottle" war davon bereits bekannt. Erstmals zu hören sind dagegen Alternativversionen von "Good Lovin' Gone Bad" und "Feel Like Makin' Love" sowie bei der damaligen Albumproduktion aussortierte Titel wie "See The Sunlight" und "All Night Long".

Achtung: Die Vinyl-Editionen der Re-Issues von "Bad Company" und "Straight Shooter" enthalten neben den remasterten Originalversionen der Alben nur eine Auswahl des bislang unveröffentlichten Materials.

Frontmann Paul Rodgers, Gitarrist Mick Ralphs, Bassist Raymond Burrell und Schlagzeuger Simon Kirke gründeten Bad Company Anfang der 1970er. Gleich mit ihrem selbstbetitelten Debütwerk gelang der Band der große Druchbruch in den USA.

Zu ihren größten Hits zählen die Songs "Can't Get Enough", "Burning Sky" und "Feel Like Makin' Love". Seit 2002 spielen Bad Company wieder in Originalbesetzung - abgesehen von Burrell, der im Jahre 2006 verstarb.

Link: www.badcompany.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige