Matt SimonsEs könnte nicht besser laufen für US-Songwriter Matt Simons: Mit dem "Deepend Remix" seines Ohrwurms "Catch & Release" hat er Adele auf Platz 1 der Charts abgelöst. Im April kommt der Senkrechtstarter nach Deutschland. Mehr...

Matt Simons kommt auf Mini-Tour
© PIAS

Senkrechtstarter Matt Simons hat sein jüngstes Album neu aufgelegt und kommt im April für vier Konzerte nach Deutschland.

Momentan könnte es nicht besser laufen für US-Songwriter Matt Simons: Mit dem "Deepend Remix" seines Ohrwurms "Catch & Release" ist dem 28-Jährigen ein richtiger Coup in den deutschen Single-Charts gelungen: Seine Kollegin Adele und ihr Superhit "Hello" haben nach 11 Wochen auf dem Thron die Spitzenposition für ihn freigegeben.

Das sind natürlich beste Voraussetzung für das dazugehörige Album, das so heißt wie die Single. Den Longplayer hatte Simons erstmals schon Ende Januar 2015 veröffentlicht – ohne größeren Erfolg. Doch mit dem Rückenwind des bewährten Hits dürfte die Neuauflage von "Catch & Release" jetzt weggehen wie geschnitten Brot. Diese wurde um die drei neuen Titel "It's Not Enough", "To The Water" und "Light In You" sowie den Remix der Single erweitert.

Nur vier Konzerttermine in Deutschland

Mit seinen melancholischen Songs zwischen Pop, Folk und Soul im Gepäck kommt Matt Simons im April auf Mini-Tour nach Deutschland. Auch ein Gig in Wien ist geplant. Wer den Sänger mit dem markanten Timbre live erleben will, sollte schnell sein: Die Konzerte werden nach dem Nummer-1-Erfolg wohl schnell ausverkauft sein.

Die Termine im Überblick:

14.04. Hamburg / Grünspan
18.04. Köln / Luxor
25.04. Berlin / Gretchen
27.04. München / Hansa 39
29.04. Wien / Chaya Fuera

>> Tickets für Matt Simons bei eventim.de bestellen*

Warum nur so wenige Konzerttermine? Ganz einfach: Matt Simons muss gerade weltweit seinen Fans gerecht werden. Der "Deepend Remix" von "Catch & Release" schaffte es schon in über 30 Ländern in die Top 5 der iTunes Charts.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Der Newcomer hätte wohl noch bis vor wenigen Monaten selbst nicht gedacht, mal mit einer House-Nummer die Charts aufzumischen. Schließlich stammt er ursprünglich aus der Klassik- und Jazz-Ecke. "Catch & Release" ist nach "Pieces" aus dem Jahre 2013 allerdings schon seine zweite Scheibe mit radiotauglichem Pop.

Link: www.mattsimonsmusic.com

Angebote bei amazon.de:

B00NPMVE0KB018CMWAPKB0186J928WB00N3B8V7C

* Affiliate-Link

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de