Großkonzerne streben mehr Cybersicherheit an

Großkonzerne streben mehr Cybersicherheit an © Siemens AG

Siemens und weitere Großunternehmen wollen sich gemeinsam für mehr Cybersicherheit einsetzen.

Die weltweite Digitalisierung schreitet in großen Schritten voran. Viel zu wenige Unternehmen schenken dabei dem Thema Cybersicherheit genügend Aufmerksamkeit. Auch auf Regierungsebene steht es noch nicht ausreichend im Fokus.

Um ein größeres Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, um sich gegen die wachsende Cyberkriminalität zu wappnen und um wichtige Sicherheitsstandards zu etablieren, kooperieren nun etliche Konzerne.

Ambitionierte Charta für mehr Cybersicherheit

Initiator des Vorhabens ist der Elektro-Riese Siemens, der sich auf der Sicherheitskonferenz in München gemeinsam mit der Allianz, Airbus, Daimler, NXP, IBM, SGS und der Deutschen Telekom verbünden will. Auch die Sicherheitskonferenz selbst tritt als Partner der sogenannten "Charter Of Trust" auf.

Anzeige

Diese Charta für mehr Cybersicherheit soll am Freitag von allen Parteien unterzeichnet werden. Siemens-Chef Joe Kaeser (Foto) stellte bereits im Vorfeld der Konferenz in Aussicht, dass sich dieser schon bald viele weitere Unternehmen anschließen werden. Unterstützt wird das Projekt von Kanadas Außenministerin und G7-Stellvertreterin Chrystia Freeland sowie von Elzbieta Bienkowska, der EU-Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie und Unternehmertum.

Künftige Technologien vor Angriffen schützen

Die Charta umfasst zehn Handlungspunkte, die als Ziele für Politik und Wirtschaft formuliert sind. Im Wesentlichen wird von Unternehmen und Regierungen mehr Verantwortungsbewusstsein für Cybersicherheit gefordert. Erforderlich seien eigene Ministerien oder ein "Chief Information Security Officer".

Für kritische Infrastrukturen im Internet der Dinge sollen verbindliche Zertifizierungen vorgenommen werden. Man denke an Bereiche der Industrie, in denen Menschen mit Robotern zusammenarbeiten, oder an das autonome Fahren. Hier wären künftige Cyberangriffe besonders fatal.

Darüber hinaus will die Charta grundsätzliche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen bei neuen Geräten und Technologien zur Voraussetzung machen.

Alle Details: "Charter Of Trust"-Infos auf siemens.com

Angebote auf amazon.de

3442174732384873639X34066762780552170801

Software: Die besten Programme für PC und Mac

Smartphones: Neue Modelle und Schnäppchen

Fürs Couch-Surfing: Tablets von Amazon und allen Top-Marken

High-End-Notebooks und Einsteigergeräte: Laptops in jeder Preisklasse

Desktop-PCs: Office, Gaming, Multimedia

Für Hobbyfotografen und Profis: Digitalkameras, Systemkameras, Spiegelreflexkameras und mehr

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße News in Sachen Software, Technik und Internet. Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig tolle Preise abstauben.